HomepageForenVerhütung-ForumFRühe Fehlgeburt oder ganz normale Periode?

butterflyLove12

am 02.12.2009 um 12:27 Uhr

FRühe Fehlgeburt oder ganz normale Periode?

hallo ihr lieben,

also wie fange ich am besten an.. Mein freund und ich verhüten nicht da wir uns ein baby wünschen. ich habe vor ca 4 monaten die pille abgesetzt und mein zyklus war immer so zwischen 28 und 25 tagen. So… nun hatte ich vor meiner periode diesen monat extreme Brustschmerzen und Bauch sowie Rückenkrämpfe. am sonntag kamen dann meine tage so stark dass ich in der nach aufwachte und es gleich mitbekam weil ich so schlimme unterleibskrämfe noch nie hatte..es war am anfang einfach fast nur schleim und hellrot dann hatte ich sie 2 tage ganz normal. und aufeinmal gestern nur noch ganz leicht obwohl ich sie eigentlich normal 5 tage stärker habe. So und jetzt hab ich heute schon wieder Bauchweh und sie sind wieder stärker geworden seit ca. 4 stunden.

Ich weiß schon dass es nicht möglich ist dass ich schwanger bin. Aber ich hab angst dass das eine frühe fehlgeburt war die ich nur nicht richtig mitbekam. Hat iwer schon mal so “komische tage” gehabt und es war was anderes?

falls iwer dasselbe hatte, ich bin für jede antwort dankbar.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von sweetmuffin am 02.12.2009 um 17:26 Uhr

    wenn du dir 100%ig sicher sein willtst, solltest du zum Frauenarzt gehen.

    0
  • von agnesnitt am 02.12.2009 um 15:42 Uhr

    Also, es ist natürlich sehr gut möglich, dass du eine frühe Fehlgeburt hast/hattest. Da sie so früh war, musst du nichts weiter tun. Es gibt nur eine Sache, die du beachten solltest: Dein Rhesusfaktor. Vielleicht hast du ja einen Blutspendeausweis, oder weisst deine Blutgruppe sowieso. Wenn du rhesusnegativ bist, und dein Partner Rhesuspositiv, dann solltest du zum Arzt gehen, damit der dir eine Spritze gibt, um zu verhindern, dass du Antikörper bildest. Das ist wichtig für die nächsten Schwangerschaften. (kannst es ja mal googeln: Rhesus-Inkompatibilität). Das gilt aber wie gesagt nur, wenn du rhesus-negativ bist. Wenn du es nicht weisst, dann würde ich auch zum FA gehen, einfach um das abzuklären.
    Ansonsten kannst du nur abwarten.
    So eine frühe Fehlgeburt kommt übrigens extrem häufig vor! Nur ca. 20% der befruchteten Eizellen werden tatsächlich mal ein Kind! Und du kannst leider überhaupt nichts tun, um das irgendwie zu ändern!
    Viel Erfolg bei eurem Kinderwunsch!

    0
  • von MeHoneyandI am 02.12.2009 um 15:00 Uhr

    würd ich auch sagen…geh lieber zum Frauenartz sicher is sicher…nich das du noch was anderes hast oder so…bei sowas gibt dir nur der FA Sicherheit…niemand sonst^^
    Viel Glück bei eurem kinderwunsch ich hoffe es klappt bald^^

    0
  • von Mary1988 am 02.12.2009 um 14:58 Uhr

    das muss nicht unbedingt eine fehlgeburt sein…ich hatte überhaupt keine blutungen, als ich mein baby verloren habe…ich hatte nen kontrolltermin und hab mich gefreut, dass ich endlich noch ein ultraschallbild von meinem baby bekomme, aber dann musste mir die frauenärztin sagen, dass das herz nicht schlägt…

    ich denke auch, dass es mit deiner pille zu tun hat…aber um sicher zu gehen, solltest du vielleicht doch zum frauenarzt gehen…
    ich wünsch dir alles gute und viel glück…

    0
  • von Nina3000 am 02.12.2009 um 14:52 Uhr

    Also von meinem Freund die Mutter hatte das auch mal so ähnlich wie du dass heißt ihre Tage unregelmaßig und auch mal doll und mal nicht so.Uaßerdem hatte sie auch Unterleibstschmerzen und Krämpfe..Sie ist dann zum Arzt weils nicht besser wurde und der hat ihr dann gesagt dass sie Schwanger war..aber das Kind in ihr schon etwas länger in ihrem Bauch tot gewesen sei,,also jetzt nicht wochen sonder schon so ein zwei tage…WIe lange hast du denn die Bauchschmerzen?Also ich würde dir ganz ganz dringend empfehlen zum arzt zu gehen

    Und das was Mila geschrieben hat stimmt glaub ich, meine schwiegermama meinte auch dass es für sie besser war, dass sie es nicht wusste.
    Ich wünsche dir viel Glück

    0
  • von SweetOne am 02.12.2009 um 14:19 Uhr

    Es kann auch davon kommen weil du die pille abgesetzt hast, da verändert sich der zyklus ja auch & auch die dauer deiner tage. aber geh auf nummer sicher & wende dich an deinen FA.

    0
  • von Fouine am 02.12.2009 um 13:05 Uhr

    Ich hatte sowas auch noch nicht, lege dir aber ebenso einen Besuch beim FA nahe…!

    0
  • von Mila_Superstar am 02.12.2009 um 12:51 Uhr

    Hallo … also ich denke wenn es eine frühe Fehlgeburt ist bzw war … ist es doch besser wenn du das nicht mitbekommst oder ? klingt jetzt blöd aber ich denke halt was man nicht weiß, dass macht einen nicht heiß… hoffe das wird jetzt richtig verstanden! Naja und wenn du unbedingt wissen willst ob es so ist oder nicht dann geh wirklich zum FA ok und lass dich checken… wir können dir das leider nicht sagen, denn das ist denke ich auch bei jedem anders!
    Drück dir die Daumen das das mit eurem Nachwuchs bald klappt LG Mila

    0
  • von Elementarteil am 02.12.2009 um 12:45 Uhr

    das ist ne heikle sache! das solltest lieber mit deinem FA abklären!!! der kann dir da mehr rat geben als wir!! wünsch dir auf jeden fall alles gute!

    0
  • von erzrose am 02.12.2009 um 12:33 Uhr

    Mmmhh leider kenn ich sowas nicht.
    Aber wenn du dich besser fühlst dann ruf mal deinen FA an und erzähle ihm /ihr die sache… vill weist du danach mehr.
    Sorry das ich dir nicht weiter helfen kann.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Eventuell Fehlgeburt oder Geschlechtskrankheit? Antwort

StyliCiouGirlZ am 14.06.2011 um 07:53 Uhr
Hallo Mädels, meine Periode kommt immer regelmässig und auch eigentlich immer vollkommen normal rot. Gestern hat meine Periode wieder eingesetzt doch für mich völlig ungewöhnlich es kommt fast ausschliesslich brauner...

Nur Ausfluss oder Periode ? Antwort

Erdbeere2407 am 06.06.2014 um 22:22 Uhr
Hallo ihr lieben.. Ich bin mal wieder wegen meiner Periode verunsichert.. Ich war beim Frauenarzt und hab die Pille bekommen. Und abgemacht war dann eben das ich sie am ersten Tag meiner Periode dann nehme. Ab...

Kurze Periode, normal oder nicht? Antwort

nomeow am 20.10.2014 um 08:26 Uhr
Hallo liebe Mädels, Ich bin mal wieder etwas verwirrt was meine Periode angeht. Ich nehme die Pille Maxim und bin sonst eigentlich sehr pingelig was die Einnahme betrifft und nehme meine Pille höchstens mal eine...

"Periode" (oder doch was anderes) trotz Pille? Antwort

FeelSoSad am 05.03.2011 um 14:01 Uhr
Hallo an Alle! Das ganze ist mir etwas unangenehm, deswegen hatte ich diesen thread mit meinem richtigen nick in der GT gepostet, aber irgendwie dauert mir das zu lange. Also ich nehme schon seit Jahren die Pille...

Ist das jetzt meine Periode - oder nicht ?! :/ Antwort

CrazyLovex3 am 31.08.2012 um 17:05 Uhr
Hey liebe Mädels .. Also habt ja schon den Titel von meinem Beitrag gelesen.. Ich mache mir echt ziemlich Gedanken.. Habe heute zwar eine ``Blutung`` bekommen, aber kann sie ehrlich gesagt nicht richtig...