HomepageForenVerhütung-ForumGefährliche Anti Baby Pille?!

Ninshn_x3

am 01.11.2009 um 16:48 Uhr

Gefährliche Anti Baby Pille?!

Hey Mädels, also ich gelube ein paar von euch werden auch beiträge über die neuen anti Baby Pillen gesehen haben, die schlimme nebenwirkungen ahben sollen.was meint ihr? Panikmache oder ernste angelegenheit?

Hier 2 Links für die dies nich gesehen haben:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/864892?inPopup=true

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/867226?inPopup=true

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Diiam0nd am 02.11.2009 um 15:52 Uhr

    ich nehme die AIDA und bin auch am überlegen ob ich lieber wechseln soll!??!?!

    0
  • von Ninshn_x3 am 01.11.2009 um 20:44 Uhr

    also ich nehm die Yasminelle und werde sie auch wechseln.deswegen frag ich euch auch was ihr davon denkt

    0
  • von NastjaMaria am 01.11.2009 um 19:07 Uhr

    Habe gerade im Internet gefunden, dass die neuen Pillen doch nicht gefährlicher sind, als die alten!

    http://www.n-tv.de/wissen/gesundheit/Entwarnung-fuer-neue-Pillen-article557885.html

    0
  • von NastjaMaria am 01.11.2009 um 19:04 Uhr

    Pillen

    0
  • von NastjaMaria am 01.11.2009 um 19:03 Uhr

    Gibt es irgendwo eine Liste der Pille, die aus den neueren Generationen stammen?

    0
  • von Ocean19 am 01.11.2009 um 17:25 Uhr

    Ich nehme die Belara/Belissima und da ist keiner dieser umstrittenen Wirkstoffe drin. Ob die neu oder alt ist weiß ich nicht, hab nicht so wirklich ne Ahnung welche Pillen in die 1., 2. oder 3: Generation gehören. Aber ich nehm meine auch seit fast 5 Jahren und mir geht es damit super.

    0
  • von Finlay am 01.11.2009 um 17:17 Uhr

    ich nehm die lamuna 20, ist auch eine von denen, aber ich werde denk ich nicht wechseln, die älteren pillen sind halt höher dosiert, ist halt beides schlecht

    0
  • von candycotton am 01.11.2009 um 17:17 Uhr

    Ich nehme keine davon und ich würd auch keine davon nehmen.

    0
  • von Ocean19 am 01.11.2009 um 17:15 Uhr

    Gott sei Dank gilt das ja nur für die dort benannten Pillen. Yasmin würde ich jedenfalls nicht mehr nehmen wenn ich sie hätte.

    0
  • von Diiam0nd am 01.11.2009 um 17:05 Uhr

    ich denke das sollte man schon ernst nehmen und auf jedem fall mal mit dem Frauenarzt darüber reden…
    nehmt ihr eine der Pillen? und was macht ihr jetzt? weiternehmen oder absetzen?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Anti Baby Pille - Valette Antwort

Tempe am 21.12.2011 um 17:13 Uhr
HUHU, ich nehme seit kurzem die Valette. Ist auch eigentlich alles gut, nur ich bin extreeeeeeeem emotional. ich könnte voll oft einfach los heulen, das macht micht ganz verrückt. kennt ihr das auch? liegt doch an der...

Anti Baby Pille verloren?! Antwort

Hello_Kitty15 am 21.06.2011 um 17:25 Uhr
Hey zusammen, ich bewahre normalerweise meine Pille in meinem Geldbeutel auf, doch anscheinend ist sie mir beim bezahlen rausgefallen, ich hab schon überall gesucht, doch leider ohne erfolg. Ich nehm die 3 Monats...

Guter Ersatz für Anti-Baby-Pille? Antwort

valeria1803 am 14.11.2014 um 11:53 Uhr
Und da bin ich wieder meine lieben Erdbeermädels :-) Und zwar geht es um folgendes. Ich nehme seit meinem 14. Lebensjahr die Anti-Baby-Pille. Das heisst bald 8 Jahre (ich kriege selber einen Schock wenn ich das...

anti baby pille die die brust vergrößert?? Antwort

kaiye am 18.12.2008 um 19:33 Uhr
hey mädels ich habe gehört das es einige sorten der anti baby pille gibt die das brustvolumen vergrößern sollen... habt ihr erfahrung damit gemacht oder haltet ihr das für unmöglich... wen ihr eine solche erfahrung...

Anti baby pillen sorten Antwort

Zauberin_25 am 23.09.2010 um 19:30 Uhr
Es gibt so viele verschiedene Sorten von Anti Baby Pillen, ich kann mich gar nicht für eine entscheiden. Welche Pillen nehmt ihr denn? Gibt es da einen "Favoriten"?