HomepageForenVerhütung-Forumgynökologin anwesend? Warum wirkt die Pille nicht hunderprozentig, wenn man Antibiotika nimmt?

Mellex3

am 18.06.2009 um 22:28 Uhr

gynökologin anwesend? Warum wirkt die Pille nicht hunderprozentig, wenn man Antibiotika nimmt?

ich habe letzte Woch eein Antibiotika genommen und ja ich weiß mus zusätzlich zur Pille verhüten, das steht ja nich tzur Frage 😛

Also ich möcht wegen der Frage nicht extra zum Frauenarzt gehen xD Aber mich interessiert einfach mal warum man denn nicht 100 prozentigen Schutz hat, wenn man Antibiotika nimmt. ich meie, hat das Antibiotika Auswirkungen auf den Hormonhaushalt oder woran kann das liegen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Feelia am 09.05.2010 um 23:24 Uhr

    @nathix:guck mal auf seite 1,galatheia weiß sowas,schreib die doch mal an;-)

    0
  • von nathix3 am 09.05.2010 um 23:22 Uhr

    upps 1jahr später.. bisschen spät 😀
    würde mich aber trotzdem um antworten freuen

    0
  • von nathix3 am 09.05.2010 um 23:22 Uhr

    ah da hab ich aber auch mal eine frage.. wenn man hier schon so schlaue leute hat, muss man das auch ausnutzen 😉

    wenn man jetzt z.b. in der pillenpause ist sagen wir von montag bis sonntag und man nimmt mittwoch, donnerstag, freitag und samstag sein antibiotikum.
    ist man dann im darauf monat geschützt?
    man hat ja das antibiotikum in der pause genommen und ein tag vor beginn des neuen blisters aufgehört..
    was meint ihr?

    0
  • von skyhigh23 am 02.07.2009 um 15:05 Uhr

    danke für die antwort :-) werd das beherzigen, lg grüße

    0
  • von Mellex3 am 30.06.2009 um 20:57 Uhr

    japs musst du 😉

    0
  • von skyhigh23 am 30.06.2009 um 12:10 Uhr

    danke für die antwort :-) aber bei mir ist das wohl etwas verzwickter. ich hab mit dem antibiotika in meiner pillenfreien woche angefangen, und hab jetzt meine tage schon. also die pille nehm ich wieder ab donnerstag, aber das antibiotika bis freitag. muss ich deshalb den ganzen nächsten monat mit kondom verhüten? hab schon angst, dass ich sonst schwanger werde. lg grüße :-)

    0
  • von Mellex3 am 28.06.2009 um 20:03 Uhr

    Alsooooo, wenn du das Antibiotika genommen hast, musst du auf deine Tage warten und wenn du die dann bekommen hast, kannst du sobald du wieder die Pille nimmst, weiter normal Sex haben. So hat mein Frauenarzt mir das gesagt. Und hat bisher auch immer funktioniert xD

    0
  • von skyhigh23 am 28.06.2009 um 18:49 Uhr

    hallo, ich klink mich mal mit ein, dann brauch ich wegen fast der gleichen frage nicht nochmal neu nen thread aufmachen. also, wieso muss ich denn dann den kommenden monat auch noch mit kondom verhüten, wenn ich das antibiotika jetzt nehme? spielt das so lange ne rolle? für den nächsten kommenden zyklus?

    0
  • von Galatheia am 19.06.2009 um 22:18 Uhr

    Mojey: Das ist wirklich Unsinn!

    Meine Version stimmt 100%, denn meine Pharmakologie-Klausur war gerade vor 2 Wochen, lasst euch von solchen dubiosen Aussgaen nicht verwirren. Bei Antibiotika immer zusaetzlich verhueten.

    Gut dass es verstaendlich war, bei Fragen kann man mich auch gerne anschreiben. 😉

    0
  • von Mellex3 am 19.06.2009 um 13:30 Uhr

    Ui, danke schön :-) Ja galatheia, es war verständlich 😉 schon so etwas zu wissen xD

    0
  • von MoiJey am 19.06.2009 um 09:57 Uhr

    laut studien besteht eigentlich fast keine beeinträchtigung. die häufigen schwangerschaften sind unter anderem auf den häufig auftretenden durchfall zurück zu führen, der bei einnahme von antibiotika häufig auftritt. gibt im netz dazu einige infos!

    0
  • von MoiJey am 19.06.2009 um 09:57 Uhr

    laut studien besteht eigentlich fast keine beeinträchtigung. die häufigen schwangerschaften sind unter anderem auf den häufig auftretenden durchfall zurück zu führen, der bei einnahme von antibiotika häufig auftritt. gibt im netz dazu einige infos!

    0
  • von Feelia am 19.06.2009 um 01:03 Uhr

    @galatheia:gut erklärt so genau wusste ichs auch nicht:-)danke

    0
  • von LaPrincezz2010 am 18.06.2009 um 23:57 Uhr

    soweit ich das auch richtig weiß wirkt antibiotika auf die wirkung der pille abschwächend so wie es gaypl bereits gesagt hat

    0
  • von Galatheia am 18.06.2009 um 23:57 Uhr

    Nein, das hat mit der Schleimhaut ueberhaupt nichts zu tun.

    Also es ist so: Medikamente werden im Koerper von bestimmten Leberenzymen abgebaut – in diesem Falle das CYP3A4. Dieses Enzym baut sehr viele Medikamente ab, und unter anderem das Ethinylestradiol, das in der Pille enthalten ist.
    VErschiedene Antibiotika enthalten nun wiederum Stoffe, die dieses Enzym anregen. Dadurch kommt es im Koerper bei gleichzeitiger Einnahme zu einer verstaerkten CYP3A4-Aktivitaet und damit zu einem schnelleren Abbau von Etinylestradiol, was die Wirkung der Pille logischerweise beeintraechtigt.

    War das verstaendlich? Wenn nicht, einfach bescheid sagen, als Mediziner(-student) verlernt man irgendwann, sich einfach auszudruecken. 😉

    Frage beantwortet? ^-^

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Pille wirkt nicht bei antibiotika Antwort

cinammon am 18.05.2010 um 21:59 Uhr
Es gibt ja hier so viele Fragen zum Thema Pille & Antibiotika - daher wollte ich noch mal eine allgemeine Antwort hier schreiben: Nein, wenn ihr Antibiotika nehmt, wirkt die Pille NICHT! Das sollte doch...

Was passiert, wenn man unbewusst schwanger ist und weiter die Pille nimmt? Antwort

manulain am 24.01.2012 um 17:16 Uhr
Hallo. Ich nehme die Pille und habe mir gerade die Packungsbeilage durchgelesen. Da steht, dass man die Pille nicht während einer Schwangerschaft nehmen darf und sie sofort absetzen soll, wenn man von der...

Wirkt die "Pille danach"??? Antwort

Zaza123 am 20.01.2012 um 18:19 Uhr
Hallo, ich habe folgende Frage. Am 23.12. habe ich meine letzte Pille genommen. Wollte diese verschieben über Silvester. Also fing ich am 24.12. mit dem neuen Blister an. Nun habe ich aber am 23.12. Antibiotika...

Regelverschiebung wenn man Antibiotika nimmt! Antwort

Breekachu am 11.05.2011 um 12:36 Uhr
Hey Erdbeermädels! ich hab eine Frage. weil ich nun seit Sonntag schwerkrank im Bett liege und mich nicht mehr bewegen kann, hat mir mein Hausarzt seit Montag ein Antibiotikum verschrieben (Amoxibeta // zum...

Antibiotika & Pille ! Antwort

LaraMieze am 22.02.2012 um 12:34 Uhr
Erdbeermädels ich muss nochmal iwann wahnsinnig werden glaub ich ;) . Ich hatte das letzte Wochenende eine gaanz schlimme Blasenentzündung, bin damit zum Arzt und habe Antibiotika bekommen. So. Jetzt les ich mir die...