Homepage Foren Verhütung-Forum Hatte ich die Pille etwas zu lange im Mund?

Hatte ich die Pille etwas zu lange im Mund?

73

13

Hallo Mädels.
Ich habe gerade eben die Pille eingenommen. Hab sie in den Mund genommen und dann ist mir eingefallen, dass ich noch kein Wasser neben mir habe (ich kann Tabletten nicht so gut schlucken). Hab dann die Pille aus dem Mund rausgenommen. Sie war noch genauso groß, wie davor, aber ich hatte dann einen ganz leichten weißen Film der Pille am Finger.
Hab sie dann mit Wasser geschluckt.
Ich habe mal gehört, dass sie einen Schutzmanten wegen der Magensäure hat und man den nicht zerstören darf vor dem schlucken.
Denkt ihr sie wirkt noch?
Lg

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • Antwort

    push

    von manulain am 20.06.2011 um 23:33 Uhr

  • …. wenn da ein schutzmantel ist, der gegen magenSÄURE resistent ist, wird deine spucke den nicht so fix zerstören können.
    solang du nicht drauf rumgekaut hast, dürfte nix schief gehen ^^

    von Black_Madonna am 20.06.2011 um 23:35 Uhr

  • öhm… muss man dazu noch was sagen…

    von ivy_1991 am 20.06.2011 um 23:39 Uhr

  • kann beiden nur zustimmen.

    von ObsidianWhisper am 20.06.2011 um 23:45 Uhr

  • auch wenn du schon Wirkstoffe der Pille im Mund hattest werden diese vom Körper über die Mundschleimhaut aufgenommen – also keine Sorge, wirkt wie gewohnt

    von TooCute am 20.06.2011 um 23:46 Uhr

  • so ein Unsinn… ein Bruchteil der Pille im Mund aufgenommen und den Rest von Magensäure zerfressen wirkt nicht wie gewohnt!
    wie schon gesagt enthält die Pille einen Film, der vor Magensäure schützt.
    aber ganz ehrlich – nur weil du sie mal kurz im Mund hattest darf der sich nicht auflösen. im Magen schwimmt sie ja auch noch in Flüssigkeit und darf sich nicht gleich auflösen…

    von ObsidianWhisper am 20.06.2011 um 23:52 Uhr

  • über was manche sich so Gedanken machen…die Pille wird bestimmt nicht unwirksam nur weil du sie mal kurz im Mund hattest.
    Also es ist so: Der Wirkstoff der Pille befindet sich in deren Kern. Das drumrum ist der besagte Schutzfilm. Während die Pille im Magen ist, greift der Magen den Schutzfilm außen an, aber nicht den Wirkstoff…der geht weiter in den Darm, wo er dann vom Körper aufgenommen wird. Das ist bei allen Tabletten so. Sonst würde die Magensäure ja den Wirkstoff zerstören.

    von Felice87 am 21.06.2011 um 11:42 Uhr

  • Wot Oo
    also meine Pille soll sich im magen auflösen.
    Der wirkstoff geht deswegen nicht kaputt -.-

    Laut packungsbeilage kann ich die sogar lutschen, aber es sollte halt vermiden werden. Schmeckt auch nicht so wirklich meinte mein FA ^^

    von LoveTilDeath am 21.06.2011 um 12:30 Uhr

  • Was ich sagen wollte.
    Der wirkstoff geht so oder so in den Dünndarm nur das es im mund einfach ein zu weiter weg ist.
    Ps: Es giebt keine wirklich hülle die gegen die magenschleimhaut schützt -.- dann würde die im dünndarm erst recht keiner aufbekommen.

    von LoveTilDeath am 21.06.2011 um 12:34 Uhr

  • na klar die wirkt schon noch.mir geht das öfter so, dass ich die in mund nehme und denn nichts zum trinken habe und denn lass ich die einfach drinn während ich mir was hole 😉

    von Mausi1201 am 21.06.2011 um 13:31 Uhr

  • Ich versuch immer erst sie runterzuschlucken, und dann trink ich was nach Oo

    von Sarina_x3 am 21.06.2011 um 14:48 Uhr

  • @ Sarina_x3
    Manche haben mit Pillen (egal welcehr größe) aber probleme 😉
    hatte ich anfangs auch.
    ich weiß nicht wieso aber ich hatte so ne art Blockade und konnte einfach nicht schlucken -.-

    von LoveTilDeath am 21.06.2011 um 15:13 Uhr

  • “Der wirkstoff geht so oder so in den Dünndarm nur das es im mund einfach ein zu weiter weg ist.”
    hä? ich versteh jetzt null, was du damit ausdrücken willst.

    “Ps: Es giebt keine wirklich hülle die gegen die magenschleimhaut schützt -.- dann würde die im dünndarm erst recht keiner aufbekommen.”
    GIBT.
    was sagt Wikipedia dazu? “Manche chemische Verbindungen ändern ihre chemische Struktur in Abhängigkeit vom pH-Wert”
    -> im Magen bei pH 0,8 bleibt der Mantel stabil, während er sich dann im Darm, wo es basisch wird, auflöst.
    existiert wirklich, siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Filmtablette
    “Der Polymerüberzug […] schützt den Arzneistoff vor äußeren Einflüssen und kann bei Bedarf auch magensaftresistent sein, damit der Wirkstoff erst im Darm frei wird.”

    is ja wunderschön für dich, dass deine Wirkstoffe säureresistent sind, deswegen ist das noch lange nicht bei allen so.

    von ObsidianWhisper am 21.06.2011 um 19:22 Uhr

Ähnliche Diskussionen

Pille im Urlaub- wie lange kann ich die Pille durchnehmen?? Antwort

7

8

Hallöchen Mädels... hab mal ne frage... also ich bin grad im urlaub in Mexico... und ich nehme die Pille... meine 2.Packung ist in zwei Tagen zu ende... ich habe die Pille letztes Mal schon nicht abgesetzt und...
Delilo am 22.07.2010

Wie lange bleibt die Pille im Magen? Antwort

455

13

Hallo, ist jetzt vielleicht blöd, aber ich bin sehr verunsichert gerade :( habe heute morgen um ca. 9.00 meine Pille genommen (wie immer und pünktlich) War die letzten Tage erkältet und habe da auch immer einen...
SweetBlondie am 08.11.2011

Wie lange muss die pille im körper sein, damit ich geschützt bin, auch wenn ich brechen muss? Antwort

3859

14

hey leute :-) also, ich bin im moment krank, so grippe und alles, mit erbrechen(wie ich grade festgestellt hab :D) ich nehme die pille immer morgens, heute auch, war so halb 7 ungefär. Eben, nachdem ich mal...
lalelina am 30.03.2011

Ich nehme die Pille, hatte meine Periode, fühle mich schwanger. Antwort

85

5

Hallo ihr Lieben, ich bin total verzweifelt! Ich nehme seit einem halben Jahr eine neue Pille. Meine Periode kam immer zum Ende der Einnahme für ca. 3-4 Tage. Letzten Monat habe ich (laut Zykluskalender zum normal...
wuermchen12 am 13.01.2013

Pille zu lange genommen und trotzdem setzt die Periode ein Antwort

9

2

Hallo Zusammen! Ich habe ein keines Problem, das hier zwar schon oft angesprochen wurde, ich aber noch nicht ganz schlau draus geworden bin.. Ich habe meine Pille versehentlich 5 Tage zu lang genommen und habe...
Fuchsia18 am 22.07.2012

tage verschieben, kann ich mitten im blister aufhören die pille zu nehmen? Antwort

75

2

also ich wollt meine tage verschieben weil ich von 1.-14. august nach england fahre & genau am 1.-2. 8. meine tage bekommen würde.. bis jetzt habe ich nur gehört das man die blister einfach durchnehmen kann,...
JessM33 am 19.06.2010

Sehr lange und mir fremde Zwischenblutungen nachdem ich die Pille vergessen habe... Antwort

234

2

Halli Hallo! Ich nehme jetzt seit 12 Jahren die Pille und hab sie vor ca 2 Wochen das erste mal in meinem Leben vergessen...warum auch immer. Naja, jedenfalls hatte ich ungeschützten GV mit meinem Freund und an dem...
Mrsdaisy83 am 23.09.2010

babywunsch wie lange muss ich warten wenn die pille abgesetzt ist? Antwort

22

11

hallo ich nimm seit april 2010 die pille nicht mehr aber noch ist nichts passiert was mache ich falsch und wie lange muss ich wohlmöglich noch warten?
Sasi21 am 09.12.2010

ich hatte die pille einmal vergessen.. aber am nächsten tag genommen.. nach 4 stunden ungeschützten sex.. hilfe..... Antwort

78

11

am fr abend meine pille vergessen... sa abend wieder normal genommen... nur 1 mal vergessen gehabt! sa nacht ungeschützten sex gehabt!! mit alkoholeinfluss! hilfeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee bin ich jetzt schwanger???...
Veronika84 am 20.04.2010