HomepageForenVerhütung-ForumHilfe bei der Pille “leona hexal”

keksii_90

am 16.07.2009 um 23:00 Uhr

Hilfe bei der Pille “leona hexal”

hallöchen…
so dusselig wie ich bin habe ich die Packungsbeilage von meiner Pille weg geschmissen.
ich nehme jetzt schon seit mehreren monaten die Pille leona von Hexal.
nachdem ich meine periode hatte und eine Pause eingelegt habe von genau 7 Tagen, hatte ich geschlechtsverkehr. also es passierte einen tag nach der pause. das heißt ich hatte schon wieder eine pille genommen.
meine frage ist nun ob die gefahr auf eine schwangerschaft besteht.

Antworten



  • von Sweethoney am 02.09.2009 um 14:12 Uhr

    Huhu, ich nehme auch seit anfang august die LEONA HEXAL . und ich bin bis jetzt eigentlich ganz zufrieden..ich hoffe aber immernoch, dass ich durch die Pille eine positive Nebenwirkung bekomme 🙂 aber bis jetzt kann me nix “sehen”

    wie ist das mit der Leona Hexal und Alkohol? muss me da en abstand zwischen der einnahme und dem alkohol haben?

  • von Knuddelmietze am 04.08.2009 um 13:32 Uhr

    keksii 90 genauso wie ich ist meine erste und die bin super zufrieden damit außer das ich bei meiner blutungen sehr starke schmerzen habe das ist nicht so schlimm

  • von keksii_90 am 17.07.2009 um 00:12 Uhr

    danke für eure antworten =)

    wieso bist du denn nciht zufrieden?
    also die leona ist die erste pille die ich nehme und ich war von anfang an total zufrieden damit =)

    aber da reagiert ja jeder anders drauf =/

  • von GeckosGirl am 16.07.2009 um 23:43 Uhr

    Aber das ist doch normal so oder?
    Mit 7 Tagen Pause ?
    Ich nehm die Pille schon lange nicht mehr aber normalerweise nimmt man doch 21 Pillen macht dann 7 Tage Pause und dann die neue Packung.
    Dann besteht der Schutz wenn man die Einnahme nicht vergessen hat.

  • von hotarusan am 16.07.2009 um 23:06 Uhr

    Informier dich am besten morgen bei deiner Frauenärztin… aber eigentlich müsste der Schutz bestehen…

Ähnliche Diskussionen

Pille leona hexal durchnehmen Antwort

kruemelchen am 07.07.2010 um 21:56 Uhr
Hi. Ich habe eine Frage bzgl. der Pille Leona von Hexal. Ich will sie einmal durchnehmen, aber weiß nicht ob ichdas einfach so machen kann. Muss ich mich erst mit dem Arzt absprechen?

Wechsel von Leona Hexal zu Minisiston 20 Antwort

lelkopter8 am 07.06.2016 um 19:06 Uhr
Guten Abend, habe mal eine kurze Frage 🙂 Normalerweise nehme ich seid Ca. 3 Jahren die Pille Leona Hexal Habe vor 3 Monaten aber die Minisiston 20 fem bekommen, da die leona nicht mehr vorrätig war Leona Hexal und...

Pillen wechsel von Lamuna 20 zu Leona Hexal Antwort

MrsHuanita am 28.10.2009 um 16:29 Uhr
Hey Leute, hab da ma so eine Frage, zur Zeit nehme ich die Pille Lamuna 20 und wollte wechseln. Meine Frauenärztin hat mir jetzt die Leona Hexal verschrieben?! Da die Leona Hexal niedrig dosiert ist als die Lamuna...