HomepageForenVerhütung-ForumHilfe zur Pause/Abbruch beim Durchnehmen der Pille

lilalilly

am 20.03.2013 um 19:53 Uhr

Hilfe zur Pause/Abbruch beim Durchnehmen der Pille

ich hab zum ersten mal nicht die übliche 7tägige pause gemacht, weil meine fä mir das angeraten hat, hab jetzt aber zwischenblutungen und mir gehts sowieso sehr bescheiden im sinne von stimmungsschwankungen.
deswegen würd ich jetzt gerne die pause machen, weiß aber nicht ob das möglich ist.
ich bin jetzt sozusagen in der 6. woche, hab noch 4 pillen im aktuellen blister.
kann ich die pause jetzt schon machen?
als ich die pille “normal” genommen habe, konnte ich das so machen, wenn ich in der dritten woche zb eine vergessen hatte, aber weil ich in dieser situation noch nicht war, weiß ich jetzt nicht weiter und finde dazu auch nichts im bpz.
wär nett, wenn mir da jemand helfen könnte, denn auch wenn das nicht so schlimm klingt, ich möchte diesen zustand der ständigen stimmungsschwankungen keine 4 tage mehr beibehalten.

meine pille ist die kombinationspille estelle (21/7).
vielen dank!

(werd die sache natürlich auch beim nächsten termin ansprechen und mich in dem zusammenhang nochmal genauer aufklären lassen, da haben wir beim letzten anscheinend beide nicht drauf geachtet)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lilalilly am 20.03.2013 um 20:25 Uhr

    Danke!
    @mypinklady ich wüsste nicht, woran das sonst liegen sollte, weil alles ist wie sonst auch und ich vorher noch nie solche stimmungsschwankungen hatte, ich war abwechseln fröhlich und kurz darauf (ohne themenwechsel oder so) am heulen. aber wenn die zwischenblutungen aufhören, wär das ja schon mal was.

    @schnipsie das mach ich sowieso.

    0
  • von my_pink_lady am 20.03.2013 um 20:08 Uhr

    ich glaube nicht dass die stimmungsschwankungen vom durchnehmen kommen! denn die eine woche hin oder her macht eigentlich nichts aus. dein körper ist ja sowieso voll mit hormonen… ob er die pause dann alle 3 oder 4 wochen bekommt ist ziemlich egal! also würde ich mir an deiner stelle überlegen ob das nicht an irgendwas anderem liegen kann…

    aber klar kansnt du die pause jetzt machen. die zwischenblutungen werden damit dann bestimmt aufhören bzw du blutest damit eben aus. wichtig ist nur dass du die pause nicht länger als 7 tage machst…

    0
  • von lilalilly am 20.03.2013 um 19:54 Uhr

    push

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Probleme beim Durchnehmen der Pille Antwort

Chanti91 am 28.07.2014 um 14:31 Uhr
Hey ihr. Ich habe da mal eine Frage. Ich hoffe ihr könnt sie mir beantworten. Ich nehme jetzt seit ca 8 Wochen die Pille. Ich habe keine 7 tägige Pause gemacht sondern sie durchgenommen. Ich hätte eigentlich am...

Pille durchnehmen ohne 7 Tage Pause Antwort

Zuckerschnute86 am 04.09.2012 um 12:00 Uhr
Hi Mädels hab gehört, dass es möglich ist die Pillenpause auszulassen und einfach direkt nach Packungsende mit der neuen Packung anzufangen damit die Regelblutung ausbleibt. Würde das gern mal probiern da ich...

Hilfe zur Einnahme der Pille! Antwort

MichelleF97 am 25.06.2012 um 00:47 Uhr
Ich hab jetzt seit ca. 1 Jahr die Pille und schaffe es nie sie regelmäßig einzunehmen. Ich habe kurzzeitig die Pille für 1-2 Monate abgesetzt und vor 1 Monat wieder damit angefangen die Pille zu nehmen. Habe die...

Frage zur Pille Einnahme + Pause Antwort

goldred am 18.01.2010 um 08:24 Uhr
Ich nehme seit 5 Tagen das erste mal die Pille, ich hab die Leona Hexal verschrieben bekommen. Ich hab sie am Mittwoch eingenommen (13.01), ich hatte meine Periode, aber schon am nächsten Tag hatte ich kein Bluten...

Stärkere Blutung trotz Durchnehmen der Pille Antwort

Verenakoch1990 am 27.07.2014 um 16:33 Uhr
hey ihr. ich nehme seit ein paar Monaten die Pille. Ich hätte am Montag eigentlich die 7 tägige Pause machen müssen, aber habe dann zum zweiten Mal hintereinander die Pille durchgenommen. Jedoch habe ich am...