HomepageForenVerhütung-ForumHormonspirale bluthochdruck

Rumpelkind0908

am 03.05.2010 um 11:02 Uhr

Hormonspirale bluthochdruck

Hallo ihr Süßen, ich leide seit etwa einem halben Jahr unter Bluthochdruck, was besonders im Sommer sehr ärgerlich ist. Allerdings habe ich seit einiger Zeit einen Freund und würde jetzt gerne verhüten, glaubt ihr die Hormonspirale würde trotzd meinem Bluthochdruck in Frage kommen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Welche pille bei bluthochdruck Antwort

Rosenbluete7 am 12.02.2010 um 17:21 Uhr
Ist die Pille als Verhütungsmittel überhaupt bei Bluthochdruck ungefährlich? Besonders im Sommer, leide ich sehr darunter und mir wird ständig schwindelg, trotzdem würde ich gerne verhüten. Bestimmt kennt ihr das...

Hormonspirale (Mirena) Erfahrungen??? Antwort

Zuckerschnute86 am 03.01.2014 um 13:57 Uhr
Hallo ihr Erdbeerchen, da sich mein aktueller Blister dem Ende neigt und ich dann wieder zum FA muss denke ich grad über Verhütungsalternativen nach und habe mich etwas belesen. Dabei bin ich auf die...

Antibabypille bluthochdruck Antwort

Martinsbrezel19 am 14.04.2010 um 19:22 Uhr
Hallöchen an alle. Ich habe immer mal wieder hohen Blutdruck und wollte nun aber auf die Pille wechseln. Wenn ich nun aber ein Medikament gegen Bluthochdruck und die Antibabypille nehme, könnte ich da arge Probleme...

Nuvaring bluthochdruck Antwort

Dansdag79 am 11.05.2010 um 12:39 Uhr
Hallo. Mir ist vor einiger Zeit aufgefallen, dass ich Bluthochdruck habe, was früher nicht der Fall war. Ich mache mir wirklich Sorgen und die einzige Erklärung, die mich beruhigen würde, wäre es, wenn der Nuvaring...

Belara bluthochdruck Antwort

LuisaMom80 am 10.05.2010 um 14:24 Uhr
Hi, gestern hat mir mein Arzt die Pille Belara verschrieben. Er fragte mich ob ich Bluthochdruck habe. Warum fragt er so etwas? Was hat die Pille mit dem Blutdruck zu tun?