HomepageForenVerhütung-ForumHormonspirale krankenkasse

Elki

am 11.11.2010 um 11:20 Uhr

Hormonspirale krankenkasse

Wenn man sich die Hormonspirale vor 21 Jahren einsetzen lässt, wird sie dann von der Krankenkasse übernommen? Bis dahin wird ja auch die Pille bezahlt.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Hormonspirale kostenübernahme krankenkasse Antwort

Liebesmonster23 am 02.02.2010 um 19:04 Uhr
Ich überlege mir, mir demnächst die Hormonspirale einsetzen zu lassen. Wie sieht es denn da mit der Kostenübernahme der Krankenkasse aus?

Pille krankenkasse Antwort

morgengewitter am 17.03.2010 um 14:52 Uhr
Hey Mädels, sagt mal wisst ihr, warum die Pille, bzw. die Kosten der Pille nicht von der Krankenkasse übernommen werden? Kann man sowas beantragen oder so?

Antibabypille krankenkasse Antwort

Puppipuppe am 30.08.2010 um 13:19 Uhr
Hallo, Ich würde gerne wissen bis zu welchem Alter die Antibabypille von der Krankenkasse übernommen wird! Und ob danch, wenn ich das Alter überschritten habe, noch irgendeine Möglichkeit habe, das Geld für die...

Verhütung krankenkasse Antwort

inWonderland am 31.07.2010 um 20:05 Uhr
Hey Mädels...gibt es eine Verhütung die immer von der Krankenkasse übernommen wird oder muss man ab einem bestimmten Alter immer alle Mittel selber zahlen.

Pille krankenkasse bezahlt Antwort

Italian_girl am 03.05.2010 um 11:40 Uhr
Wisst ihr, warum die Pille nicht von der Krankenkasse bezahlt wird, nachdem man 21 geworden ist? Bekommt man da garkeine finanzielle Unterstützung?