HomepageForenVerhütung-ForumIch weis net was ich für n Verhütungsmittel nehmen soll :(

Fanelin

am 08.01.2010 um 18:06 Uhr

Ich weis net was ich für n Verhütungsmittel nehmen soll :(

hallo ihr lieben da drausen.
ich brauch mal eure hilfe. weil ich bin auf der suche nach nem verhütungsmittel was möglichst nicht hormonell ist.
denn für die praktische prüfungen in meiner ausbildung nehm ich kurzzeitig immer ein nervenberuhigendes mittel weil mich prakitsche prüfungen immer zu nem nervenzusammenbruch bringen und ich dann alles ganz falsch mach ^^” und die mittel die man von der apotheke kriegt schalten dann solang die pille oder andere hormonelle mittel aus für die zeit wo des wirkt.
ich und mein freund verhüten eh immer mit kondom aber das ist für uns immer zu wenig. wir haben immer angst dass da was schief gelaufen sein kann und sind jedes mal erleichtert wenn ich meine tage krieg. ne angst-erhöhung ist noch dass meine periode oft auch n monat auslässt oder wochen später kommen als geplant. deswegen informier ich mich seit langen was ich noch zusätzlich benutzen oder nehmen könnte. damit wir nicht immer so ne heiden angst brauchen :(
könnt ihr mir da vielleicht helfen?

lg asia

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von oleracea am 15.01.2010 um 20:46 Uhr

    Du könntest zusätzlich zum Kondom ein Diaphragma verwenden, sodass du gewissermaßen einen doppelten Boden hast, falls mit dem Kondom etwas schief geht.

    Über das Diaphragma informierst du dich am Besten bei ProFamilia, dort kannst du es dir auch anpassen lassen. Es ist nämlich wichtig, dass es gut angepasst ist, jedoch können das viele Frauenärzte heute kaum noch, da es so selten gemacht wird.

    Du kannst dir auch eine kupferhaltige Spirale (bzw. Kette) legen lassen. Dann musst du an nichts mehr denken und bist vor Schwangerschaft geschützt.

    Was ich dir, auf Grund deiner Unsicherheit bezüglich deines Zyklus raten würde: beobachte deinen Zyklus doch mal mit Hilfe der sympto-thermalen Methode! Dann weißt du immer, wann deine Blutung kommen wird und kannst bei eventuellen Kondompatzern besser einschätzen, ob du dich um Notfallverhütung kümmern musst oder dich entspannt zurücklehnen kannst.

    Man kann mit Hilfe der Methode auch verhüten, in dem man dann nur noch an den fruchtbaren Tagen verhütet und an den unfruchtbaren Tagen darauf verzichten kann.

    Zu den Kondomen: Im Normalfall gehen die bei richtiger Anwendung nicht kaputt, sollte das also öfter passieren, wäre es ratsam, sich über die richtige Größe und Anwendung zu informieren.

    Bezüglich der richtigen Größe ist der “Kondomberater” (Google mal danach!) eine hilfreiche Adresse.

    Von der von MIBTux vorgeschlagenen Dreimonatsspritze würde ich allerdings dringend abraten.
    Sie kann die Entstehung von Osteoporose begünstigen (da sie die Knochenmineraldichte verringert, insbesondere bei jüngeren Frauen) und es kann nach dem Absetzen bis zu 31 Monate dauern, bis der Zyklus wieder vernünftig läuft und im Falle von Kinderwunsch, bis man schwanger werden kann.
    Außerdem enthält diese Spritze eine hohe Dosis an Hormonen, die für 3 Monate wirken, man kann sie also nicht schnell wieder absetzen, falls man sie nicht verträgt. (Außerdem hast du dir ja Methoden möglichst ohne Hormone gewünscht, da würde die Spritze ja erst recht nicht in Frage kommen)

    @Kc_Kc:
    “Auf Dauer immer Tabletten nehmen ist ja nicht wirklich gut.”

    Ich denke, ein paar pflanzliche Tabletten gegen Angstzustände einzunehmen (ich nehme an, es handelt sich dabei um ein Johanniskrautpräparat, da dies ein typisches beruhigendes Medikament ist, was mit hormonellen Verhütungsmitteln wechselwirken kann), wenn man gerade darunter leidet – also nicht zwingend dauerhaft, sondern eben nur in akuten Fällen – ist bei weitem besser, als z.B. die Pille zu nehmen.

    Das sind schließlich auch Tabletten, die man “auf Dauer immer nimmt”.

    0
  • von Fanelin am 09.01.2010 um 09:08 Uhr

    k mach ich. danke euch ^^

    0
  • von Girl_next_Door am 08.01.2010 um 21:36 Uhr

    kann den nuvaring auch nur empfehlen.der sitzt auch direkt “vor ort” und da auch magen-darm-geschichten die wirkung nicht beeinträchtigen, könnte es gut möglich sein, dass auch deine medis keine auswirkungen drauf haben.lass dich da am besten mal vom fa beraten 😉

    0
  • von Kc_Kc am 08.01.2010 um 18:37 Uhr

    kannst du nicht mal versuchen, mal ohne beruhigungsmittel auszukommen. auf dauer immer tabletten nehmen ist ja nicht wirklich gut. vielleicht mal entspannungsübungen machen oder was anderes, frag mal den arzt

    0
  • von Fanelin am 08.01.2010 um 18:20 Uhr

    werd ich machen… aber dieser beruhigungsmittel ist nicht stark. ist auf natürliche basis. aber es schwächt dennoch die pille :/

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Soll ich die Pille nehmen? Antwort

Herzchen93 am 17.02.2010 um 20:10 Uhr
Also ich und mein Freund haben schon seit 1 jahr Sex.. dann am anfangt hat er mir gesagt das er zeugungsunfähig ist (er ist 17) er nimmt auch regelmäßig Tabletten..und er sprizt halt auch immer in mich rein..das ist...

Welche pille soll ich nehmen Antwort

Margit_10 am 08.06.2010 um 15:01 Uhr
Hey! Welche Pille soll ich nehmen, wenn ich nicht dicker werden will? Habt ihr Erfahrungen gemacht und könnt welche ausschließen??

Soll ich die Pille nehmen oder nicht? Antwort

xXJuicyLucyXx am 26.07.2011 um 14:02 Uhr
Hey Ihr, ich habe ein Problem, also im Moment spielt bei mir irgendwie alles verrückt und ich bin in einem Loch, weiß allerdings nicht wirklich wie ich da rauskommen soll. Wenn ich mit anderen unterwegs bin oder...

Soll ich die Pille wieder nehmen?? Antwort

Sony87 am 12.01.2009 um 22:19 Uhr
also girls, ich brauch euch mal wieder:) also ich hab mitte letzten jahres die pille abgesetzt weil ich single bin und mir dachte wozu soll ich dann dafür zahlen...joa mein problem ist jetzt aber, dass ich seitdem...

soll ich die pille nehmen? erfahrungen bitte :) Antwort

powergirl_kathi am 16.08.2010 um 19:10 Uhr
hallöchen ihr lieben :) ch bin jetzt 15 geworden, und es kommt immer häufiger vor, dass ich nach partys oder so bei jungs übernachte. ich bin nur mit ihnen befreundet, und hab auch noch gar nich vor sex zu haben. aber...