HomepageForenVerhütung-ForumIch wünsch mir ein Baby! Freund ist dagegen und zwingt mich die Pille weiter zu nehmen!

Tinkerbell86

am 09.06.2009 um 13:46 Uhr

Ich wünsch mir ein Baby! Freund ist dagegen und zwingt mich die Pille weiter zu nehmen!

Hi Erdbeermädels!

Ich habe ein großes Problem was mich schon länger belastet. Ich 23 Jahre,wünsche mir von meinem Freund ein Baby, nur er, 30 Jahre, ist dagegen und meint dass noch bis zum Ende diesen Jahres die Pille weiter nehmen soll. Ich habe schon so oft versucht mit ihm darüber zu reden und was denn noch dagegen spricht.

Wir stehen beide fest im Berufsleben und verdienen genug Geld. Ich bin mit meinem Latain am Ende und weiß einfach nicht mehr was ich tun soll, weil ich es mir eben so sehr wünsche.
Ich will ihn ja auch nicht anlügen, dass ich dann die Pille nicht mehr weiter nehme, er soll es ja wissen, nur wie sage ich es ihm?

Ihr werdet sicher denken, ja ich bin erst 23,was will sie denn schon mit nem kind und es ist doch noch Zeit, aber ich möchte das jetzt und nicht erst in ein paar Jahren…die Zeit vergeht so schnell und irgendwann ist es zu spät.

Ich bitte um viele und “hilfreiche Kommentare”!

Liebe Grüße Eure Tinkerbell86

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Emmylou am 10.06.2009 um 10:51 Uhr

    na ja, bis ende 2009 ists doch nicht mehr sooo lange. das ist doch ein weiter begriff, dann sag doch im oktober, dass du langsam jetzt ernst machen willst und ihn beim wort nimmst.
    und wenn er dann immer noch nicht will, kannst du auch mal sagen, dass du das problem nicht verstehst, was er vielleicht hat.
    aber mal ehrlich, ob ihr die pille jetzt absetzt oder in nem halben jahr, ist doch nun gehopst wie gesprunen … viel glück!

    0
  • von Joy085 am 09.06.2009 um 22:52 Uhr

    natürlich ist das ein schwiereiges Thema. Du willst unbedingt ein kind, aber er nicht…
    Aber da sind wir ja schon beim Punkt. Entweder er wil oder nicht. Und wenn er klar und deutlich “nein” sagt dann muss man das akzeptieren. Da gibt es keinen Weg vorbei. Wenn ich das richtig gelesen habe hat er ja nicht “vielleicht” gesagt.
    Und wenn du ihn weiter nervst, dann passiert das was auch bei Kindern passiert. Sie werden trotzig und wollen erst recht nicht. Außerdem nimmst du ihn so nicht ernst und belastest unnötig euere Beziehung. Wenn du ihn liebst dann musst du es einfach akzeptieren.

    Oder du suchst dir jemanden wo die gleichen Zukunftswünsche hat

    0
  • von LilaWoelfchen am 09.06.2009 um 22:28 Uhr

    Ähm, ja. Schwierig. Ich finde es gut, dass du ihm nichts “unterjubeln” willst. Dabei solltest du auch bleiben. Und ja Du hast auch noch genug Zeit. Ich würde mir auch von anderen mal gar nichts sagen lassen. Ist doch eure Sache, wann ihr Kinder bekommen wollt 😉
    Wenn er grundsätzlich nicht gegen Kinder ist, dann las ihm Zeit. Er wird schon Irgendwann ankommen. Mach dir einfach keinen Stress und versuch Verzicht zu üben. Wenigsten hast du ihn. Und es ist manchmal nicht einfach mit der Liebe und dem gegenseitigen Verständnis.
    Ich wünsch dir ganz viel Kraft und das es mit euch beiden und dem Nachwuchs in näherer Zukunft geplant auch was gibt 😉
    Versucht es erstmal so, es wird sich einrenken. ^^ Und von niemaden twas einreden lassen.
    Was den zukünftigen Papa angeht: Er fühlt sich warscheinlich einfach noch ncicht so weit. Das gibt es. Bei Männern weit verbreitet. Dräng ihn zu nichts, du machst das schon gut. Sprech ihn später nochmal an und lieg ihm nicht zu jeder Gelegenheit in den Ohren. Das mögen die meisten nicht und schalten auf taub. Wenn sich nach dem Jahr oder so nichts ändert, dann musst du nochmal drüber nachdenken, was du als nächstes machen willst. Ich wünsch dir viel Glück:)

    0
  • von Feelia am 09.06.2009 um 20:01 Uhr

    is sein gutes recht.wenn er noch kein kind will,kannst du eben auch keins von ihm bekommen.
    würd ihm keinen druck machen,denn wenn ich an seiner stelle wär,wär sowas für mihc an trenneungsgrund.
    gibt noch andere sachen im leben zu tun als mit 23(!)mama werden!sei froh dass du eine liebe gefunden hast,mit dem du diese erfahrung teilen möchtest und machs dir nicht kaputt.

    0
  • von Tinkerbell86 am 09.06.2009 um 17:31 Uhr

    Ich weiß, dass ihr es alle nicht böse meint und danke nochmal, ich wollte ja nur mal eure Meinungen dazu wissen und ich habe ja nie gesagt, dass ich die Pille einfach so absetzen will um Himmels Willen, das würde ich nie machen, dafür ist er mir einfach zu wichtig und ich liebe ihn. Danke nochmal.

    0
  • von Tinkerbell86 am 09.06.2009 um 14:31 Uhr

    das er mich nicht liebt, das bezweifle ich ja nicht und ich liebe ihn ja auch, nur es is eben schwierig. andauernd sehe ich andere glückliche Eltern. und ich werde so oft gefragt ” wann ist es denn bei euch so weit? ihr seit doch schon so lange zusammen”…das nervt mich einfach, weil ich darauf die Antwort nicht weiß.

    0
  • am 09.06.2009 um 14:25 Uhr

    Warte halt einfach bis Ende diesen Jahres – wie er gesagt hat – und sprich dann das Thema noch mal vorsichtig an…nur weil er noch kein Kind mit dir will, heisst das nicht, dass er dich nicht liebt…lass ihm Zeit..

    0
  • von Tinkerbell86 am 09.06.2009 um 14:24 Uhr

    mann das weiß ich doch selber und ich will ihn ja nicht vor den Kopf stoßen, das habe ich auch nie behauptet.

    0
  • von Tinkerbell86 am 09.06.2009 um 14:19 Uhr

    Danke erstmal für die Kommentare, nur das macht es mir auch nicht leichter. Klar habt ihr irgendwo auch recht, aber warum soll ich denn zurück stecken? er hat mich schon so oft damit vertröstet, ja wir warten noch und dann warten wir weiter,ich hab auf die ewige Warterei kein Bock habe.Und am Ende des Jahres überlegt es sich wieder anders.

    0
  • von TilaTequila90 am 09.06.2009 um 13:55 Uhr

    nqgut “ein letztes mal entegegen kommen” ist übertrieben – auch dein freund muss einverstanden sein un so lange musst du warten.

    0
  • von TilaTequila90 am 09.06.2009 um 13:54 Uhr

    na wenn er sagt er will das du sie noch bis zum ende des jahres nimmst, dann klingt das ja so, als sei er dann am ende des jahres damit einverstanden, dass du die pille absetzt!? dann komm ihn ein letztes mal damit entegegen und warte noch das das halbe jahr und dann sprichst du ihn nochmal im november drauf an und sagst´das du die pille jetzt abgesetzt hast.

    0
  • von rotschopf78 am 09.06.2009 um 13:52 Uhr

    Also, letztendlich habt ihr da beide mitzureden, und denn Dein Freund partout kein Kind möchte im Moment, kannst Du ihm ja auch schlecht eins “unterjubeln”. Deshalb kannst du im Prinzip nur seine Entscheidung akzeptieren…und abwarten. Du hast ja wirklich noch viel Zeit!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Soll ich die Pille weiter nehmen oder nicht? Antwort

Backlight am 02.02.2014 um 09:57 Uhr
Ich habe sie ein Jahr lang genommen, jetzt hat mein Freund Schluss gemacht und deswegen habe ich eigentlich keinen Grund sie weiter zu nehmen. Ich nehm eine östrogenfreie die ich durchgängig nehme und deswegen hab ich...

Freund die Pille nehmen lassen!! Hilfe! Antwort

Miss_Raten am 08.08.2008 um 15:29 Uhr
Hallo, ich habe etwas Dummes gemacht. Mein Freund und ich haben uns total gestritten. Um ihm eins auszuwischen, habe meine Freundin und ich überlegt, was wir ihm antun können. Natürlich nichts wirklich Schlimmes, also...

Kann ich die Pille jetzt einfach nehmen? Antwort

mellimelone am 05.10.2009 um 22:59 Uhr
Hey Mädels... ich hab da folgendes Problem. Und zwar habe ich am Freitag die Pille verschrieben bekommen. So meine Tage hatte ich vom 18.-23 September. Im Auguts hatte ich sie gar nicht und im Juli 4 mal für 1-2...

soll ich die pille nehmen? erfahrungen bitte :) Antwort

powergirl_kathi am 16.08.2010 um 19:10 Uhr
hallöchen ihr lieben :) ch bin jetzt 15 geworden, und es kommt immer häufiger vor, dass ich nach partys oder so bei jungs übernachte. ich bin nur mit ihnen befreundet, und hab auch noch gar nich vor sex zu haben. aber...

Was passiert, wenn man unbewusst schwanger ist und weiter die Pille nimmt? Antwort

manulain am 24.01.2012 um 17:16 Uhr
Hallo. Ich nehme die Pille und habe mir gerade die Packungsbeilage durchgelesen. Da steht, dass man die Pille nicht während einer Schwangerschaft nehmen darf und sie sofort absetzen soll, wenn man von der...