HomepageForenVerhütung-ForumKinderwunsch nach Mirena

Romaschka

am 19.12.2013 um 13:01 Uhr

Kinderwunsch nach Mirena

Hallo ihr Lieben
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, sonst mache ich mich noch verrückt mit meinem Kinderwusch…
Also zu meiner Person..
ich bin 22 und habe nach meine 1 Geburt Mirena einsetzen lassen vor 3,5 Jahren.
Am 3.12 habe ich wegen Kinderwunsch die Spirale entfernen lassen. Am 6.12 habe ich 5 Tage Blutungen gehabt. Nach meinem Zykluskalender muss ich am 20.12 Eisprung haben. Aber seit gestern habe ich wieder Blutungen nicht so stark aber auch nicht ganz leicht, ganz flüssiges Blut.
Ist das Ovulationsblutungen? Oder ist das so nach Mirena? Früher vor Mirena habe ich das nie gehabt.

Danke voraus für eure Antworten

Mehr zum Thema Mirena findest du hier: Mirena Spirale: Kosten und weitere Infos

Antworten



Ähnliche Diskussionen

Mirena - Hormonspirale - Hat hier jemand Erfahrungen damit? Antwort

WinstonSmith am 15.12.2011 um 12:46 Uhr
Hallo Ihr Lieben, habt Ihr schon mal als Verhütungsmethode die Spirale ausprobiert? Ich habe mir vor etwa einem Jahr die Mirena einsetzen lassen, der Spaß hat mich 300 Euro gekostet, sollte aber auch 5 Jahre...

Bitte verratet mir Eure Erfahrungen mit Mirena Antwort

Claire71 am 28.08.2010 um 16:33 Uhr
Hallo Ihr Lieben ich habe folgendes: vor 9 Tagen habe ich die Mirena eingesetzt bekommen im gleichen Zuge mit einer Ausschabung. Nach 5 Tagen hörten die Blutungen ( ganz leicht, wahrscheinlich Wundwasser) auf, und...

Mirena, schwanger oder einfach keine Periode mehr!? Antwort

ohK7phuV am 19.12.2016 um 11:30 Uhr
Hallo, ich weiß nicht so genau ob es hier hin gehört, aber ich habe mal eine Frage zur Hormonspirale Mirena. Diese besitzt ich jetzt seit über einem Jahr und hatte immer wieder Schmierblutungen in teils regelmäßigen...