HomepageForenVerhütung-ForumKondom geplatzt, Eisprung am selben Tag

Koo9ou7iToas

am 27.01.2016 um 18:50 Uhr

Kondom geplatzt, Eisprung am selben Tag

Erstmal zu mir. Ich bin 17 und habe vor einem halben Jahr meine Ausbildung angefangen. Ich habe am Sonntagmorgen mit meinem Freund geschlafen und das Kondom ist geplatzt. Er war noch nicht gekommen und wir beide waren ziemlich alkoholisiert. Am Sonntagnachmittag merkte ich dann meinen Eisprung wie jeden Monat nur etwas stärker. Am nächsten Tag auch noch zweimal kurz. Normalerweise merke ich das nur einmal und etwas längere Zeit. Ich wollte mir die Pille danach holen, jedoch bringt die ja nichts nach dem Eisprung. War das richtig?
Ist es sehr wahrscheinlich dass ich schwanger bin und wann sollte ich zum Frauenarzt? War bisher noch nie bei einem..

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von specialEdition am 28.01.2016 um 15:36 Uhr

    Du steigerst dich da jetzt nur rein- du kannst jetzt noch keine Anzeichen haben, das ist absolut unmöglich- d.h. du bildest dir das ein.
    Wenn er nicht gekommen ist, dann bist du auch nicht schwanger (außer er hat nicht gemerkt dass er doch gekommen ist).
    Fürs nächste Mal: Ab in die Apotheke und trotzdem beraten lassen.

    @lani: Was ist denn mit dir los?! Sie weiß a.) dass die PiDaNa in ihrem Fall nicht wirken würde, was ziemlich aufgeklärt ist. Ich wusste das lange nicht. Sie hat ein Kondom benutzt und es ist gerissen. Kann passieren. Sie bemerkt, wenn sie ihren Eisprung hat- und dann redest du von “Keine Ahnung vom eigenen Körper haben”?
    Was ist los mit dir, warum bist du so patzig? DAas was der TS passiert ist kann jedem passieren der genügend aufgeklärt ist.

    Antwort
    3
  • von lani95 am 28.01.2016 um 12:08 Uhr

    Ich frag mich immer wieso es Menschen gibt die Sex haben obwohl sie keine Ahnung von Verhütung oder ihrem Körper haben. Geh zur Frauenärztin und lass dich aufklären.

    0
  • von Goldschatz89 am 28.01.2016 um 05:56 Uhr

    So schnell hat man keine schwangerschaftsanzeichen. Warum bist du den nicht in die Apotheke gegangen und hast dich dort wegen der Pille danach beraten lassen?
    Wenn er nicht gekommen ist, ist warscheinlich auch nichts passiert. Ich würde dir zu einem FA Besuch und zu einem schwangerschaftstest raten.

    0
  • von Koo9ou7iToas am 27.01.2016 um 18:57 Uhr

    Ich muss noch hinzufügen dass es mir heute schon den ganzen Tag schlecht geht. Ab wann treten denn die ersten Anzeichen auf?

    0

Ähnliche Diskussionen

Kondom geplatzt!Spät gemerkt Antwort

JuliHoney am 24.03.2010 um 12:01 Uhr
Hey ihr Lieben, da ich meine Pille nicht mehr vertragen habe, habe ich diese abgesetzt und bin zusammen mit meiner Frauenärztin gerade dabei mich auf eine Neue einzustellen.Gestern hatte ich Sex mit meinem...

Kondom geplatzt! - Angst schwanger zu sein! :( Antwort

sparklexx am 06.04.2012 um 19:39 Uhr
Hallo,ich brauch eure Hilfe!:( gestern ist es dazu gekommen,dass mein Freund (18) & ich (17) miteinander geschlafen haben, er war bis dahin noch Jungfrau und somit unerfahren und dann kam es dazu: das Gummi ist...

Kondom geplatzt - hoffentlich nicht schwanger - was jetzt? Antwort

Am 09.03.2009 um 14:52 Uhr
hej ihr lieben, ich oder besser gesagt meine schwester(16) hat ein problem. sie musste antibitotika nehmen und somit wirkte ihre pille nicht, trotzdem hat sie mit ihrem feund geschlafen; naja und wie es halt so ist...

Kondom geplatzt - jetzt stell ich auch mal diese Frage.. Antwort

Backlight am 10.08.2015 um 12:40 Uhr
Das Kondom ist geplatzt, er war aber noch nicht in mir drinnen, da er nicht wirklich steif wurde und es nicht geklappt hat, er war also noch am Eingang. Dann haben wir gesehen dass es vorne gerissen war. Er ist noch...

Nach Antibiotikaeinnahme Kondom geplatzt Antwort

strawberry2512 am 25.02.2013 um 16:19 Uhr
Hallo, ich habe vom 12.2-15.2 Antibiotika eingenommen. Am 13.2 habe ich die letzte Pille meiner Packung genommen und Pause gemacht und am 21.2 die erste Pille aus der neuen Packung eingenommen. Mein FA hat gesagt ich...