HomepageForenVerhütung-ForumKondom gerissen in der Pillenpause

Jabba

am 28.04.2016 um 22:48 Uhr

Kondom gerissen in der Pillenpause

Hey,
als ich heute mit meinem Freund geschlafen habe, ist das Kondom gerissen. Da ich aber grade die einwöchige Pause von der Pille habe , bin ich mir jetzt nicht sicher ob ich schwanger sein könnte oder nicht. Letzten Monat hab ich die Pille immer regelmäßig genommen also dürfte doch keine Gefahr bestehen oder ?

danke schon mal für eure Antworten
Liebe Grüße 🙂

Mehr zum Thema Kondom gerissen findest du hier: Kondom gerissen – und nun?

Antworten



  • von gretchen_cici am 29.04.2016 um 10:51 Uhr

    Genau, du müsstest geschützt sein. Wenn du aber ganz sicher gehen möchtest hilft nur die Pille danach.

  • von Goldschatz89 am 29.04.2016 um 10:02 Uhr

    Bei richtiger Einnahme der Pille ist man generell in der Pillenpause geschützt… Lies den Beipackzettel

Ähnliche Diskussionen

In der Pillenpause keine Periode! Antwort

MilaSophie am 02.07.2012 um 21:47 Uhr
Hey Mädels! So ich hab mal eine Frage ob das normal war. Also ich habe im Februar eine wundervolle Tochter zur Welt gebracht. 🙂 Wollte mir die Spirale dann nach 8-12 Wochen einsetzen lassen aber bis jetzt hat sich...

Die Blutung bleibt aus in der Pillenpause... Antwort

Diana1506 am 02.04.2015 um 11:15 Uhr
Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. In der letzten Pause ist meine Regel nicht gekommen, das ist schon eine Woche her. Ich habe Angst, schwanger zu sekn. Im letzten Monat hatte ich sehr viel Stress,...

Kondom gerissen - Was nun?! Antwort

Changes am 06.01.2011 um 10:08 Uhr
Meinem Freund & mir ist das Kondom beim Sex gerissen. Ich war am Ende meiner Periode & nun haben wir Angst, dass ich schwanger bin. Da ich noch ziemlich jung bin (15) wäre meine ganze Zukunft versaut. Ich habe...