HomepageForenVerhütung-ForumMein kleines, persöhnliches Horrorszenario…

Alisea88

am 11.09.2010 um 07:38 Uhr

Mein kleines, persöhnliches Horrorszenario…

Hallo Mädels,
mir hat`s grade ein bisschen den Boden unter den Füßen weggezogen und ich muss es irgendwie los werden..Ich weiß nicht, wer das hier alles liest, deswegen die GT.

Kleiner Exkurs:
Ich war mit meinem Freund 1,5 Jahre zusammen, es hat sehr gekriselt, deshalb haben wir beschlossen uns – trotz der großen Liebe, die noch da war – zu trennen. Zwei Monate ist jeder seiner Wege gegangen, aber uns ging es beiden ohne einander total mies, also haben wir uns vor zwei Wochen wieder zusammengerauft und sind glücklicher als vorher… Könnte also nicht besser laufen 😉

Jetzt zum eigentlichen Problem. Während der Trennung hat er sich mit einem Mädel abgelenkt, was ich auch ok finde, wir waren ja getrennt und ich habe auch geflirtet, was das Zeug hält, auch wenn ich mit keinem anderen geschlafen habe.
Als wir wieder zusammengekommen sind, hat er das mit ihr natürlich sofort beendet (moralisch alles verwerflich, ich weiß).. Gestern rief sie ihn an, dass sie ihre Tage nicht bekommt, beim FA war und am Montag die Ergebnisse erhält.
In ihrer zweiten Pillenwoche hatte sie eine vergessen und am nächsten Tag nachgenommen, die Frist war aber schon abgelaufen. Aber denkt ihr, sie hat ihm das gesagt???? Sie hat wohl fünf Tage später mit der Sache rausgerückt, also kein Gummi, keine Pille danach, nichts..Mein Freund ist der verantwortungsbewussteste Mensch überhaupt in dieser Hinsicht (er hätte sie wahrscheinlich an den Haaren ins Krankenhaus gezogen, wenn es hätte sein müssen) und sie hat ihn einfach ins offene Messer rennen lassen!!! Noch dazu kommt: das Mädel ist 25, in dem Alter müsste sie doch wissen, wie die Sache mit der Verhütung läuft! Mein Freund ist 20 und fängt jetzt mit seinem Studium an, ganz großes Kino..

Ok, ihre Tage können sich natürlich auch stressbedingt verschoben haben, weil sie mit der Trennung klar kommen musste, einen riesen Umzug stemmen muss und am Montag eine neue Stelle in einer neuen Gegend anfängt.. Aber man weiß ja nie..

Mädels, ich weiß grad einfach nicht was ich denken soll, jetzt schon den Teufel an die Wand zu malen, bringt nichts, das weiß ich.. Egal wie es ausgeht, ich stehe bedingungslos hinter ihm, unsere Liebe kann nach dem ganzen Kram keiner mehr was. Aber ich kann nicht verhindern, dass ich mir die schlimmsten Szenarien ausmale, allein wenn ich dran denke, dass sie blödgesagt den Rest unseres Lebens immer da sein wird, ich werd wahnsinnig…

Habt ihr ein paar Ratschläge oder aufmunternde Worte für mich??

Danke euch jedenfalls fürs lesen :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Leastar am 12.09.2010 um 00:18 Uhr

    Hm.. sicher, dass sie nicht lügt um deinen Freund “zurückzugewinnen”..

    Wenn sie behauptet schwanger zu sein, dann verlangt Beweise und wenn sie wirklich schwanger IST, dann einen Vaterschaftstest.

    So ne doofe Kuh..

    0
  • von oOCaliforniaOo am 11.09.2010 um 22:27 Uhr

    Fang doch jetz nich noch mit Zickereien an. DAS kann hier keiner gebrauchen -.-
    Also, ich glaube auch ,dass sie versucht, ihn an sich zu binden. Aber wer weiß? Ich hoffe wirklich, dass das alles nur viel Drama um Nichts ist, denn wenn sie tatsächlich schwanger sein sollte, dann ist das erstens blöd für eure Beziehung und zweitens ist er dann der Vater und er muss sich doch dann auch drum kümmern iwie..Und grad am Anfang vom Studium :/ Ich drück euch mal die Daumen, hoffe, das wird wieder (: Also bleib jetzt erst mal ruhig und warte ab. Liebe Grüße

    0
  • von PIa2010 am 11.09.2010 um 22:03 Uhr

    … versteh mich bitte jetzt nicht falsch aber dein Freund ist selber schuld, wenn er jetzt ungewollt Papa wird . Gerade in der heutigen Zeit ungeschützt sex zuhaben ist unverantwortlich und mit dem bewusstsein die Person noch nicht einmal länger als ein oder zwei Monate zukennen geht garnicht . An deiner Stelle würde ich mir erst einmal keine Gedanken darum machen ob er Papa wird , wenn du ja sowie der Meinung bist das eure liebe ist so stark ist das euch niemand mehr etwas anhaben kann…. solltest du schon allein für dich ihn lieber mal zum Arzt schicken damit du dir sicher sein kannst das er sich nichts eingefangen hat.
    Ps. ich drück dir für Montag die Daumen das alles falscher Alarm war….. Kopf hoch

    0
  • von cccatlaq am 11.09.2010 um 21:35 Uhr

    ich war auch eine zeit von meinem freund getrennt und er ist nicht gleich mit der nächstbesten tussi ins bett gesprungen (so viel dazu)
    und sie sind beide schuld, falls sie wirklich schwanger sein sollte..
    tja blöd gelaufen jetzt kannst du nur noch abwarten, ich hoffe für dich, dass sie NICHT schwanger ist, denn das wäre eine sehr große belastung für die beziehung, wenn das kind dann da ist

    0
  • von Gimilini am 11.09.2010 um 20:24 Uhr

    ich denk auch sie labert…
    … was ja aber auch zu stress führen kann, wenn da so einer is der sich in die beziehung drängeln will…
    aber das wäre vllt noch einfacher als ein kind^^
    ich wünsch dir viel glück, dass alles wieder gut wird =)

    0
  • von Ninchen9 am 11.09.2010 um 19:57 Uhr

    also ich denke ebenfalls nicht, dass sie schwanger ist.
    viel eher denke ich, sie will ihn zurück etc.

    0
  • von bluesun am 11.09.2010 um 19:09 Uhr

    hey mädels sie bittet um aufmunterde worte das schlamassel ist er bewusst und ich denke sie weiß auch das zum sex 2 gehören aber bitte hört auf mit pech gehabt und solche sachen denn das braucht sie nun wirklich nicht

    0
  • von bluesun am 11.09.2010 um 19:07 Uhr

    hey du,
    das ist schon ein großer Schock. Aber das wichtigste ist jetzt ruhe zu bewaren und klarheit zu schaffen.( Schwangerschaftstest).
    Wenn du mit der Sache klar kommen willst fals es doch der fall sein sollte das sie Schwanger ist ,dann unterstütze Ihn und ihr werdet es schaffen. Wichtig ist das ihr zusammen haltet es ist auch für Ihn nicht leicht so etwas zu erfahren so kurz vor dem Studium und mit einer frau die er womöglich nicht liebt. Doch vielleicht ist es ganz anders .Wartet ab und zur not muss er sich der verantwortung bewusst sein liebe Grüße

    0
  • von binesummsumm am 11.09.2010 um 19:02 Uhr

    die olle labert doch nur, um ihn an sich binden zu können! ich glaube auch nicht, dass sie schwanger ist.

    0
  • von erzrose am 11.09.2010 um 17:19 Uhr

    Seid wann muss man beim Doc auf ein Ergebnis von einem Schwangerschaftstest warten??

    So was bekommt man gleich beim Doc gesagt.

    Hab am Freitag beim Doc selber einen gemacht und hab gleich das Ergebnis bekommen.

    0
  • von annything am 11.09.2010 um 14:21 Uhr

    wenn sie in der 2. woche eine pille vergessen, diese nachgenommen und davor+ danach keine mehr vergessen hat dann ist die pille SICHER!!! (solange sie einen mikropille nimmt!)

    und dein freund ist ja wohl auch selber schuld- wie lang kannte er die? doch maximal 2 wochen- und sie werden sich keine tests gezeigt haben das sie gesund sind, bzw einen machen lassen. wenn er da ohne gummi rumfickt- selber schuld. DAS ist NICHT verantwortungsbewusst!

    0
  • von kibarinha am 11.09.2010 um 14:16 Uhr

    Hahaha.. VERANTWORTUNGSBEWUSST klar.. Gut dass er mit IRGENDEINER ohne Gummi poppt..

    Den würde ich in den Wind schießen.. Da fängste dir ja alles ein, omg..
    Selbst schuld!

    0
  • von Vampress am 11.09.2010 um 14:10 Uhr

    ps: will damit nicht sagen das sie keine schuld hat. mindestens soviel wie dein freund

    0
  • von Vampress am 11.09.2010 um 14:10 Uhr

    muss mich genauso wegschmeißen wie tofutorte…
    wie kannst du sagen das er der verantwortungsvollste mensch ist, wenn er nicht mal n gummi überziehen kann. selbst wenn sie die pille nimmt, wer weiß was sie für krankheiten hat von der sie vllt selbser nix weis und dann is polen offen… er kannte sie ja noch nicht so gut- also erzähl uns nicht das er verantwortungsbewusst ist.

    würd mal sagen: pech gehabt, jetz is abwarten angesagt. lenkt euch ab, dann gehts schneller rum

    0
  • von TofuTorte am 11.09.2010 um 13:47 Uhr

    sich nicht dich* 😀

    0
  • von TofuTorte am 11.09.2010 um 13:47 Uhr

    dass du schreibst dein freund sei der verantwortungste mensch überhaupt HAHA! wenn er das wäre hätte er dich n gummi überezogen, zumal er die tussie warscheinlich kaum kennt und wenn er net mal 2 monate (max) mit der zusammen war und dann ohne gummi? ne sorry ^^

    0
  • von haeschen am 11.09.2010 um 12:08 Uhr

    Du Arme :S Dumm gelaufen halt. Hoffentlich ist sie nicht schwanger, wirklich. Aber falls doch, könnt ihr beweisen, dass eure Beziehung stark genug ist, auch das durchzustehen.

    0
  • von xXchibinanaXx am 11.09.2010 um 11:55 Uhr

    naja ich finde das sie schon in dem alter wissen sollte was verhütung is aber dein freund is doch auch selbst dran schuld wenn er ohne gummi mit ihr schläft oder ?

    0
  • von topmodel am 11.09.2010 um 11:52 Uhr

    gott du tust mir leid und er auch. ich weiß es hilft dir nichts wenn ich sage so ne dumme kuh aber sie ist trotzdem eine! ich hoffe das da nix ist. enden kann man leider nichts mehr an der sache und ich hoffe ihr kommt alle mit einem blauen auge davon. leider kannst du nur bis montag warten…

    0
  • von MissRockford am 11.09.2010 um 11:48 Uhr

    warte bis montag bis er erfährt was los is… mehr kannst du nicht tun

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

kleines Pillenproblem... Antwort

Chelly282 am 09.06.2009 um 19:26 Uhr
Keine Sorge! Dies ist nicht der nächste "hilfe, ich hab die Pille vergessen, bin ich schwanger"-Beitrag. Also... ich war heute wegen einer Impfung beim FA und wollte mir wie immer gleich das nächste Rezept geben...

Ein kleines Problemchen ^^` Antwort

Arisa am 26.05.2009 um 13:44 Uhr
Ich habe ein kleines Problem, naja für mich vllt schon etwas größer...-.- Ich habe meine krankenkassenkarte verlegt, ich hoffe es zumindest, denn das Wort sagt soviel aus, das man sie noch findet o0 Ja aber ich...

Kleines Kondomproblem... Überrollen funktionierte nicht Antwort

sparroww am 10.08.2011 um 10:32 Uhr
Hey Mädels, also gestern hab ich das erste Mal mit meinen Freund geschlafen. Ich nehm die Pille, hätte aber trotzdem gern noch ein Kondom benutzt. Wir brauchten drei Anläufe, bis es mit dem Eindringen geklappt hat....

(Kleines?) Geheimnis vor dem Freund Antwort

Wiwi am 26.03.2009 um 16:29 Uhr
Folgendes: in letzter Zeit war mir öfters spontan übel, mir zog es in den Brüsten und im Unterleib. Ich hatte schon echt Panik schwanger zu sein, obwohl ich die Pille immer genommen hatte. Aber so eine Übelkeit kannte...

woher kommt mein ausgeprägter Kinderwunsch? Antwort

ooOvOoo am 31.08.2010 um 14:35 Uhr
Hallo ihr lieben, ich habe seid jahren einen sehr starken Kinderwunsch, ich bin erst 20 mit meinen Freund (27) seid 3 Jahren zusamen und ich wusste von anfang an dass ich mit ihm eines tages eine Familie gründen...