HomepageForenVerhütung-ForumMeine Tage- der reinste Horror -Lösung?

worldpeacepls

am 29.04.2010 um 10:16 Uhr

Meine Tage- der reinste Horror -Lösung?

Liebe Mädels, ich (22) habe ein Problem und habe nur eine mögliche Lösung dafür und dazu wollte ich eure Meinung hören. Ich bin Schilddrüsenpatientin (Hashimoto) und bin eigentlich sehr gut eingestellt medikamentös/hormonell, was sich auch gut mit der Pille, die ich nehme, verträgt. Soll heißen, solange ich diese Kombination nehme, bin ich körperlich und seelisch im Gleichgewicht. Wenn ich aber die Pille absetze, um meine Tage einzuleiten… Geht es mir total schlecht, aber es sind nicht diese “klassischen” Zickereien oder Bauchschmerzen, die andere während oder vor ihren Tagen haben, nein, es sind regelrechte Depressionen, die sich dann bei mir einstellen. Bilde mir über jeden Scheiß was ein und mache aus jeder Mücke nen Elefanten, flippe schnell aus, was sonst eigentlich nur selten der Fall ist bei mir im “normalen” Zustand. Das führt dann soweit, dass ich gar nix mehr für die Uni lernen kann, weil es mir nicht gut geht, und somit bin ich während der einen Woche, in der mir die Pille fehlt, total blockiert. Jetzt hab ich mir überlegt, die Pille ganz durchzunehmen, weil ich das einfach nicht aushalte, auch wenn es nur ein paart Tage im Monat sind. Andererseits ist das ja auch wider der Natur, oder? Ich weiß echt nicht was ich machen soll… Beim Frauenarzt hab ich mich schon erkundigt und der meinte, dass es tatsächlich daran liegt, dass ich sowieso Hormone nehme (wegen der Schilddrüse) und es für mein Problem wenn überhaupt nur diese Lösung gibt, also das mit dem die Pille ganz durchnehmen. Was meint ihr? Hat jmd. das selbe Problem wie ich? Ganz liebe Grüße und vielen Dank fürs Lesen und Antworten…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Black_Madonna am 29.04.2010 um 16:10 Uhr

    es gibt auch pillen, die man so einnehmen MUSS dass man die tage nur einmal alle halbe jahre kriegt, vllt ist dir ja damit schon geholfen erstmal (:

    0
  • von naschkatze05 am 29.04.2010 um 14:44 Uhr

    wenn der arzt dir das ok gibt,dann wirds auch ok sein! 😀 das einzig ätzende sind dann nur zwischenblutungen (war jedenfalls bei mir mal so) aber ich denke,das wäre dann dein geringeres problem 😉

    0
  • von sweet_lady am 29.04.2010 um 14:05 Uhr

    durchnehmen und gut is :) kannst sie ja zb alle halbe jahre aussetzen, ich denke insgesamt 2 wochen pro jahr sind wohl zu vertragen…

    0
  • von annything am 29.04.2010 um 12:11 Uhr

    ich würds auch durchnehmen.. und einmal im halben jahr oder so kannst du ja mal ne woche raussuchen die “geeignet” ist um abzustürzen… denn mehr als 9 monate sollte man die meisten präperate wirklich nicht am stück nehmen

    0
  • von Girl_next_Door am 29.04.2010 um 11:11 Uhr

    “wider die natur” sind künstliche hormone eh, da brauchen wir uns nix vorzumachen.aber wenn du leidest, dann solltest du die pille echt durchnehmen, denn diese monatsblutung ist eh eigentlich unnötig, denn sie gaukelt den frauen nur normalität vor.daher wurde das mit der pillenpause überhaupt so eingeführt, aber das is nur ne künstliche entzugsblutung und keine echte periode.von daher seh ich nicht das problem, die pille dauerhaft durchzunehmen.und wenn der doc auch sagt, dass du das so machen kannst/solltest, ist doch alles klar.besser als zu leiden.

    0
  • von BimBamBina am 29.04.2010 um 10:29 Uhr

    wenn der frauenarzt sagt es ist ok, dann nur zu!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Pille Lamuna 20 war der Horror! Antwort

LadyChocoLatexx am 13.05.2010 um 19:56 Uhr
Hey Mädels, nehme seid vier Monaten die Pille lamuna 20 ( ganz niedrig dosiert mit Hormonen ). Ich war in den vier Monaten kaum in der Schule weil mir immer schlecht war & ich Schindelanfälle bekommen habe....

Ich HASSE meine Tage Antwort

itsme2008 am 08.10.2012 um 22:11 Uhr
Hallo Mädels, ich muss mir das mal von der Seele schreiben. Geht es euch auch so, dass ihr eure Periode überhaupt nicht haben wollt? Also ich verabscheue sie mehr als anderes andere, ich finde fast keine Worte dafür...

kommen meine tage bei der pille immer auf den tag püntklich? Antwort

schokoladeee am 18.04.2011 um 12:49 Uhr
also ich habe vor einem monat genau zum ersten mal die pille genommen.drei wochen immer genommen, dann eine woche pause (wo es auch abbruchblutungen gab wie in der beschreibung stand) und gestern hab ich sie dann wie...

Bekomme meine Tage nicht mehr! Antwort

Honigherzchen93 am 21.09.2011 um 15:14 Uhr
Also ich nehem die Pille Belara. In der letzten Pillenpause habe ich meine Tag egar nicht bekommen, denke aber dass es an der Pille liegt, da die Blutung in den letzten MOnaten immer schwächer wurde. Nun ist es...

Ich muss als Freundin wirklich der Horror sein... Antwort

GoukaOokami am 22.02.2011 um 21:21 Uhr
Hey Mädels, ich habe ein echt doofes Problem und brauche einfach mal jemanden den ich davon erzählen kann... Und zwar folgendes. Ich habe einen Freund, er ist wirklich der netteste und einfühlsamste Kerl den ich je...