HomepageForenVerhütung-ForumMeiner Mutter nicht vom ersten Mal erzählt

SaPetite

am 04.11.2009 um 12:54 Uhr

Meiner Mutter nicht vom ersten Mal erzählt

Hey Ihr.
Also, ich habe eigentlich nichts schlimmes getan oder so, aber es bedrückt mich schon ein bisschen.
Also schaut. Vor kurzem hatte ich mein erstes Mal mit meinem Freund. Und es war auch toll und alles und wir haben auch verhütet und so.
Aber ich nehme halt noch nicht die Pille. Aber ich hab vor, innerhalb der nächsten Zeit zum Frauenarzt zu gehen und sie mir verschreiben zu lassen.
Auf jeden Fall kam ich dann von meinem Freund heim (er wohnt ungefähr eine Stunde von mir entfernt) und meine Mama hat mich dann gefragt wie es war und was wir gemacht haben und ob es schön bei ihm war.
Ich habe ihr dann von meinem Entschluss gesagt, die Pille zu nehmen. Sie wollte natürlich wissen warum, weil ich immerhin noch ziemlich jung bin.
Ich hab es auf meine Haut geschoben und, dass meine Tage endlich regelmäßig kommen.
Meine Mutter hat mir das geglaubt.
Und jetzt, jedes mal, wenn ich heim komme von ihm, fragt sie mich, wann ich denn endlich zum Frauenarzt gehe, weil es ja langsam Zeit wäre, weil da ja was passieren könnte.
Aber jedes Mal, wenn sie so kommt, tue ich total sauer und behaupte dann von wegen: Da passiert doch eh nichts und ihr macht euch viel zu unnötige Sorgen und so was eben.
Ich habe schon irgendwie ein schlechtes Gewissen, weil eigentlich vertraue ich meiner Mama ja schon.
Was denkt ihr?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Fanny_Fankerl am 20.08.2010 um 21:50 Uhr

    Ich glaub ich würd mir da auch sehr viele Gedanken machen.. Mamutschka ist hald wie eine Busenfreundin. Aber sie selbst sagt immer, dass solche Schäferstündchen nur 2 Schäfchen was angehen ;).. deshalb behalt ich sowas für mich :)

    0
  • von BlauesBlatt am 20.08.2010 um 17:59 Uhr

    Ach da brauchst du dir überhaupt keine gedanken darüber machen, ich hatte mein erstes mal vor nem halben jahr, hab meiner mutter auch nix erzhlt, wollte mir dann (genau wie du) mir die Pille verschreiben lassen und habs halt meiner mutter erzählt und sie so “ohaaa.. warum denn?” und grinste echt breeeeeiiiiitttt 😀

    und ich so “naja so halt warum auch nicht, denn WENN ich mal sex haben möchte bin ich geschützt!”

    Sie grinste wieder und sagte “aso… ok”

    😀 😀 😀

    0
  • von dorli11 am 19.08.2010 um 19:35 Uhr

    Deiner Mutter ist ja wohl auch nicht von gestern, wenn du sie schon wegen der Pille frägst. ich find das richtig rührend, dass sie immer fragt und sich um dich sorgt! ich glaub zwar nicht, dass sie jetzt noch einen Schock bekäme, wenn du ganz ehrlich wärst, aber es ist im Endeffekt doch deine Sache!!

    0
  • von Black_Madonna am 18.08.2010 um 22:27 Uhr

    meine mama weiß mit wem es passiert ist, aber nicht genau wann.
    zu ihr gelaufen bin ich danach auch nicht, aber verheimlicht hab ichs auch nicht.
    du solltest sie aber trotzdem nicht anlügen, wenn sie sagt es ist okay dass du die pille kriegst etc ist sie bestimmt sehr offen ((;

    0
  • von LadyGuinivere am 18.08.2010 um 18:57 Uhr

    Also das muss sie ja nicht wirklich wissen….

    Solange sie Deinen Freund kennt und Ihr gewissenhaft seid ist alles ok.

    0
  • von Paloma08 am 17.08.2010 um 15:43 Uhr

    mütter müssen nicht alles wissen… und da darf man ruhig mal bisschen “flunkern”. (meine meinung, aber muss jeder selbst entscheiden.)
    auf jeden fall vergeben 😉

    0
  • von ziolkowata am 17.08.2010 um 01:03 Uhr

    Ich finds unfair, dass du deine Mama so blöd anmachst wenn sie sich danach erkundigt, wann du zum Frauenarzt willst. Sie darf sich ja wohl Sorgen um dich machen?? Ich finde Verhütung etc. ist ne Sache die man ernst nehmen sollte. Die, die denken “es passiert ja nix!” erfahren oft das Gegenteil. Ich glaub nicht, dass deine Mama dir böse ist wenn du es ihr sagst. Immerhin haste doch verhütet. Auch ein Kondom dürfte sie zufrieden stimmen 😉 Vergebe dir 😀

    0
  • von Golden_Vanillah am 17.08.2010 um 00:39 Uhr

    Meine mutter weiß auch nichts, würd ich auch nicht tun, schließlcih erzählt dir deine mutter ja auch nicht wann sie sex hat oder?
    und außerdem kann sie es sich i-wie denken, von daher brauchst kein schlechtes gewissen haben das ist normal

    0
  • von Fimimi am 12.08.2010 um 21:23 Uhr

    Also meiner Mutter hab ich das auch immer “vorgespielt” das nichts wäre, und sie tat immer als glaube sie das. Aber irgendwann erzählte sie mir dann halt, sie wüsste das schon ziemlich lang. Wer weiß, vielleicht merkt man das als Mutter, weil man verändert sich dann ja schon. Zumindest ich.
    Also glaub mir, sie weiß das bestimmt, und wenn nicht, ahnt sie was 😉 Ist doch auch nicht schlimm. Sie versteht das sicher auch total das du ihr das nicht gesagt hast 😀

    0
  • von BarbieOnSpeed am 11.08.2010 um 11:56 Uhr

    pfffff… meine mutter hat es mir sofort angesehen, als ich es hinter mir hatte.

    0
  • von Princess_Leia am 10.08.2010 um 17:04 Uhr

    Warum sagst du es ihr nicht einfach! Ist doch halb so wild! Verstehe nicht deine Sorge!

    0
  • von Elementarteil am 10.08.2010 um 16:28 Uhr

    vergeben! Wobei ich es schade finde, das erste was ich machen würde wär zu meiner mama gehen und ihr das erzählen 😉 meiner mutter kann ich alles anvertrauen. solltest dich ihr vll. aaaaaaaaaaaaaaaaaaauch mehr öffnen

    0
  • von Jasmindaaa am 10.08.2010 um 09:00 Uhr

    Wie witzig, bei mir ist es wirklich genauso 😛 Außer dass meine Mama die jenige war, die wollte dass ich endlich die Pille nehme, falls ja was passiert 😉

    Aber auch ich denke, das unsere Mütter für sowas eh das nötige Gespür ahben, und bestimmt schon bescheid weiß 😉

    0
  • von Sarina_x3 am 09.08.2010 um 16:11 Uhr

    Ich finde die Frage: Warum? Schon so bescheuert. Mütter wollen immer alles ganz genau wissen. Sie wird bestimmt schon Bescheid wissen, was du bei deinem Freund machst. Dass ihr nicht nur händchenhaltend auf dem Bett liegt, ist ja wohl klar oder? 😉
    Aber geh auf jeden Fall zur Frauenärztin und lass dich über Verhütungsmittel beraten. Oder informier dich im Internet darüber und lass dir etwas verschreiben.
    Nicht das noch ein Missgeschick passiert^^

    0
  • von annika1991 am 08.08.2010 um 14:11 Uhr

    Ich hätte mich nie getraut, meiner Mutter das so direkt zu sagen 😉 Aber ich bin mir auch sicher, dass deine Mutter es eh weiß 😉 Ich hab meiner auch irgendwann angemerkt, das sie alles weiß und hab erstmal meinem damaligen Freund verklickert, dass seine Mum das auch mit 100% Sicherheit schon weiß, er wollte nie, dass sie es erfährt und war völlig schockiert :) Mütter merken sowas

    0
  • von mewcupcake am 07.08.2010 um 17:14 Uhr

    meine mutter weiß auf jeden fall bescheid, wir haben letztens über irgendwas sinnloses geredet und dann kam “jaja tu nicht so unschuldig”… 😀
    und das in so einem..ton,ihr wisst schon welchen ich mein 😉
    nunja ausserdem ich denke mal man hört schon wenn das bett etwas komische Geräusche von sich gibt.

    Entweder sie weiß es oder eben nicht, ist doch egal, ist ja deine Sache.
    Sie wär eher geschockt wenn du mit 40 noch jungfrau wärst 😉
    sex ist was normales.Sie hat ja wohl selbst auch welchen,jeder fängt irgendwann mal an^^

    0
  • von lovelyheart am 13.11.2009 um 13:04 Uhr

    Ich würde mir an deiner Stelle einen Termin beim FA machen, um dir die Pille verschreiben zu lassen. Dann wird deine Mutter auch nicht ständig fragen und wenn du sie dann einnimmst, und sie immer noch fragt dann würde ich es ihr erzählen 😉

    Ich hab meiner Mutter auch erst nach 1 1/2 Monaten davon erzählt. Und da hab ich auch keine Pille genommen. Das hat sie dann gut aufgenommen, hat nicht gemeckert etc. hat mich nur gefragt , ob er der richtige für mich war und das ich mir die pille verschreiben soll.
    Mehr aber auch nciht 😉

    0
  • von blackmoonlight am 09.11.2009 um 14:40 Uhr

    also ich abe es meiner ma auch nicht gesagt, mittlerweile ist ihr auch klar geworden, dass ich mein erstes mal schon hatte, ist auch ne weile her.. aber sie hat mich glücklicher weise nie genau dannach gefragt… bei meinem ersten freund gab`s ein gespräch über verhütung und das war es dann..

    0
  • von kibajule am 08.11.2009 um 22:36 Uhr

    Du brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben, weil du deiner Mutter nichts von deinem Ersten Mal erzählt hast!!!
    Das ist deine ganz private Angelegenheit!!!

    0
  • von salifornia1005 am 07.11.2009 um 15:54 Uhr

    Ich hab meiner Mum auch nichts davon erzählt, bin auch ohne ihr Wissen zum Frauenarzt und hab mir die Pille verschrieiben lassen. Sie hat mir dann ne tierische Szene gemacht, warum ich ihr nicht erzählt hab und alles heimlich machen würde und kein Vertrauen hätte und so und dass sie mir auch nicht mehr vertrauen wird. Aber naja manchmal sind Mütter eben so, sie wollen ja nur unser bestes!

    Also ich finde es nicht schlimm, dass du es ihr nicht erzählt hast, es gibt eben einfach Dinge, die man mit sich selbst ausmachen muss und da gehört meiner Meinung nach sowas dazu.

    0
  • von LadyMarmalade am 06.11.2009 um 17:36 Uhr

    ach, die weiß das doch bestimmt schon!

    0
  • von Jessiliii am 06.11.2009 um 16:16 Uhr

    Abwarten :-) irgendwann kommt der Tag, an dem du es ihr ganz leicht sagen kannst 😉 mach dir keinen Kopf.. man muss auch Geheimnisse haben 😉

    0
  • von annything am 06.11.2009 um 11:51 Uhr

    deine mutter weiß es schon längst 😀
    die hat dich durchschaut- die ahnt was!
    sprich einfach mit ihr- ihr habt ja verhütet und kondome sind jetzt auch überhaupt nicht unsicher oder sowas.
    sie hat nix gegen deinen freund und akzeptiert ihn.. sie wird auch nix gegen sex haben. sag ihr die wahrheit nimm sie mit zum FA un dann is sie auch ganz beruhigt wenn sie deinen FA auch dinge fragen kann 😉

    0
  • von bstr8 am 06.11.2009 um 10:31 Uhr

    sag es ihr einfach, sie wird schon nicht nach den einzelheiten fragen…!!!
    sie hat dich auf die welt gebracht, was gott weiss kein zuckerschlecken ist und nun will sie doch nur an deinem leben auch teilhaben dürfen. auch eventuelle moralpredigen musst du dir nur anhören weil sie dich liebt, falls das überhaupt der fall sein wird. deine mama scheint da wohl weniger verklemmt zu sein als du?!

    0
  • von missmarta am 06.11.2009 um 01:09 Uhr

    wenn du deiner mutter so vertraust
    wieso sagst du ihr nicht die wahrheit?
    sie ist die jenige die sich sorgen macht,
    du nimmst sie nicht ernst.
    sie will dass du die pille nimmst
    und du machst sie doof an.
    überleg doch mal wenn deine tochter
    ständig bei ihrem ersten freund immer rumhängt
    und dich doof anmacht,nur weil du nach der pille fragst…

    ich versteh einige mädels nicht.

    wenn du ihr vertraust, es ihr aber nicht von dem sex
    erzählen willst dann sei wenigstens vernünftig
    und nimm sie ernst. sie meint es nur gut mit dir….

    0
  • von Kirschli am 06.11.2009 um 00:53 Uhr

    ich wette sie weiss das eh schon…Mütter haben für sowas ein gespür 😉
    Aber ich hab damals meiner auch nix gesagt.Sie kam dann kurze zeit daruf an und meinte ob sie für mich einen Termin beim Frauenarzt machen soll,,damit ich ide Pille bekomm.Ich hab dann gaaanz unschuldig gefragt warum *an-kopf-fass* sie lächelte und sagte “glaub mir mama´s wissen manche dinge,auch wenn man sie nicht ausgespochen hat”
    Du brauchst kein schlechtes Gewissen haben.

    0
  • von Pohni am 05.11.2009 um 22:17 Uhr

    Das du es deiner Muter nicht erzählt hast ist nur natürlich. Ich habs auch nicht getan und meine Tochter hats mir erst hinterher gesagt . Besser wäre es wenn du einen Termin klar machst beim Frauenarzt weil dann kannst du ehrlich sein und brauchst nicht jedesmal ein schlechtes Gewissen haben 😉

    0
  • von MissMariposa am 05.11.2009 um 21:31 Uhr

    Mütter wissen das sowieso^^

    0
  • von Mondmaedchen am 05.11.2009 um 18:06 Uhr

    Is zwar ne scheißsituation für dich aber sags ihr einfach is was “natürliches” 😉

    0
  • von topmodel am 05.11.2009 um 17:51 Uhr

    ich hab mit meiner mama uach erst darüber geredet nachdem der mistkerl mich verlassen hat ^^ dann hatten wir plötlich ein nettes gesprächstema und ich hab gemrkt man mit meiner mama kann ich sogar über sex reden und lachen^^ vorallmem lachen

    0
  • von aniis am 05.11.2009 um 15:07 Uhr

    find ich nicht schlimm, deine mutter muss doch nicht alles wissen
    geh einfach zum fa und besorg dir die pille!
    meine wusst es auch nicht und dachte ich wär noch jungfrau dabei war ich es schon lang nicht mehr, ich find privatsphäre sollte schon sein

    0
  • von Leulibell am 04.11.2009 um 23:53 Uhr

    hmm, meine Mom weiß auch nichts von meinem ersten mal 😉
    ich finds nicht so schlimm, schließlich ist es ja deine Sache *g*
    ich glaube meine Mom ahnt es auch, weil sich meine Einstellung danach geändert hat, man geht einfach ein bisschen anders mit dem Thena um, finde ich, hat in der Hinsicht ein anderes Selbstbewusstsein… Sie wird es sich denken können 😉
    aber zick sie doch nicht so an. Geh einfach zum Frauenarzt und hol dir die Pille 😉

    0
  • von killbilly am 04.11.2009 um 22:23 Uhr

    also ich vergeb dir natürlich.
    aber wenn man mal ehrlich ist, sind mamas auch nicht blöd. bestimmt denkt sie sich das eh. von daher kann man auch bald mal die wahrheit sagen 😉

    0
  • von freddyxxleo am 04.11.2009 um 21:25 Uhr

    meiner hab ichs auch nich erzählt 😛

    0
  • von mrslanka am 04.11.2009 um 20:27 Uhr

    Ach, is doch kein Problem;)

    0
  • von Ruky am 04.11.2009 um 19:40 Uhr

    Also rein theoretisch geht sie das ja gar nix an, oder? Aber ich denke schon, dass Mütter da irgendwie Sensoren für haben, wie für alles andere auch…

    Und Kondome reichen eigentlich aus… die schützen ja immerhin auch vor HIV, das macht die Pille nicht. Und wenn mal irgendwas damit schief geht, gibt`s ja schließlich im Notfall die Pille danach.

    Aber wenn du dich mit deiner Mama so gut verstehst, wieso sagst du ihr dann nicht einfach die ehrlichen Gründe, weswegen du die Pille willst? Ist es dir peinlich vor ihr, dass du mit deinem Freund ins Bett willst? (…das fände ich irgendwie unreif, es wollen/tun, aber nicht drüber reden können…)

    0
  • von Annika91 am 04.11.2009 um 19:14 Uhr

    ist doch nicht schlimm, meine mum und ich haben auchn gutes verhältnis und sie weiß bis heute nichts von meinem 1.mal (ist 5 jahre her) wobei da ich seit 1 1/2 jahren nen freund hab denkt sie sich das bestimmt so wieso

    0
  • von Feelia am 04.11.2009 um 19:07 Uhr

    ach wat mütter spüren sowas.die weiß das sicherlich;-)

    0
  • von EyeLin am 04.11.2009 um 18:55 Uhr

    ich hab mit meiner mum da ganz offen drüber geredet. sie ist meine mum. sie merkt das sowieso^^

    ansonsten, gibts nichts, was du falsch machst/gemacht hast. das ist deine entscheidung.
    also verziehen.

    0
  • von xstrawberryx am 04.11.2009 um 18:19 Uhr

    Also ich denke du solltest es ihr erzählen wenn du dich selbst bereit dazu fühlst, du bist es deiner Mutter so gesehen ja nicht schuldig..

    0
  • von Felice87 am 04.11.2009 um 18:18 Uhr

    lol deine Mom ist ja nicht blöd und sie war auch mal jung^^ sie kann sicher 1 und 1 zusammenzählen und ist noch so nett und ist diskret 😀

    0
  • von kuesschen1304 am 04.11.2009 um 16:56 Uhr

    ich find das nicht schlimm, dass du nichts gesagt hast!! ic h hab meiner mom auch nichts erzählt, aber ich wette die hat sich schon sowas gedacht

    0
  • von senfti am 04.11.2009 um 16:41 Uhr

    ich wollte zwar auch so einiges von meinen töchtern wissen,aber das wollte ich nie wissen.bei bestimmten sachen sollten mütter nicht neugierig
    sein.wenn sie darum gebeten wird weil tochter zu jun ist gut doch ich denke du bist in einem alter da kanns du das alleine endscheiden.wie sollst du denn erwachsen werden,wenn mama dir alles ab nimmt

    0
  • von Natz93 am 04.11.2009 um 16:40 Uhr

    Ich tröste dich. Genauso hab ich es auch gemacht. ;D Ich vergebe dir. Mach dir mal keinen Kopf darüber. Erzähls deiner Mum wenn du denkst dass es der richtige Zeitpunkt dafür ist. Ändern kann sie daran sowieso Nichts mehr und verhindern kann sie es auch nicht. ^^ Von daher. 😛

    0
  • von MissRockford am 04.11.2009 um 16:26 Uhr

    deine mama weiß bescheid bin mir sicher 😉

    0
  • von Hurricandeluxe am 04.11.2009 um 15:52 Uhr

    Meine Mama weiß auch nicht vom wirklichen ersten mal,..ich glaub sowas muss sie nich wissen wie das passiert ist und mit wem 😉
    Aber manchmal denk ich die weiß das und hat das damals schon “gerochen” 😉
    Einpaar kleine Geheimnisse muss man aber auch haben dürfen 😛

    Meine Mama is auch manchmal Neugierig und als es im TV mal ums Blasen ging kam natürlich promt die Frage “Sag mal machst du das auch??”
    Ich bin fast von der Couch gekippt, hab was genuschelt und mich irgendwie vor der Antwort gedrückt.

    Jaja Mama wäre geschockt wenn sie alles wüsste 😛

    0
  • von Lovly20 am 04.11.2009 um 14:36 Uhr

    ich glaube auch das deine mum das schon weiß

    0
  • von Coldplayfan am 04.11.2009 um 14:34 Uhr

    haha meine Mutter u ich haben am Sonntag titanic geguckt und es kam die Sexszene im Auto. Danach meinte meine Mutter in ihrem “Sex-thema”-Ton “Kann ich dich mal was fragen?” und ich direkt “NEIN!” 😀 wahrscheinlich auch die Frage, ob ich mit meinem Ex damals geschlafen hab. Also ich find es nicht schlimm, wenn du es ihr nicht explizit erzählst. Irgendwann wird sie es sich ohnehin denken können^^..

    0
  • von Mya111 am 04.11.2009 um 14:02 Uhr

    naja schlimm is das ja nun nicht wirklich

    0
  • von LaLaLaura am 04.11.2009 um 14:01 Uhr

    Ich hatte auch mein erstes Mal ohne Pille. Und habe meiner Mum erst 2 Monate später was davon erz und sie ist mit mir zum arzt ganz locker und joar. jetzt ist das thema vom Tisch.

    0
  • von Ardalia am 04.11.2009 um 13:32 Uhr

    ich glaub, deine mama weiss eh schon bescheid!

    0
  • von Nojika am 04.11.2009 um 13:18 Uhr

    Also wenn deine Mama dich schon so fragt, dann macht sie sich nur sorgen das was bei rauskommen könnte wenn du nicht ordentlich verhütest. geh auf jeden fall zum frauenarzt und lasse dir die pille verschreiben. die untersuchung ist auch wichtig! deine mama wird das schon verkraften, eltern müssen ja nicht alles wissen ;)!

    0
  • von Nojika am 04.11.2009 um 13:18 Uhr

    Also wenn deine Mama dich schon so fragt, dann macht sie sich nur sorgen das was bei rauskommen könnte wenn du nicht ordentlich verhütest. geh auf jeden fall zum frauenarzt und lasse dir die pille verschreiben. die untersuchung ist auch wichtig! deine mama wird das schon verkraften, elten müssen ja nicht alles wissen ;)!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Pille und erstes mal-Problem mit meiner Mutter Antwort

maggy_magic am 25.04.2008 um 00:10 Uhr
Also ich bin 15 und mien erstes mal liegt shcon lange zurück um genau zu sein 2 Jahre . ob das zu früh ist oder nciht muss jeder für sich selbst entscheiden. sooo...dann hab ich jetzt mehrere Probleme.Zum einen ist...

Schwanger beim ersten Mal? Antwort

SkyFlyAnqel am 15.02.2010 um 15:48 Uhr
Hei Mädels.. Also kurz und knackig ;) : Gestern war ich mit nem Freund feiern gewesen, ja und haben uns eben sehr zugesoffen. Dann wolte er mich nach Hause fahrn und äh dann hatten wir Sex im Auto. Da icih nciht die...

Welche Verhütung zum ersten Mal? Antwort

tessy98 am 13.06.2012 um 10:43 Uhr
Hi, Ich würde gerne von euch wissen wie ich am Anfang verhütet habt, als euer erstes Mal anstand. Ich werde wohl relativ bald mit meinem Freund schlafen und wir machen und Gedanken über die Verhütung: - Pille...

Nach dem ersten mal Schwanger?! Antwort

semmelinchen am 15.06.2011 um 14:26 Uhr
Hallo Ich bin 17 und hatte vor 3 Tagen mein ersten mal eig eher vor 2 tagen xD war ziemlich spät nachts, es war zemlich spontan und unüberlegt und es war kein kondom griffbereit aber iwie passierte es trotzdem. nun...

Wie habt ihr beim ersten Mal verhütet? Antwort

schokoladeee am 14.10.2010 um 17:10 Uhr
Also ich und mein Freund sind jetzt fast zwei Monate zusammen.Ich bin 16 und noch Jungfrau.Ich habe schon das Gefühl, dass ich bereit bin, mein erstes Mal zu haben, wir haben uns auch schon gegenseitig befriedigt und...