HomepageForenVerhütung-ForumÖstrogenfreie Pille

Pixy

am 25.01.2009 um 17:17 Uhr

Östrogenfreie Pille

hey ERdbeermädels ich wollte wissen ob von euch vll jemand Erfahrung hat mit der Östrogenfreien Pille(cerazette)? ich hab vor ein paar tagen damit angefangen, hab aber eineige bedenken.Man hat ja praktisch nie seine tage da man die immer nimmt,wenn ich damit nach ein paar jahren wieder aufhöre ist dann alles wieder “normal” ??und wie siehts bei euch mit Nebenwirkungen aus?
Wäre super wenn ihr mir eure erfahrungen sagen könntet oder eure meinung dazu.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Pixy am 27.01.2009 um 20:22 Uhr

    danke für eure tipps und erfahrungen!!! also ich nehm die cerazetta ja hauptsächlich wegen meiner migräne aber ich hab jez seit einer woche kopfschmerzen obwohl ich die pille jetzt schon einige tage nehme. war das bei euch vll auch so?

    0
  • von fluegelchen am 26.01.2009 um 11:07 Uhr

    Hallo also ich nehme die cerazette und bin sehr zufrieden. Wenn ich meine Vorgängerin verbessern darf, wenn du sie vergessen hast, hast du ein 12 std. Zeitfenster um sie noch zu nehmen und wenn du sie absetzt ist alles wieder beim alten

    0
  • von muse24 am 25.01.2009 um 18:57 Uhr

    HI, hab Freitag gewechselt, hatte auch die Cerazette, acht Monate lang, wg. Schmerzen und Zwischenblutungen. Also die Symptome waren weg, dafür habe ich vier Kilo zugenommen und hatte einmal einen ganzen Monat meine Tage. Außerdem habe ich unreine Haut bekommen und fettige Haare. Also alle Nebenwirkungen, die man sich vorstellen kann. Doof. Aber das ist ja bei jedem anders. Oh und ich war ziemlich gereizt.
    Jedenfalls war das Anfangs schon komisch, dass du halt nicht mehr jeden Monat die Tage bekommst. Ich zum Beispiel brauche die monatliche “Kontrolle”,aber wie gesagt, ist bei jeden anders.
    Ich jedenfalls würde davon abraten.

    0
  • von Pixy am 25.01.2009 um 17:34 Uhr

    ja ich hab meine FÄ gefragt aber die ist bisschen komisch und hat mir nur eine broschüre gegeben die aber nicht wirklich hilfreich ist.

    0
  • von Stregdastar am 25.01.2009 um 17:28 Uhr

    Also ich nehme die cerazette jetzt seit einem Jahr, weil ich die andere nicht vertragen habe (Kopfschmerzen).
    Wenn man nach ein paar Jahren mit der Pille aufhört, ist wohl nach einigen Wochen – Monaten wieder alles normal. Allerdings habe ich seitdem ich die Cerazette nehme zugenommen. Das ist halt blöd.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

pille/verhütungspflaster Antwort

mupfin am 30.11.2008 um 21:14 Uhr
nehmt ihr die pille oder benutzt ihr das verhütungspflaster? wie sind da eure Erfahrungen? weil ich ziemliche probleme mit der Regelmäßigkeit meiner Tage hab, überleg ich mir eins von den beiden zu benutzen, aber da...

Maxim Pille Antwort

Jenna216 am 04.01.2013 um 22:44 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe eine frage an euch! Nimmt jemand von euch die Pille "Maxim"? das ist der Nachgänger von der "Valette" und einfach billiger bei der Selbstanschaffung. Jetzt zu meinem Thema und der Frage....

pille-midane Antwort

FrageBoGen am 24.10.2010 um 13:58 Uhr
hej mädels,,, ich hab eine frage, nimmt wer von euch auch die midane pille??? und wenn ja .... wie is sie für euch?? od kennt sich wer gut damit aus?? mein FA hat sie mir verschrieben.. sie ist ja eigentlich...

Meine Pille.. Antwort

Rabea1993 am 21.09.2010 um 22:03 Uhr
Hey Mädels, also ich hab wirklich mal ne dumme frage!Ich nehme meine Pille jetzt einen Monat und Samstag hab ich die letzte genommen. Ich nehme die Pille Lamuna20? Wann bekommt ihr denn immmer eure Tage?Erst immer...

Nebenwirkungen Pille ?! Antwort

Binetobi am 27.09.2010 um 10:47 Uhr
Hey mädels Ich nehm jetz seit ein paar Tagen die Pille ... Hatte Probleme mit dem nivaring und hab gehofft dass meine oberweite noch etwas wächst! Hab die lamuna 20 ... Hat das bei euch gewirkt und wenn ja wie...