HomepageForenVerhütung-Forumoh man wenn man nicht verhüten kann dann sollte man den rest doch einfach besser lassen?!

littlecherry

am 16.01.2009 um 14:08 Uhr

oh man wenn man nicht verhüten kann dann sollte man den rest doch einfach besser lassen?!

ich hasse diesen Satz
Kann ich dir etwas erzählen aber du mußt es für dich behalten!
ok in manchen Situationen ist das ja auch kein Problem aber nicht bei der Sache!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich hab nen Bekannten den als Freund würde ich ihn eh nicht beschreiben,
der vom ganzen Charakter her noch nen Kind ist obwohl er schön älter ist^^
Er hat seit ca drei Monaten jetzt eine Freundin…………………………..
und naja was erzählt er mir heute drei mal dürft ihr raten
Jepp sie ist schwanger!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Beide waren natürlich von Anfang an für eine Abtreibung:-(
ich versteh einfach nicht wie es überhaupt soweit kommen konnte
wenn man doch keine Ahnung vom Thema Verhütung hat dann sollte man nicht ohne Rücksicht drauf los pop*en!!!
Er hat nicht mal ein schlechtes Gewissen wegen dem Baby!!
Ich könnte echt platzen man kann doch so ein Leben nicht einfach wegschmeißen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von erdbeere090 am 17.01.2009 um 11:35 Uhr

    bei dem Thema reg ich mich immer wieder auf ne freundin von mir ist jetz auch schwanger geworden sie behauptet sie hat die pille immer genommen und kein einziges mal vergessen als sie mir dann noch behauptet die pille hilft net bevor sie mal eingesteht ja sie war sag ich jetz mal zu blöd und hat sie vergessen und hat sich net zum frauenarzt getraut versteh sowas net wenn man sich dafür erwachsen fühlt soll man auch erwachsen dahinter stehen und verhüten können

    0
  • von rotbeere am 16.01.2009 um 20:55 Uhr

    ich finds ärgerlich, wie sehr so ein thema schnell verallgemeinert wird…

    ungewollt schwanger = verantwortungsvoll = dumm

    klar, kann ja schon sein, dass es bei deinem freund so ist, wie du es beschreibst, aber habt ihr drüber geredet, wie es passiert ist? was denn, wenn man alles tut um sich abzusichern und es dennoch passiert? dass im fall des falles auch die pille danach mal nicht helfen kann, sprich keine sicherheit ist, habe ich erst vor einer woche festgestellt. und geh am dienstag zum fa, baby gucken.

    alles in allem find ich so aussagen, wie ich sie hier teilweise lese einfach nur heftig.. ihr kennt den hintergrund nicht und beurteilt dementsprechend dinge, von denen ihr keine ahnung habt.

    0
  • von nanna67 am 16.01.2009 um 18:20 Uhr

    also ich muss sagen das deine aussagen dem lästern ziemlich nahe kommen…da hat mandarinchen9 schon recht. solange du nicht in einer solchen situation bist solltest du nicht über andere richten. vielleicht ist ja nicht nur das mädchen sondern auch der junge total mit der situation überfordert und macht deshalb so “coole” sprüche.schließlich kann man niemandem in den kopf gucken!! so einen entschluss zur abtreibung fällt man normalerweise nicht zwischen tür und angel. dazu kommt das man ja auch zur beratung gehen muss und dort auch über andere möglichkeiten aufgeklärt wird.vielleicht ändern die zwei ja noch ihre meinung. und wenn nicht solltest du das akzeptieren…und vielleicht versuchen gerade dem mädel zur seite zu stehen….denn für sie wird die zeit danach ziemlich hart werden…denn selbst wenn der kopf sagt es war die richtige entscheidung so kann trotzdem die psyche ganz schön darunter leiden…und das nicht nur 2 wochen oder so….

    0
  • von littlecherry am 16.01.2009 um 17:40 Uhr

    ach mandarinchen9 ich sag doch nur meine meinung dazu
    und geschützt ist er doch auch noch denn ich verate ja nun nicht grad seinen namen!!!!
    ich lass mich bestimmt nicht von dir als böse hinstellen ich sag hier halt nur meine meinung und das hat nichts mit lästern zu tun!!!!

    0
  • von mandarinchen9 am 16.01.2009 um 17:27 Uhr

    Ich glaube nicht, dass du ihn gut genug kennst um ihn so gut einschätzen zu können. Denn er ist in einer Extremsituation und im Umfeld seiner Freundin ist er sicherlich nicht so wie du ihn kennst.. Unterschätz dein Umfeld nicht.

    Zudem sollte es dir egal sein, was die beiden machen. Ich finde es unfair von dir über deinen Kumpel so zu lästern. Er hat es dir im Vertrauen erzählt und du publizierst hier im Internet deine Meinung und stellst dich über ihn.. nur weil du vom Schicksal einer ungewollten Schwangerschaft bis dato nicht konfrontiert wurdest.

    Versetz dich mal in deren Lage. Oder stell dir vor du hättest bsp eine Schwester oder beste Freundin, die ungewollt schwanger wird. Dann wolltest du auch nicht, dass sich andere darüber das Maul zerreißen.

    0
  • von Alex13 am 16.01.2009 um 17:14 Uhr

    ich schließe mich den letzten kommentaren aufrichtig an, denn ich finde sie haben alle recht. trotz pille und kondom kann es zu einer schwangerschaft kommen, und wenn man zu spät bemerkt, dass etwas ist wie es nicht sein sollte ist es vielleicht auch zu spät für die pille danach. ich kann seine reaktion auch verstehen, auch wenn diese seiner freundin gegenüber vielleicht nicht ganz fair ist, denn ich würde mich erstmal mit meinem freund zusammen setzten wollen. aber das ist ihre sache und jeder sollte tun dürfen was er für richtig hält. außerdem denke ich nicht das die abtreibung unüberlegt ist! für so ein junges mädchen steht ja alles auf dem spiel… mit einem kind als teenie mutte geht aber nur mit viel unterstützung und die bekommt nicht jeder bzw. traut man sich selbst ein kind gar nicht zu! ich finde das ist ein heikles auf jeden fall diskutables thema aber geheimnisse an fremde weiterzuerzählen finde ich persöhnlich einen vertrauensmissbrauch! und wenn du genug von verhütung weißt, müsstest du ganz genau selber wissen das die möglichkeit schwanger zu werden mit verhütung bis ins minimalste unwahrscheinlich wird, aber nie ausgeschlossen werden kann.

    0
  • von littlecherry am 16.01.2009 um 16:56 Uhr

    wow mandarinchen9 ich kenn den typen und der ist einfach nur eiskalt!
    nur keine verantwortung übernehmen
    und ohne zu überlegen von Anfang an zu sagen nee das kind will ich nicht

    dafür hab ich einfach kein verstandnis!!!
    und danke schön das du mich gleich so von der Seite anquatscht
    naja deine Meinung halt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    0
  • von saskia1121 am 16.01.2009 um 16:32 Uhr

    Sehe das auch so wie mandarinchen9,
    mir ist sowas in der Art auch passiert,
    ich hab mein Baby aber damals verloren.
    Ist zwar nicht die ideal Lösung bei Ihnen,
    falls es überhaupt wirklich stimmt,
    aber man muss damit umgehen und sich für eine Abtreibung zu entscheiden ist in dem Fall nicht unreif,
    ganz im Gegenteil finde ich.
    Wenn sie meinen es nicht zu können oder zu wollen,
    ist es für alle das Beste.

    0
  • von Jen0088 am 16.01.2009 um 16:27 Uhr

    an mandarinchen9 VOLLKOMMEN RICHTIG WAS DU SAGST…..

    0
  • von SuesseTanzMaus am 16.01.2009 um 16:24 Uhr

    das letzte. ich kenn das aber auch, mein kumpel, 15, hat seit nem halbn jahr oder so ne freundin und jetz-is sie schwanger. Sie is 14, also komm…
    eifach nur dumm sowas

    0
  • von Hanfhasi am 16.01.2009 um 15:59 Uhr

    Assozial ist sowas

    0
  • von mandarinchen9 am 16.01.2009 um 15:58 Uhr

    Wie hinterhältig ihr alle seid. Ouh Mann. Selbst wenn man die Pille oder Kondome oder was weiß ich für Verhütung immer verantwortungsvoll benutzt, besteht die Möglichkeit schwanger zu werden.

    Meine Güte, bist du Nonne oder was? Die einzige Möglichkeit 100%ig nicht schwanger zu werden ist nun mal Abstinenz. Und woher willst du überhaupt wissen, dass die nicht richtig verhüten können? Nur weil du ihn als “kindisch” wahrnimmst muss er das nicht auch zwangsläufig sein.

    Lern erst mal richtige Sätze zu verfassen bevor du hier über die beiden urteilst. Stell dir mal vor du wärst schwanger und als junger Mensch kann man eben noch keine Verantwortung für so ein kleines Wesen tragen. Lass dir beiden doch ihre Entscheidung. Meine Güte, kehr erst mal vor deiner Türe.

    0
  • von Croatiagirl am 16.01.2009 um 14:23 Uhr

    Oh je.Beide hätten aufpassen sollen aber es ist passiert und sie sollten sich überlegen das sie das Kind doch bekommen.Es ist doch auch was schönes ein Kind zu haben,es ist auch ein Zeichen der Liebe.Warscheinlich wollte es das Schicksal so und sie sollten einen anderen Weg finden damit um zu gehen.Rede doch noch mal mit den beiden;)

    0
  • von Jazzy am 16.01.2009 um 14:11 Uhr

    Sowas kann ich auch nicht verstehen!!!

    0
  • von strandbummlerin am 16.01.2009 um 14:10 Uhr

    oh man, kann deine wut echt gut verstehen. soo dumm!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wenn die Pille leer ist muss man sich dann untersuchen lassen um wieder eine neue Packung verschrieben zu bekommen ?? Antwort

crunkster am 19.02.2011 um 18:30 Uhr
also ich war das erste mal beim frauenarzt das war letztes jahr im sommer irgendwann und da hab ich gesagt ich will mich noch nicht untersuchen lassen. Dann hat der Arzt gesagt ja okay aber in nächster Zeit, dann hat...

stimmt es, dass wenn man eine zyste hat dann die pille nicht wirkt??? Antwort

TilaTequila90 am 06.09.2009 um 13:35 Uhr
hab das letztens mal so beim hören-sagen mitbekommen... das wär ja schlimm, denn man bekommt ja nicht mit wann oder ob man eine zyste am eierstock hat und wenns dann festgestellt wird beim fa, dann ist man bestimmt...

Kann man den Frauenarzt einfach so wechseln? Brauche dringend Antwort!! Antwort

Natscha38 am 24.10.2012 um 12:15 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich bin total unzufrieden mit meinem Frauenarzt. Die erste Beratung mit AUfklärung zur Pille dauerte garde einmal nur 15 minuten nachdem ich 2 Stunden gewartet hatte (das war vor über 1 Jahr)....

Kann man die Pille plötzlich einfach nicht mehr vetragen!?Und wie merkt man das? Antwort

Gizmina am 08.09.2009 um 20:51 Uhr
Ich habe eine schwangere Bekannte, die durch eine Pillenunverträglichkeit schwanger geworden ist. Das macht mir ziemlich angst! Ist sowas gang und gebe oder eher selten? Und wie merkt man so ne Unverträglichkeit...

Sex während der Periode-kann man dann schwanger werden? Antwort

aniis am 28.12.2008 um 15:38 Uhr
Hallo!Ich habe mal eine sehr peinliche Frage!Ich hab zur Zeit meine Periode und hab aber mit meinem Freund geschlafen.Das Problem ist dass ich so viel Alkohol getrunken hab dass ich nicht mehr weiß ob wir ein Kondom...