HomepageForenVerhütung-ForumPeriode…1 Woche zu früh! Fühle mich etwas unsicher!

Periode…1 Woche zu früh! Fühle mich etwas unsicher!

babyredam 04.04.2013 um 00:09 Uhr

Hallo Mädels!
Mir ist klar das man seine Periode mal zu früh bekommen kann und das es auch mal Zwischenblutungen geben kann…aber dennoch bin ich momentan etwas unsicher! Ich hatte im letzten Monat sehr starken Stress…mir ging es seelisch überhaupt nicht gut und dann noch die anstrengende Arbeit nebenbei…ich war wirklich sehr neben der Spur und da muss ich ehrlich zu sagen…da habe ich ein paar Mal (4 mal) meine Pille vergessen pünktlich zu nehmen. Nun habe ich meine Periode genau 1 Woche vorher bekommen…aber nicht wie sonst immer. Mir ist immer übel…ich habe richtige Fressattacken..und meine Unterleibsschmerzen…fühlen sich irgendwie intensiver an als sonst immer…ach und ich habe seit fast 2 Wochen fast täglich Sodbrennen. Nun bin ich unsicher ob das vom Stress kommt oder ich vielleicht schwanger sein könnte. Wollte dann zu meinem FA und der ist nun aber leider 2 Wochen im Urlaub…und seine Vertretung ist mir sehr unsympathisch und ehrlich gesagt möchte ich nachher auch nicht von einem wildfremden FA gehört bekommen das ich schwanger bin…denn ich vertraue meinem sehr. So….um mal auf dem Punkt zu kommen…ab wann kann man denn wirklich auf nem Schwangerschaftstest sehen ob man schwanger ist? Bzw. oder ist da vielleicht auch gar nichts und ich male den Teufel an die Wand. Bin da sehr unsicher und musste es mir mal von der Seele schreiben…denn Probleme mit meiner Periode hatte ich noch nie…bin da sehr unerfahren. Danke und euch allen eine gute Nacht! 🙂

Nutzer­antworten



  • von sparroww am 04.04.2013 um 17:35 Uhr

    ohja, missalex

  • von trella am 04.04.2013 um 13:04 Uhr

    Du kannst frühestens 18 Tage nach dem letzten potentiell zur Schwangerschaft führenden GV mit Morgenurin einen Test machen, der zuverlässig ist.
    Machst du ihn früher, kann er auch falsch-negativ ausfallen (negativ, obwohl du schwanger bist).

    Welche Pille nimmst du denn? Und welche 4 Tabletten hast du vergessen? Hattest du danach noch einmal GV? Bist du jetzt im neuen Blister und hast du die ersten 7 Tage über zusätzlich verhütet?

  • von Angelsbaby89 am 04.04.2013 um 09:15 Uhr

    1. Bekommt man nicht seine Periode, wenn man die Pille nimmt
    2. AB zum ARZT!! Ist doch schei*egal, ob das ein fremder Arzt ist oder nicht, Hauptsache du weißt, was los ist

  • von Goldschatz89 am 04.04.2013 um 09:10 Uhr

    Naja wie zu spät hast du den die pille genommen? Hast du die 12 stunden überschritten? Wenn ja, warum hattest du dann ungschützen geschlechtsverkehr? Dein Körper ist keine Maschine und natürlich kann es trotz pille zu verschiebungen der abbruchblutung kommen wenn du eben krank bist oder unter stress bist.
    Was ich aber ehrlich gesagt nicht verstehe warum du nicht zum arzt gehst? Hier kann dir niemand helfen… Wenn du gewissheit haben willst dann würde ich auch zu einem fremden arzt gehen.

Ähnliche Diskussionen

Keine Periode mehr nach Absetzen der Pille - schon seit 9 Monaten! Antwort

sasha123 am 29.11.2010 um 23:00 Uhr
Hallo Mädels..ich fang mal von vorne an: Ich bin 20 Jahre alt, ich hab die Pille (Jasmin) ca. 4 Jahre lang genommen, hatte damals plötzlich 5 Kilo zugenommen aber sonst alles gut vertragen. Soweit so gut..im Februar...

Pille abgesetzt, jetzt unsicher "nur" mit Kondom Antwort

jenelle am 31.07.2013 um 17:19 Uhr
Hey ich wäre echt dankbar für eure Ratschläge! ich machs kurz:vor ca. 2-3 Monaten habe ich meine Pille abgesetzt wegen NebenwirkungenIch habe mit meinem Freund eine Fernbeziehung, nächste Woche fahren...

Periode während Urlaub...Tipps? Antwort

schokoladeee am 01.08.2011 um 11:15 Uhr
Also meine Lieben ich habe natürlich das wundervolle Glück genau in der Woche meine Tage zu kriegen wenn ich auf Sardinien bin.Ich will sie aber nicht verschieben, da ich das noch nie gemacht hab mit der Pille und...