HomepageForenVerhütung-ForumPeriode bleibt in der Pillenpause durch Pille danach aus

Periode bleibt in der Pillenpause durch Pille danach aus

EmaimWunderlandam 13.07.2012 um 10:46 Uhr

Haaaallo! Ich habe das letzte  mal als ich die Pillenpause gemacht hab in der Woche darauf das erste mal die Pille vergessen und hatte einen Tag davor mit meinem Freund Geschlechtsverkehr. Habe es aber erst am Mittwoch bemerkt als ich die 3 pille in dieser Woche genommen hatte. Habe sofort 2 pillen zusammen genommen und bin am Tag darauf zum Arzt gegangen. Habe dann die http://www.erdbeerlounge.de/liebe/sex/verhuetung/die-pille-danach/“>die Pille bekommen die auch nach mehreren Tagen wirken soll. Jetzt mache ich wieder die pillenpause und habe davor meine Tage immer an einem Donnerstag bekommen. Jetzt lassen die Tage aber auf sich warten! Ich habe keine Anzeichen die darauf hinweisen könnten das ich meine Tage bekomme! Ab der nächsten woche muss ich wieder mit einem neuen Streifen der pille anfangen. Können die Tage dann immer noch kommen während ich die Pille wieder nehmen? Was soll ich tun? Ich wäre euch seeeeehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet!! Liebe Grüüüße 🙂

Nutzer­antworten



  • von my_pink_lady am 13.07.2012 um 16:36 Uhr

    also leute… was heißt hier der arme körper… besser die pille danach als eine abtreibung oder ein ungewolltes kind, oder!?

    word an trella…

  • von trella am 13.07.2012 um 14:52 Uhr

    Nur kurze Bemerkung: Ihr Vorgehen war genau richtig. Die Pille danach war in dem Fall notwendig.

    Einzige Problematik: Der Arzt hat möglicherweise keine Ahnung und hat vielleicht die EllaOne verschrieben, die allerdings mit der Pille wechselwirkt. Verhütet man dann nicht zusätzlich, besteht erst recht ein Schwangerschaftsrisiko.
    Und das muss man nun abklären.

    Allgemein lässt sich sagen, dass die Blutung in der Pillenpause sowieso nichts über eine Schwangerschaft oder Nicht-Schwangerschaft aussagt. Das ist eine künstliche erzwungene Blutung, die auch auftreten kann, wenn man schwanger ist. Und sie kann auch ausbleiben (Nebenwirkung).

    Nach Einnahme der Pille danach sollte man einen Schwangerschaftstest machen. Mind. 18 Tage nach der Panne bzw. dem letzten GV mit Morgenurin ist dieser aussagekräftig. Alternative: Zum Arzt gehen, der kann schon früher einen Bluttest veranlassen.

  • von PrincessColada am 13.07.2012 um 12:24 Uhr

    warte einfach mal ab, dein armer Körper……… Lucy hat es schon gesagt.

  • von lucy_18 am 13.07.2012 um 11:04 Uhr

    Du hast deinen Körper total durcheinander gebracht mit diesen Hormonen. Da ist es verständlich, dass du keine Blutung bekommst. Wahrscheinlich bekommst du jetzt Schmierblutungen oder deine Blutung kommt einfach etwas später oder sie fällt aus oder oder… Aber die Pille solltest du auf jeden Fall normal weiter nehmen.

  • von trella am 13.07.2012 um 10:59 Uhr

    Welche Pille danach hast du genommen? EllaOne?

    Hast du denn noch zusätzlich verhütet?

Ähnliche Diskussionen

KEINE PERIODE IN DER PILLENPAUSE !!! Antwort

ciginkiz79 am 19.05.2009 um 23:18 Uhr
HALLO LIEBE ERDBEER MÄDELS! ICH VERHÜTE MIT DER PILLE (JULIETTE) UND HABE BIS JETZT AUCH NIE PROBLEME GEHABT UND MEINE PERIODE IST AUCH IMMER REGELMÄßIG AM DRITTEN SPÄTESTENS AM VIERTEN TAG DER PILLENPAUSE GEKOMMEN!...

PillenPause- erst am 6. Tag Periode! Antwort

Easyli am 02.01.2011 um 17:39 Uhr
Hallo ihr Lieben:) Aaaalso.. ich bekomme in der 7-tägigen Pause am Dienstag meine Tage, Mittwoch habe ich die letzte Pille genommen- also sind das 6 Tage.. Am Donnerstag nehme ich dann wieder eine. Eigentlich hat...

Periode schon am ersten Tag der Pillenpause Antwort

sei3ooJ am 17.01.2017 um 20:56 Uhr
Hallöchen, Ich nehme jetzt schon seit ungefähr einem halben Jahr die Pille Belissima. Ich hatte von Anfang an kaum bis keine Probleme. Nun habe ich im letzten Monat durch ein doofes Missgeschick 2 Pillen an einem...