HomepageForenVerhütung-ForumPeriode drei wochen zu spät

Periode drei wochen zu spät

geisterregenam 19.08.2009 um 19:05 Uhr

Hi mädels,
ich weiß, kann mal vorkommen, dass sich die periode mal verschieben kann. aber drei wochen sind doch schon ziemlich heftig, oder??? ich nehm die pille nicht (warte halt auf meine periode). Ja erm ich bin ja vergeben und dann pett ich auch schonmal mit meinem freund. Sex hatten wir immer nur mit kondom. aber wenn wir gekuschelt haben, oder halt mit der Hand 😉 was gemacht haben, dann haben wir keine kondome benutzt.

denkt ihr, dass es einfach ne normale verschiebung ist, oder denkt ihr, dass ich schwanger bin? kann ja sein, wenn an einer hand von ihm oder mir sperma war…
Und wenn ihr jetzt sagt “mach nen test” da hab ich zuviel angst vor. ich bin noch aufm gymnasium und will das auch auf jeden fall zu ende machen, studieren udn so…
hab meinen freund mal so gestern scherzhaft drauf hingewiesen, dass meine tage sich sooo verschieben und er hat nur gelacht und gemeint: “dreh mir blos kein kind an. will kein blach” er hat das nicht böse gemeint xD er ist immer eher zynisch, aber ich hab einfach angst, dass ich ihn verlieren könnte, falls ichs wirklich bin.

ALso, was sagt ihr?

Nutzer­antworten



  • von LoneWolf am 19.08.2009 um 22:52 Uhr

    Ab zum FA..nur zur Sicherheit, damit du Gewissheit hast!..natürlich kanns mal passieren, dass sich die Periode durch ungewöhnliche Umstände (Urlaub etc.) mal verschiebt…ich hatte nach zwei Wochen Überfälligkeit schon die Panik, aber dann hab ich sie doch bekommen. Noch nie war ich so froh, meine Tage zu haben xP.

  • von XxraspberryxX am 19.08.2009 um 21:50 Uhr

    na ja wenn du keinen test machst, dann wirste spätestens in 9 monaten wissen ob de schwanger warst oder nicht!

    bitte mädel, wenn du so viel angst hast schwanger zu sein geh zum arzt oder hol dir nen schwangerschaftsttest. oder du betest, dass du deine tage bald bekommst

  • von danihoneyxx am 19.08.2009 um 19:18 Uhr

    ja ganz genau kadl

    is jetz net bös gemeint ABER woher bitte sollen wir immer wissen ob die mädls schwanger sin???

  • von BunteStreusel am 19.08.2009 um 19:15 Uhr

    geh zum frauenarzt und der wird dir sagen ob du schwanger bist oder noch O.ö aber 3 wochen zuspät ist ganz schön heftig macht dich auf etwas gefasst

  • von kadl am 19.08.2009 um 19:13 Uhr

    TilaTequila das würde ich jetzt so nicht sagen! Woher willst du das denn wissen?
    Also je nach dem wie alt du bist kann es sein, das sich dein normaler Zyklus erst noch einpendeln muss, da habe ich schon von manchen gehört die sogar 1-2 Monate mal ihre Periode nicht hatten. Aber um wirklich sicher zu gehen, würde ich dir echt raten einen Test zu machen. Nur so hast du Gewissheit. Am besten wäre natürlich beim Frauenarzt, aber wenn du dich das nicht traust, dann kauf doch einfach einen in der Apotheke (wenn dir das peinlich ist dann kannst du ja irgendwie so machen wie wenn er für deine Mama oder so wäre?).
    Wünsche dir noch viel Glück

  • von danihoneyxx am 19.08.2009 um 19:13 Uhr

    eindeutig schwanger…und jetzt`?

  • von ljubavi89 am 19.08.2009 um 19:11 Uhr

    genaz du bist 100 pro schwanger aber einen test brauchst du eh nicht machen. is nur geldverschwendung

  • von TilaTequila90 am 19.08.2009 um 19:08 Uhr

    ja du bist schwanger!

Ähnliche Diskussionen

Seit 2 wochen durchgehend periode 🙁 Antwort

princcessmarie am 20.01.2013 um 17:53 Uhr
hey medls, also ich hab im dezember(genau am 24.) meine periode bekommen und wieder angefangen die pille zu nehmen, da ich voher 4 monate pause gemacht habe. doch dann war ich in den weihnachtsferien in London und...

Gebärmutterhalskrebs, jetzt schon 4 Wochen Periode... Antwort

Lalapeja__ am 16.05.2011 um 09:37 Uhr
Vllt. kann mir ja jemand helfen, meine Frauenärztin ist leider im Urlaub und unter der Notfallnummer nicht zu erreichen. Also ich habe warscheinlich Gebärmutterhalskrebs (ja es wurde diagnostiziert^^) und hatte seit...

Periode alle 2 Wochen durch Stress? Antwort

Arriaska am 02.09.2012 um 21:22 Uhr
Liebe Erdbeermädels 🙂 Ich bin neu hier und habe gleich eine Frage...vor ca. 2 Monaten habe ich (31) mich von meinem Freund getrennt, mit dem ich über 7 Jahre zusammen war und auch fast solange zusammen gewohnt habe....