HomepageForenVerhütung-ForumPflaster als Verhütungsmittel

elfenstaub1000

am 16.08.2013 um 17:51 Uhr

Pflaster als Verhütungsmittel

Hallo Ladies, ich habe gelesen, dass man auch mit einem speziellen Pflaster verhüten kann. Ich kann mir das nicht so recht vorstellen. Hattet ihr schon einmal ein Pflaster als Verhütungsmittel? Habt ihr damit vielleicht Erfahrungen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Pille als einziges Verhütungsmittel? Antwort

Sophia144 am 20.04.2013 um 10:20 Uhr
Ich nehme seit einiger Zeit die leichte Pille. Ich habe gehört, dass man bei dieser Pille noch mehr auf die Einnahmezeit achten soll. Vor ein paar Tagen habe ich sie nicht wie üblich um punkt 8 Uhr eingenommen und...

Welches Verhütungsmittel? Antwort

Guglhupf am 16.12.2008 um 16:15 Uhr
Ich nehme seit ca. 3 Jahren die Dreimonatsspritze. Nun sagte mir mein neuer FA, dass diese bei dauerhafter Anwendung die Knochen schädigen können und riet mir, auf ein anderes Mittel umzusteigen. Jedoch finde ich...

Verhütungsmittel sicherheit statistik Antwort

i_love_summer3 am 09.08.2010 um 18:32 Uhr
Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass die Pille, das sicherste Verhütungsmittel ist. Meine Mutter behauptet, dass laut Statistik die Pille die höchste Sicherheit bietet. Wo kann ich so eine Statistik finden?...

Verhütungsmittel- Wer nimmt was? Antwort

Ajale am 23.08.2012 um 10:56 Uhr
Durch den Beitrag "Ist es die Pille gegen Akne wirklich wert ?" bin ich gerade ins Grübeln gekommen. Ich nehme jetzt schon seit 8 Jahren die Pille (der Verhütung wegen) und war mir garnicht bewusst, dass es die...

Gynefix - neues Verhütungsmittel Antwort

Sandy_lovely am 07.03.2011 um 11:35 Uhr
Hi! Ich hab vor kurzen in einer Zeitung über ein neues Verhüttungsmittel namens "Gyenefix" gelesen. Es ist ohne Hormone und schaut aus wie eine Kette! Hat wer von euch von dem Verhütungsmittel schon mal wer was gehört...