HomepageForenVerhütung-ForumPille Cerazette – Erfahrungen damit?

Alinchen1986

am 24.08.2009 um 09:39 Uhr

Pille Cerazette – Erfahrungen damit?

Hi Mädels! Ich habe von der Pille Cerazette gehört, die sehr vielversprechend klingt, weil sie kein Östrogen enthält und auch die Regelblutung ganz aussetzen soll (was ich sehr begrüßen würde :)) und ich überlege, ob ich sie mir vielleicht verschreiben lasse. Habt ihr Erfahrungen mit dieser Pille?
Danke im Vorraus für eure Antworten und glg

Antworten



  • von kathinca am 04.09.2009 um 12:17 Uhr

    ich nehme die cerazette seit 1 1/2 jahren, hab absolut keine probleme damit, weder zugenommen, noch schlechte haut, noch fettige haare oder ähnliches, bin rundum zufrieden. die muss man auch nicht auf drei stunden genau nehmen, sondern hat einen spielraum wie bei jeder anderen pille auch. meine tage bekomme ich dadurch sehr unregelmäßig,eigentlich so gut wie nie,das problem ist halt wenn man sie bekommt wird man überrascht,aber mit dem risiko kann ich leben. nehme die weil ich bei den andern pillen in der woche pause übel migräne hatte und da die pillenpause hier weg fällt passiert das nicht mehr, sehr sehr positiv 🙂 aber natürlich reagiert jeder körper anders,wie es bei jeder anderen pille auch der fall ist, einfach ausprobieren 😉

  • von cmausl am 24.08.2009 um 13:31 Uhr

    ich nehme die cerazette auch und bin total zufrieden.
    keine tage, keine probleme mit haut oder so (im gegensatz zu den anderen pillen) usw…. einfach toll 🙂

  • von muse24 am 24.08.2009 um 10:47 Uhr

    Hatte nach der Valette die Cerazette. Schlimm, hab zugenommen, unreine Haut bekommen, fettige Haare und meine Tage waren nicht weg sondern dauerten am Ende der Einnahmezeit sogar fast zwei Wochen. Für mich die beschiss* Pille überhaupt. Wenn du ein synthetisches Hormon willst: Hol dir die Yaz. Die ist wirklich toll!

  • von LadyMaus am 24.08.2009 um 10:24 Uhr

    ich hatte die pille gehabt.war eigentlich ganz zu frieden damit..bis auf das ich durch diese pille zugenommen habe..

  • von Nate86 am 24.08.2009 um 10:04 Uhr

    ich hatte die mal und fand sie auch sehr gut. allerdings setzt die regelblutung nur 3 monate aus (so sollte man sie auch eingentlich nehmen) dann hat man eben nur vier mal im jahr seine periode. allerdings bin ich vor nem jahr auf die dreimonatsspritze umgestiegen, weil das mit der cerazette ganz gut geklappt hat, aber die spritze finde ich für mich persönlich zur zeit echt am besten.

    Daumen hoch für die cerazette. von der aus kann man auch prima auf die spritze oder so umsteigen 😉

  • von redRabbit am 24.08.2009 um 10:01 Uhr

    ich habe bisher nur negatives über die cerazette gehört,,meine freundin hat gaaanz schlechte haut bekommen und ständig zwischenblutungen bekommen..die ist glaub nur dann empfehlenswert, wenn man nach einer schwangerschaft stillen möchte. also ich würde es nicht wagen 😉

Ähnliche Diskussionen

Maxim Pille! Erfahrungen ? Antwort

Jacckpot am 13.07.2012 um 15:30 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels 🙂 ich hatte die Pille Mona Hexal ausprobiert.. doch da ich seitdem ich sie nehme, Stimmmungsschwankungen habe und ständig müde bin, war ich bei meiner Hautärztin um mir eine neue Pille...

Pille absetzen-Erfahrungen Antwort

Yurina am 07.10.2013 um 14:55 Uhr
ich nehme jetzt seit fast 10 jahren die pille und will sie absetzen, um anders zu verhüten. wer hat die pille (nach langer zeit) abgesetzt? Was habt ihr für erfahrungen gemacht? und noch eine ganz blöde frage:...

Erfahrungen mit der Pille "Cerazette" Antwort

catsuit22 am 10.04.2011 um 18:24 Uhr
Hallo Erdbeermädels. Ich nehme seit Dienstag die Cerazette die hab ich bekommen weil die anderen Pillen nicht geeignet sind aufgrund von versch.Risikofaktoren. Nun zu meiner Frage welche Erfahrungen habt ihr...