HomepageForenVerhütung-ForumPille Cerazette….nur Probleme

Celina1502

am 19.11.2008 um 14:23 Uhr

Pille Cerazette….nur Probleme

Hallo liebe Erdbeermädels!!

Ich wollte mal fragen, ob noch jemand von euch die Pille Cerazette nimmt. Ich hab mittlerweile so ein leidiges Pillenleben hinter mit 🙂
Angefangen hab ich mit der Leios, war auch ok bis darauf, dass ich ständig Zwischenblutungen hatte. Dann kam die Belara, damit hatte ich ständig Kopfschmerzen. Bis ich mal rausgefunden hatte, dass sie von der Pille kamen…dann nahm ich die AIDA, auch Zwischenblutungen und Verlust der Libido. Zuletzt nehme ich nun die Cerazette. Seitdem ist mir fast jeden Tag schlecht. Ich bin jetzt erst darauf gekommen, dass diese Übelkeit vielleicht von dieser Pille kommt. Ich hab eben direkt mal in den Beipackzettel geschaut und prompt wird Übelkeit als häufig auftretende Nebenwirkung aufgeführt.

Hat noch jemand solche Probleme mit der Cerazette?
Oder jemand ähnliche Probleme mit Pillen und eine gefunden, die er gut verträgt?
Oder eine Alternative zur Pille parat?
Wäre wirklich dankbar für jede Hilfe.

Antworten



  • von Rhana am 11.11.2009 um 03:41 Uhr

    Ich nehme Cerazette auch schon lange!! Und bin froh sie zu haben! Keine Zwischenblutungen und meine Migräne ist fast so gut wie weg! Hatte vorher yasminelle, die hat aber nur probleme gemacht. Aber Cerazette war mein Retter!

  • von Annika0110 am 11.11.2009 um 02:23 Uhr

    Ich nehm die Cerazette schon seit 1 1/2 Jahren und kann mir nichts besseres vorstellen…
    einzigste Nachteil…Pickel!! Aber das nehm ich hin und man kann es in den Griff bekommen!
    Ich bin der Meinung das man die Pill nicht einfach so aussuchen kann…jede Frau ist anders! Ich hatte vor der Cerazette die Desmin 20! Ich habe die nicht vertragen wegen den Östrogenen aber meine Freundin nimmt sie und ist zufrieden! Der Frauenarzt kann entscheiden welche Pille für wen passend ist…du solltest also mit ihm über deine Empfinden reden

    lg

  • von silbertau am 11.11.2009 um 02:07 Uhr

    hey : x
    normalerweise solltest du sie einfach absetzen können maeusle24 wenn du dir aber unsicher bist geh einfach zu deinem FA? Ich denke auch ,dass es bei ejdem verschieden ist, ob die Regel dann stärker kommt oder normal etc… 😮

    nehm die Cerazette auch und bin endlich mal zufrieden mit einer Pille hab schon ewig viele Pillenarten durchgenommen genauso wie du celina nd jetzt hab ich eben diese. Würd aber wirklcih mal mit meinem FA sprechen, dass der dir endlich mal was anständiges verschreibt..das schrecklich ich kenn das =)
    Lg.

  • von maeusle24 am 12.08.2009 um 16:36 Uhr

    Hallo Mädels,

    also ich neheme jetzt die cerazette seit 6 monaten und bin total unzufrieden. Habe schlechte haut bekommen, überall pickel, total fettige haare, extreme stimmungsschwankungen und absolut keine lust auf sex und früher hatte wir eigentlich oft sex aber seit ungefähr 4 monaten is es verdammt wenig geworden. was sich natürlich auch unseere beziehung auswirkt. werde die pille jetzt absetzen und die ganzen berichte hier bestätigen mich nur noch mehr. hab jetzt auch schon so viele pillen durch das ich mich wahrscheinlich erstmal davon verabschieden werde. wie is das mit der cerazette kann ich die einfach absetzen und wie lange dauert es ungefähr bis ich meine tage wieder bekomm und sind die dann normal oder gehen die dann wieder über ein paar wochen? das problem hatte ich nämlich bei meiner letzten pille.
    wäre echt dankbar über schnelle antworten.

    ach ja da ich ja gelesen habe das hier einige mädels mit der cerazette ganz zufrieden sind, ich hab noch 4 oder 5 original verpackte streifen zuhause liegen, also wenn jemand interesse hätte bitte einfach per e-mail melde. ich will damit kein geld verdienen aber bevor ich sie weg werfe kann ich euch ja damit helfen wenn ihr sie um einiges günstiger bekommt. anja.stoecklein@gmx.de

  • von Celina1502 am 19.11.2008 um 16:38 Uhr

    Das ist wahrscheinlich auch bei jedem anders. Ich vertrag sie einfach gar nicht. Bis ich aber mal auf den Gedanken gekommen bin das die Übelkeit davon kommen könnte. Naja ich geh demnächst auf jeden Fall zum Frauenarzt. Nimmt denn einer von euch was ganz anderes als die Pille? Mir sagt die Temperaturmethode sehr zu. Da nimmt man ja gar nix, was für mich wahrscheinlich am besten wäre. Allerdings ist da das Problem, dass man evtl 2 Eisprünge in einem Zyklus haben kann, die Häufigkeit das das passiert ist zwar geschwindend gering, aber meine Schwiegermama hat deswegen ihr 4. kind bekommen *g*

  • von nicolas18 am 19.11.2008 um 14:55 Uhr

    ich nehme die cerazette seit 6monaten und ich find sie gut.

  • von Cinderella_99 am 19.11.2008 um 14:27 Uhr

    ich vertrage die belara sehr gut.. probiers mal mit der yasmin

  • von schpatzi am 19.11.2008 um 14:24 Uhr

    mhm du hast es aber auch scheinbar schwer…hat dein arzt die pille nicht genau auf deinen körper abgestimmt? die können das doch schon genauer zuordenen? ich kenne die pille aber nicht! nehemn novial

Ähnliche Diskussionen

Neue Pille - neues Chaos. Cerazette und Leistenschmerzen. Antwort

JasmineFlower am 17.10.2012 um 16:30 Uhr
Hallo Mädels! Habe vor 5 Wochen die Pille gewechselt, von der Maxim zur Cerazette. Auf Anraten meines FA, wegen erhöhter Thrombosegefahr. Hab schon das Problem, der Pille nicht zu trauen, aber wegen diverser...

Pille Cerazette - Erfahrungen damit? Antwort

Alinchen1986 am 24.08.2009 um 09:39 Uhr
Hi Mädels! Ich habe von der Pille Cerazette gehört, die sehr vielversprechend klingt, weil sie kein Östrogen enthält und auch die Regelblutung ganz aussetzen soll (was ich sehr begrüßen würde :)) und ich überlege, ob...

Erfahrungen mit der Pille "Cerazette" Antwort

catsuit22 am 10.04.2011 um 18:24 Uhr
Hallo Erdbeermädels. Ich nehme seit Dienstag die Cerazette die hab ich bekommen weil die anderen Pillen nicht geeignet sind aufgrund von versch.Risikofaktoren. Nun zu meiner Frage welche Erfahrungen habt ihr...