HomepageForenVerhütung-ForumPille einen Tag zu früh genommen. – Schlimm?

Pille einen Tag zu früh genommen. – Schlimm?

Mindfreakiam 17.09.2010 um 16:44 Uhr

Hey, gestern habe ich die erste Pille nach der Pause genommen. Allerdings hätte ich erst heute wieder mit der Einnahme beginnen sollen. Nun habe ich nur eine 6 Tägige Pause gemacht und die Pille einen Tag zu früh genommen.
Wie sieht es jetzt mit dem Schutz aus?
Ist es schlimm, dass ich sie einen Tag zu früh genommen habe?

Nutzer­antworten



  • von Shirosaki am 17.09.2010 um 17:44 Uhr

    Genau, das ist nicht schlimm.
    Du kannst die Pause ohne Probleme Kürzen, darfst sie nur nicht verlängern.
    Und wie Jenny187 schrieb, du musst dann die Pause einen Tag früher machen, wirst du ja merken, wenn dein Blister leer ist^^

Ähnliche Diskussionen

Gefastet - Tage zu früh, Pille weiternehmen? Antwort

zorame am 22.03.2012 um 23:09 Uhr
Hallo! Ich hab in der letzten Woche 7 Tage gefastet und nun hab ich heute fast 1 1/2 Wochen zu früh meine Tage bekommen und das trotz regelmäßiger Pilleneinnahme. Es wundert mich jetzt nicht, dass ich meine Tage...

Hilfe: Periode trotz Pille zu früh!Was ist los? Antwort

funkyMonkey am 29.03.2010 um 21:01 Uhr
Hey ihr Lieben, mir brennt eine Frage unter den Nägeln! Ich nehme seit ca einem Jahr die Valette ( davor Leios) und hatte nie Probleme damit; meine Tage kamen immer punktgenau am 3. Pillenpausen Tag. Jetzt sind...

pille einen tag zu lang genommen Antwort

Passerotto am 28.08.2010 um 20:56 Uhr
hi mädels, ich hab ausversehen meine pille einen tag zu lang genommen. ich hätte eigentlich gestern die letzte nehmen sollen, aber hab heute noch eine genommen. hört sich jetzt vll dumm an, aber ich hatte wegen...