HomepageForenVerhütung-ForumPille erbrochen nachgenommen

Aunt_Bens

am 09.04.2010 um 17:42 Uhr

Pille erbrochen nachgenommen

Hallo! Habe gestern nach einer langen Partynacht am nächsten Morgen meine Pille genommen und sie kurz danach wieder erbrochen. Dann habe ich einfach eine Pille nachgenommen. Hatte die erste nämlich nicht lange im Magen, von daher müsste ich erbrochen haben. War das eine gute Idee? Oder hätte ich sie nicht nachnehmen sollen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Erbrechen nach Pilleneinnahme, Pille nachgenommen, noch geschützt? Antwort

LauraTW am 21.02.2015 um 15:52 Uhr
Ich benutze die eliza hexal 28 Tage Pille. Ich hatte gestern Abend auf leeren Magen etwas Alkohol getrunken und hab mich etwas zu stark bewegt,sodass ich erbrechen musste. Das war noch kurz nachdem ich die Pille...

Pille vergessen 2. woche nicht nachgenommen Antwort

Floridagirl12 am 30.08.2010 um 16:07 Uhr
Habe die Pille in der 2. Woche vergessen und sie nicht nachgenommen, weil 12 Stunden schon überschritten waren. Habe danach eine Woche mit Kondom verhütet und jetzt bekomme ich meine Tage nicht. Schwangerschaftstest...

Pille in 2. Woche vergessen und nicht nachgenommen Antwort

juicyfruit2204 am 20.11.2012 um 21:00 Uhr
Hey Mädels, brauch mal dringend Rat!!!! Habe meine Pille in der 2.Woche vergessen und auch nicht nachgenommen (12. Pille). Hab dann am...