HomepageForenVerhütung-ForumPille erbrochen nachgenommen

Aunt_Bens

am 09.04.2010 um 17:42 Uhr

Pille erbrochen nachgenommen

Hallo! Habe gestern nach einer langen Partynacht am nächsten Morgen meine Pille genommen und sie kurz danach wieder erbrochen. Dann habe ich einfach eine Pille nachgenommen. Hatte die erste nämlich nicht lange im Magen, von daher müsste ich erbrochen haben. War das eine gute Idee? Oder hätte ich sie nicht nachnehmen sollen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Pille erbrochen keine nachgenommen Antwort

ohrlaeppchen am 18.03.2010 um 10:00 Uhr
Hallo! Habe leider heute meine Pille erbroche und keine neue nachgenommen! War das richtig? Wie lang muss die Pille im Magen sein, damit sie wirkt ? War das richtig, keine nachzunehmen??

Pille erbrochen 2.... Antwort

Kleinderya am 05.04.2010 um 09:45 Uhr
http://www.erdbeerlounge.de/gruppentherapie/Pille-erbrochen-_t1476842-s1 -> danke für eure antworten... Also die pille kann ich ja nur bis zu 12 std nachnehmen oder? zählt dass dann ab halb 9 oder ab da als ich...

Pille erbrochen was nun Antwort

zuckerwatte56 am 11.09.2010 um 22:52 Uhr
Hey, gestern war ich mit Freunden feiern und habe wohl zu viel getrunken. Am Morgen gings mir echt schlecht und ich hab die Pille wie jeden Morgen genommen, doch dann habe ich sie erbrochen! Was nun? Ich hatte sie...

pille erbrochen - aber innerhalb 12h nachgenommen Antwort

TilaTequila90 am 20.07.2009 um 18:30 Uhr
nach wie vielen tagen ist der schutz wieder gewährleistet? nach 7? oder muss ich den ganzen monat zusätzlich verhüten? und wenn, bin ich dann gleich am anfang des nächsten blister mit der 1. pille wieder geschützt?...

Pille erbrochen nach 3 stunden Antwort

lady_luna am 11.04.2010 um 11:20 Uhr
Bitte schnelle Hilfe! Habe meine heute ganz normal genommen. Dann wurde mir schlecht - ich hab wohl was falsches gegessen - und musste mich übergeben. Das war knapp 3 stunden nachdem ich sie genommen hatte. Was mach...