HomepageForenVerhütung-ForumPille fehlgeburt

Dani80

am 13.04.2010 um 18:27 Uhr

Pille fehlgeburt

Hallo ihr lieben! Ich habe gehört, dass die Pille das Risoko erhöht, später eine Fehlgeburt zu erleiden. Also zurzeit möchte ich keine Kinder, aber definitiv irgendwann! Kann es sein, oder stimmt es, dass wenn man früher die Pille genommen hat, eine Fehlgeburt warscheinlicher ist?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Spirale fehlgeburt Antwort

morgengewitter am 23.09.2010 um 21:00 Uhr
Hallo! Vor einigen Wochen habe ich eine Fehlgeburt erlitten und denke jetzt darüber nach, erstmal keine Kinder zu bekommen. Die Angst vpr der erneuten Enttäuschung ist einfach zu groß. Würdet ihr die Spirale als eine...

Pille nach Fehlgeburt Antwort

SeineEine am 06.04.2010 um 16:09 Uhr
hi mädels... ich war am donnerstag beim arzt weil ich in der 6. ssw war und ne blutung und starke unterleibsschmerzen hatte...diagnose: fehlgeburt...anweisung vom arzt: ausschabung machen lassen im krankenhaus...naja...

Eventuell Fehlgeburt oder Geschlechtskrankheit? Antwort

StyliCiouGirlZ am 14.06.2011 um 07:53 Uhr
Hallo Mädels, meine Periode kommt immer regelmässig und auch eigentlich immer vollkommen normal rot. Gestern hat meine Periode wieder eingesetzt doch für mich völlig ungewöhnlich es kommt fast ausschliesslich brauner...

FRühe Fehlgeburt oder ganz normale Periode? Antwort

butterflyLove12 am 02.12.2009 um 12:27 Uhr
hallo ihr lieben, also wie fange ich am besten an.. Mein freund und ich verhüten nicht da wir uns ein baby wünschen. ich habe vor ca 4 monaten die pille abgesetzt und mein zyklus war immer so zwischen 28 und 25...

Pille folgen Antwort

Lischen am 18.08.2010 um 13:21 Uhr
Ich überlege mit der Pille anzufangen. Man sagt ja immer, dass sie ungefährlich ist, ich frage mich trotzdem, ob es später Folgen gibt? Hab schon mal gehört , dass die Fertilität sinkt, wenn man jahrelang die Pille...