HomepageForenVerhütung-ForumPille gegen Pickel – wie lange hat`s gedauert?

MissStefanie

am 22.05.2009 um 20:19 Uhr

Pille gegen Pickel – wie lange hat`s gedauert?

Hallo Mädls!

Ich werde mir nächste Woche ziemlich sicher die Pille verschreiben lassen.
Hab jetzt ewig hin und her überlegt doch ich hab die Nase voll von meiner Akne und die Produkte und Tabletten vom Hautarzt helfen auch einfach nicht (bin jetzt ca. 2 Jahre in Behandlung)

Also nicht dass ihr glaub ich lasse mir wegen ein paar Pickelchen gleich ne rießen Hormondosis verschreiben…so ist es echt nicht.!!

Zur eigentlichen Frage:
Wie lange hat es bei euch gedauert (von der ersten Pille weg) bis ihr erste Erfolge gesehen habt was eure Haut betrifft?
Und wie lange hat es gedauert bis sie fast ganz weg waren?

Ich weiß, die Pille wirkt bei jedem anders, doch mich würde so eine ungefähre Zeit interessieren!

Danke für eure Antworten!

Antworten



  • von Andrea751 am 13.02.2014 um 10:25 Uhr

    Tabletten gegen pickel – http://goo.gl/IG3Fc1

  • von JungleJulia85 am 17.09.2013 um 10:51 Uhr

    Eine Pille gegen Pickel hätte ich mit 13 auch mal gebraucht -.-

  • von LaLou am 26.11.2012 um 17:33 Uhr

    Die Pille gegen Pickel hilft, aber alle Pickel bekommt man damit auch nicht weg…

  • von Sun_shine1990 am 23.05.2009 um 18:32 Uhr

    ganz weg gehen pickel nie!
    aber die pille reduziert die pickel
    btw: dadurch glänzen meine haare, hab nicht mehr so eine fettige haut…

  • von ombredor am 22.05.2009 um 20:39 Uhr

    drei monate hats schon gedauert. aber das warten lohnt sich: es ist top!!!
    ich habe: die pille cyproderm

  • von juliial am 22.05.2009 um 20:35 Uhr

    @ Schokohasilein
    Warn des Tabletten, oder ne Salbe, die dir dann verschrieben worden ist?
    Und braucht man dazu n Rezept vom Arzt?

  • von juliial am 22.05.2009 um 20:29 Uhr

    Bei mir wars eigentlich fast genau die gleiche Situation. War auch längere Zeit bereits bei verschiedenen Hautärzten in Behandlung wegen Akne und hab etliche Salben und auch mal Tabletten verschrieben bekommen. Es wurd zwar alles dadurch ein bisschen besser, aber immer nur für kurze Zeit. Und dann hat mir meine Hautärztin den Tip gegeben, mal zur Frauenärztin zu geben und mir die Pille verschreiben zu lassen. Nehm jetzt auch schon gut 10 Monate die Valette und muss sagen, dass dadurch meine Haut um einiges besser geworden ist, so ca nach 2 / 3 Monaten. Aber ganz vorbei ist es bei mir leider noch nicht, aber hab jetzt noch zusätzlich ne extra Salbe verschrieben bekommen. Mal schaun, obs dadurch ganz weg geht.
    Wird bestimmt auch helfen bei dir, wenn du dir die Pille verschreiben lässt ; )

  • von echelony am 22.05.2009 um 20:25 Uhr

    Hey!
    Bin in genau der gleichen Situation wie du. Bin seit 5 Jahren in ärztlicher Behandlung wegen meiner Akne, bis jetzt hat nichts dauerhaft geholfen.
    Nehme die Pille jetzt seit einem Monat (die ersten 3 Wochen) und es hat sich keine wirkliche Besserung gezeigt.
    Aber ich würde allgemein mind. 3 Monate Wartezeit erwarten, denn der Körper muss sich ja auch erstmal an die Wirkstoffe gewöhnen und das kann schon eine Weile dauern.
    Erfahrungsberichte von den anderen würden mich auch sehr interessieren! =)

    LG

Ähnliche Diskussionen

Pille pickel wie lange Antwort

Strickliesel am 05.02.2010 um 15:24 Uhr
Ich will die Pille nehmen. Wie lange dauert es bis mit Hilfe der Pille Pickel verschwinden?

Pille gegen pickel yasmin Antwort

elacinderella17 am 23.04.2010 um 22:02 Uhr
Hey hey, eine Frage. Ich will jetzt die Pille Yasmin anfangen zu nehmen und wollte wissen ob die jemand von euch nimmt und ob die gegen pickel geholfen hat?

Pille gegen pickel und haarausfall Antwort

fashionista777 am 06.07.2010 um 22:46 Uhr
Hey, kennt ihr eine Pille die gegen Pickel und Haarausfall helfen kann? Oder gibt es soetwas garnicht?