Homepage Foren Verhütung-Forum Pille im 1 Monat durchnehmen

Pille im 1 Monat durchnehmen

2514

6

Hallöchen,
ich hab nochmal eine frage zur pille
also ich habe angefangen die pille zu nehmen und ehm ich muss sie am 21 absetzen, am 22 fahren wir nach london auf abschlussfahrt bis zum 28 und ich hätte dann ja auf klassenfahrt meine tage was total blöde ist ich ich mir mega sorgen mache weil ich immer so doll unterlaibschmerzen habe :S
meine frage ist jetzt ob ich die schon gleich durchnehmen kann im ersten monat das ist ja das erste mal das ich die absetzen würde. ich habe die pille maxim und die Fa meinte sie ist super zum durchnehmen, also sollte ich sie durchnehmen oder lieber lassen weil es ja das erstemal währe ?
ich hoffe ihr konntet mir folgen, vielen dank schonmal :*
eure Julia.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • Antwort

    das geht auf jeden fall! die pause die du jeden monat machst ist ja nur dazu da um einen richtigen zyklus zu simulieren… und das ist ja dannnicht mal deine richtige periode die kommt sondern nur eine abbruchblutung als reaktion auf den hormonentzug. also wieso soll es nicht im 1. monat schon gehen? :-)

    ich würde mich aber darauf einstellen dass du vielleicht doch zwischenblutungen bekommst… das ist am anfang wenn man die pille nimmt recht häufig! aber zwischenblutungen sind meistens nicht so stark wie die periode und auch ohne schmerzen.

    von my_pink_lady am 01.04.2012 um 21:29 Uhr

  • Ich hatte auch mit der Vallette angefangen (genau die gleiche Pille wie die Maxim, nur mit einem anderen Namen) und hab sie auch direkt durchgenommen. Ich hab sie von Anfang an gut vertragen, deshalb hab ich mich das auch “getraut”. Wenn du also wirklich keinerlei Probleme bis jetzt hast und sie auch wirklich regelmäßig nimmst, sehe ich darin kein Problem :-) Viel Spaß in London!

    von AudyCan am 01.04.2012 um 21:51 Uhr

  • Ich würde dir davon abraten.

    Es ist – wie du sagst – das erste Mal der Einnahme und da solltest du zuerst locker anfangen.

    Klar stört die Blutung, aber wofür gibts denn Tampons?

    Und deine Unterleibsschmerzen müssten jetzt durch die Einnahme eingedämmt sein. War bei mir auch so.

    Und keine Ahnung, was deine FA da labert. Meine hat mich dringlich dazu aufgefordert, die erste Packung auf keinen Fall durchzunehmen, da der Körper sich erst einmal daran gewöhnen sollte. Und ich achte lieber mal auf meine Gesundheit, als meine Blutung um einen Monat zu verschieben (;

    von ElfiBusch am 02.04.2012 um 09:27 Uhr

  • so ein quatsch… die pille ist ungesund genug und damit tust du deinem körper ehs chon was an… ob du die jetzt ein paar wochen im jahr länger nimmst ist total egal. ob du deine blutung, die eh nicht mehr deine periode ist sondern nur eine abbruchblutung, alle 4 wochen bekommst oder alle 4 monate oder gar nicht mehr – völlig egal.

    “Meine hat mich dringlich dazu aufgefordert, die erste Packung auf keinen Fall durchzunehmen, da der Körper sich erst einmal daran gewöhnen sollte. ”
    tja, keine ahnung was deine FA da labert… 😉

    von my_pink_lady am 02.04.2012 um 10:39 Uhr

  • Vielen Dank für eure hilfe ich muss mal schauen wie das alles so hinkommt und wie ich sie bis dahin vertragen habe :)

    von littlemiss2010 am 04.04.2012 um 12:49 Uhr

  • klar ist das ne Umgewöhnung. aber der Körper gewöhnt sich doch nicht an die Regelmäßigkeit der Einnahme, sondern daran dass überhaupt fremde, hormonelle Stoffe in den Organismus gelangen… ob man sie dabei beim ersten Mal durchnimmt oder erst später ist egal, weil es in jedem Fall ne Veränderung des üblichen Schemas ist…
    und ich zB brauchte auch keine “Eingewöhnungszeit”. ich hatte keinerlei Symptome die auf ne hormonelle Umstellung hingedeutet haben, mein Körper hat einfach akzeptiert dass da jetzt eben was geschluckt wird und fertig. keine Schmierblutungen, keine Unregelmäßigkeit bei den Blutungen in der Pause, keine Kopfschmerzen/Übelkeit/Stimmungsschwankungen oder sonstiges.
    und daher wüsste ich nicht was dagegen spricht sie direkt durchzunehmen. wenn man es später verträgt, dann tut man das anfangs auch.

    und du glaubst gar nicht, wie höllisch meine Schmerzen – trotz Pille – noch waren bzw. jetzt auch trotz NuvaRing noch sind. und bei mir kommen teilweise sogar noch Hitze- und Kälteanfälle mit Schweißausbrüchen und Übelkeit dazu. das ist wirklich NICHT schön. ich könnte letztendlich diese Fahrt gar nicht mit antreten, bzw. würde darauf bestehen zu Hause zu bleiben, wenn ich schon wüsste dass die Blutung in die Zeit fällt.

    und im Übrigen: wenn der Körper anfangs noch Zeit braucht um sich “an die Pille zu gewöhnen”, dann hat sich doch die Blutung genauso noch nicht auf die Pille eingestellt und müsste so schlimm wie immer sein – oder nicht? nach der Logik eigentlich doch schon…

    von ObsidianWhisper am 12.04.2012 um 20:29 Uhr

Ähnliche Diskussionen

Pille Leios durchnehmen im Urlaub..ERFAHRUNGEN? Antwort

185

8

Hi MÄdels. hab ne frage zu der pirlle leieos..ich nehme die leios seit august 2011. bin letztes jahr im november nach ägypten geflogen und hatte die leios durchgenommen um die periode zu verschieben.. ich hatte aber...
miss_cici am 25.03.2012

Pille durchnehmen Antwort

23

2

Hallo Mädels. Ich weiß das es schon einige Diskussionen darüber gibt, doch ich habe noch eine Frage, die dort noch nicht beantwortet wurde.. Also, ich nehme die Pille schon seit 5 Jahren und die Valette seit ca. 2...
horrorangel93 am 10.04.2011

pille durchnehmen?? Antwort

27

7

hallo mädels, ich habe eine frage zu der pille. ich habe vor meine periode zu verschieben, da ich sie nicht im urlaub bekommen will. dazu muss ich dann ja einfach ohne pause mit der nächsten packung anfangen. ist der...
Bienee am 18.06.2010

pille durchnehmen? Antwort

12

3

hallo erdbeermädels :) ich hab die pille "aida" und in meiner packungsbeilage stand dass man sie auch länger durchnehmen kann, also ohne pause, es aber nicht unbedingt empfohlen wird. ich habe meinen arzt auch...
shawtileinx3 am 18.05.2010

Pille durchnehmen? Antwort

12

6

Hey ihr Lieben (: Ich bräuchte mal euren Rat ;) Und zwar schreiben wir am Dienstag die erste Abschlussprüfung, außgerechnet an dem Tag müsste ich meine Tage bekommen. Seit ich die Pille (Valette) nehme sind die...
daydreamer93 am 16.05.2010

Pille durchnehmen? Antwort

8

6

Hey Mädels, meine frage ist mir etwas unangenehm, da man sie sich eigentlich selbst beantworten können sollte, deshalb schreibe ich sie verdeckt. achtung, könnte etwas kompliziert werden... und zwar geht es...
Tee94 am 22.04.2012

Pille durchnehmen??! Antwort

5

7

hallo ich habe ein problem...ich gehe am 1.8. in den Urlaub. Am 30.7 nehme ich die letzte Pille aus der packung...das heißt so am 2.8. bekomme ich meine Periode,was ich aber verschieben möchte. das Problem ist nur...
Mixxe3 am 30.07.2011

PILLE DURCHNEHMEN?! Antwort

2

3

wenn man die pille durchnimmt bleibt die regel aus, richtig? oder was passiert genau? ich bin ziemlich neu auf dem gebiet.meine (aller-)erste packung ist jetzt leer und eigentlich wäre jetzt eine pause dran. kann...
Maja1210 am 02.01.2011

pille durchnehmen Antwort

30

10

hey ich hör immer wieder dass viele ihre pille durchnehmen was ja auch ok ist. aber ist das auch ok wenn man sie jahrelang durchnimmt? oder soll man dann iwie alles halbe jahr doch mal ne pause machen oder so? iwie...
Doisneau am 10.05.2010

Pille durchnehmen..., Antwort

0

4

Habe da mal eine Frage.. habe seid einigen Monaten unregelmäßigkeiten der Blutung... das ist so, das sie alle 3 wochen kommt im ganz normalen Pillenblister und wenn die reguläre Pause ansteht, ist meine Blutung weg......
Sasa1987 am 07.12.2009