HomepageForenVerhütung-ForumPille – könnt ihr mir helfen ?!

ARMANii

am 01.12.2010 um 19:20 Uhr

Pille – könnt ihr mir helfen ?!

hei Mädels !
hab da mal ein zwei Fragen an euch bezüglich der Pille .. ich war gestern beim Frauenarzt der mir die Pille `Leios` verschrieb … meine Mutti ist mit mir gleich heute in die Apotheke gefahren und hat sie geholt. (Man muss dazu sagen das ich gestern Abend noch lange bei Google rechachiert habe 😉 ) Doch die Verpackung der Pille war nich mit kleinen bunten vierecken verseht sondern mit kleinen rose Herzen und in der Mitte steht ganz groß `Leona` .. hab ich die falsche Pille bekommen ? Doch auf den Rezept stand eindeutig `leios` .. oder muss das so sein ?! könnt ihr mir bitte diesbezüglich helfen ?!

Außerdem habe ich noch so ein paar kleine Fragen an euch die mir die Packungsbeilage nicht beantworten kann 😛

muss ich die Pille wirklich 3 Monate nehmen bis sie richtig anfängt mit wirken ? ich weiß ja das es bei jeder Pillenart anders ist … bei meiner Freundin dauerte es einen Monat und bei einer anderen nur 2 Wochen … aber bei mir gleich 3 Monate ?! scheint mir ein bisschen lang ..

wie sieht das aus mit Alkohol zu sich nehmen ? auf der Packung steht nix und den Frauenarzt habe ich vergessen zu Fragen (:

was passiert wenn ich die Pille einmal oder gleich 2 mal (nacheinander) vergessen habe … muss ich dann wieder von vorn anfangen mit der `einwirkszeit` ?

ich würde mich über hilfreiche Antworten sehr sehr freuen (:

Lisa ..
also

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ObsidianWhisper am 02.12.2010 um 23:20 Uhr

    ich hatte die Belara und dann den Nuvaring, und ja ich hatte Sex (ohne Kondom) ohne vorher drei Monate zu warten Oo
    nämlich weil in der PB stand, dass sie bei Einnahme am ersten Blutungstag sofort wirkt.
    und ich für meinen Teil bin nicht schwanger geworden.
    schau mal in die PB, wenn da steht dass sie bei Einnahme am ersten Tag gleich wirkt, oder da (wirklich!) nirgendwo etwas davon steht, dass sie erst nach ner bestimmten Zeit wirkt, dann wirkt sie sofort…
    wenn es nich so wäre, dann würde der Hersteller es nämlich reinschreiben, nicht aus Patientenfreundlichkeit sondern schon mal damit ihn keiner verklagt, der dann ungewollt schwanger wurde.

    0
  • von ARMANii am 02.12.2010 um 15:17 Uhr

    vielen Dank für die hilfreichen Kommi`s :)

    hab das übrigens von meinem Frauenarzt das diese Pille 3 Monate brauch umd dann `richtig zu funktionieren` .. ich kann das irgendwie nicht richtig glauben ! ich hab viele Mädels gefragt .. sie sagten das sei blödsinn … wie war es bei euch ?

    HATTET IHR GLEICH WIEDER GV NACHDEM IHR DIE PILLE ZUEUCH GENOMMEN HABT ?

    0
  • von ObsidianWhisper am 02.12.2010 um 13:55 Uhr

    “Sorry, aber wenn die Ärztin auf das Rezept schreibt, dass sie die Leios bekommen soll, bekommt sie die auch in der Apotheke.”
    ist doch sch**ssegal? o.O
    die enthalten beide 0,02 mg Ethinylestradiol und 0,1 mg Levonorgestrel.
    völlig identisch.
    was für ein Name auf der Packung steht, kann einem da doch wurscht sein…
    klar, man kann drauf bestehen das zu bekommen was aufm Rezept steht, aber ich würd ich dadrüber jetzt nich aufregen. ist ja dieselbe Zusammensetzung und letztendlich also auch “die Richtige”, vielleicht nicht von der Schachtel her, von der Pille aber schon.

    was ich nur blöd finde ist, dass die Apotheke scheinbar beim Verkauf bzw bei der Abgabe nichts dazu gesagt hat. ich hab neulich auch so nen Reimport bekommen, anders verpackt als die üblichen NuvaRinge aber dasselbe drinnen. da hat mir die Apothekerin auch erklärt, dass das eben n Reimport ist, im Grunde dasselbe aber günstiger für die Krankenkasse und dass sie mir deswegen den geben würde… hab ich dann gemeint klar is okay und gut.
    aber einfach gar nix dazu sagen ist dann schon irgendwie blöd Oo

    0
  • von Schokoladenherz am 01.12.2010 um 20:42 Uhr

    wie die anderen schon gesagt haben wirkt die pille schon nach der ersten einnahme, das heißt du kannst nicht schwanger werden. aber die pille ist ja nicht nur ein verhütungsmittel, sondern hilft auch bei regelschmerzen. wenn du das gemeint hast dann ist dass bei jedem unterschiedlich. bei manchen “wirkt” es schon im monat darauf und bei manchen erst 4 monate später;)

    0
  • von ObsidianWhisper am 01.12.2010 um 20:16 Uhr

    und ein was muss ich jetzt noch dringend loswerden: es heißt nicht “rechachiert”, sondern recherchiert.

    0
  • von ObsidianWhisper am 01.12.2010 um 20:15 Uhr

    “bei meiner Freundin dauerte es einen Monat und bei einer anderen nur 2 Wochen … aber bei mir gleich 3 Monate ?! scheint mir ein bisschen lang ..”
    ein bisschen SEHR lang ja. wer sagt das mit den 3 Monaten denn?
    eigentlich ist das bei den meisten kombinierten Mikropillen gleich – am ersten Blutungstag nehmen und dann wirkt sie sofort. muss auch so in der Packungsbeilage stehen – wenn die dir deine Fragen net beantworten kann, solltest du vielleicht nen Lesekurs belgen.

    bei Vergessen oder so musst du 7 in Folge richtig nehmen, damit du wieder geschützt bist.
    Alkohol hat keine Auswirkung – sonst müsste das in der Packungsbeilage drinstehen.

    und wenn du jetzt schon davon ausgehst, die ein oder zwei Mal zu vergessen, dann würde ich dir dringend raten: such dir was anderes! Verhütungspflaster, NuvaRing oder sowas, jedenfalls irgendwas was du nicht so leicht vergessen kannst…!
    klar gibt es schusselige/vergessliche Menschen und ich hab trotz Handyalarm auch manchmal eine vergessen. aber ich find das dann unverantwortlich, nicht zu was andrem zu wechseln (hab jetzt auch nen NuvaRing).

    und ich schließe mich trella an – du solltest wirklich ernsthaft nochmal ganz langsam, in Ruhe, komplett und GENAU die gesamte PB durchlesen..

    0
  • von trella am 01.12.2010 um 19:57 Uhr

    Die Leios ist das Original. Die Leona Hexal ist ein sog. Generikum, also eine Art Kopie des Originals. Es ist aber billiger und da ist das mit der Krankenkasse so geregelt, dass dir das billigere ausgegeben wird. Das hat also seine Richtigkeit.

    Hast du dir denn die Packungsbeilage überhaupt durchgelesen? Oder nur angeschaut und weggeschmissen?

    Hier bitte: http://www.hexal.de/subdomains/unternehmen/praep/gi/leona_gi_636577_180x600.pdf

    Gebrauchsinformation Punkt 3: Hinweis und Beginn der Einnahme

    Alkohol hat keine Auswirkungen auf die Wirkung der Pille. Außer du übergibst dich innerhalb des angegebenen Zeitraums.

    Gebrauchsinformation Punkt 3 weiter unten: Wenn Sie die Einnahme von Leona Hexal vergessen haben. Aus dem, was da steht, ergibt sich folgende Struktur: http://www.valette.de/images/schema.gif
    Die gilt auch für deine Pille. Und du solltest sie am besten auswendig beherrschen.

    Ebenfalls unter Punkt 3: Erbrechen und Durchfall.

    Also, am besten, du liest die komplette Beilage noch einmal durch. Von Anfang bis zum Ende, inklusive richtige Einnahme, was man machen muss, wenn man andere Medikamente nimmt, die Nebenwirkungen, wann man die Pille nicht nehmen sollte.

    Wenn du irgendwas nicht verstehst, dann kannst du hier nachfragen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Könnt ihr mir helfen? Antibiotika und Pille? Antwort

Djane_69 am 01.07.2010 um 14:45 Uhr
Ich hatte vor einigen Zagen die Sommergrippe und habe deswegen 7 Tage lang (von Montag bis Monag) ein Antibiotikum genommen. Zufällig war dieser Zeitraum auch ungefähr der selbe in dem meine Pillenpause war (von...

Pille? Welche empfehlt ihr mir? Antwort

misstwixy am 23.02.2009 um 21:27 Uhr
Hallo Erdbeeren, also ich habe ein Problem. Nehme seit acht Jahren die Pille "Belara". Damals hat die mir mein Frauenarzt diese verschrieben, weil ich mit 14 Jahren ein paar Pickelchen hatte. Naja heute bin ich 23...

Ihr müsst mir bitte ganz schnell helfen ... bitte ! Antwort

engel_x33 am 24.03.2010 um 16:09 Uhr
Hallo Erdbeerlmädels Ich habe folgendes Problem (ich bin 15): Ich verhüte mit der pille (Valette) Ich nehme morgen meine letzte pille (also dann kommt die 7 tägige pause) und habe am dienstag mit meinem freund...

SEHR WICHTIG!!!!! alle die die pille nehmen können mir helfen.. und vllt auch alle anderen!!! Antwort

Schokosuchtl am 27.09.2010 um 20:18 Uhr
hallo erstmal.. ich habe eine seeeeeehr wichtige frage!! und zwar.. ich habe vor die pille zu nehmen und gerade eben meine periode bekommen.. das heißt doch das ich HEUTE noch die pille nehmen muss.. also am 1. Tag...

Pille danach Frage dazu! Wäre wirklich lieb wenn mir jemand helfen würde :) Antwort

julia92 am 10.09.2009 um 18:54 Uhr
Hallo erdbeermädels Ich hatte am 1 September Sex mit meinem Freund, aber das Kondom ist geplatzt. Bin dann am nächsten Tag sofort zum Arzt um mir die Pille danach verschreiben zu lassen. Hat alles ganz normal...