HomepageForenVerhütung-ForumPille krankenkasse bezahlt

Italian_girl

am 03.05.2010 um 11:40 Uhr

Pille krankenkasse bezahlt

Wisst ihr, warum die Pille nicht von der Krankenkasse bezahlt wird, nachdem man 21 geworden ist? Bekommt man da garkeine finanzielle Unterstützung?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Pille krankenkasse Antwort

morgengewitter am 17.03.2010 um 14:52 Uhr
Hey Mädels, sagt mal wisst ihr, warum die Pille, bzw. die Kosten der Pille nicht von der Krankenkasse übernommen werden? Kann man sowas beantragen oder so?

Krankenkasse - Pille Antwort

hoverkraft am 26.04.2011 um 22:49 Uhr
hallo, ich hoffe hier kann mir jmd. helfen. kurzform: ich schlafe mit meinem freund (kondome), hätte gerne die pille doch meine eltern sind streng konservativ und erlauben mir den besuch beim fa allgemein erst ab...

Pille krankenkasse zahlt Antwort

Kleina_Tina am 14.04.2010 um 14:25 Uhr
Hey, also die Krankenkasse zahlt ja bekanntlich nicht mehr für die Pille wenn man 21 wird. Gibt es trotzdem irgendwelche Möglichkeiten, dass man vielleicht finanziell unterstützt wird dabei? Danke schonmal…

Pille krankenkasse privat Antwort

Raspberry_Cake am 30.09.2010 um 21:53 Uhr
Wie ist das wenn die Krankenkasse bei der ich bin privat ist, muss ich dann meine Pille auch selbst zahlen, oder kommt mir die KK da irgendwie entgegen?

Wer bezahlt die Pille Antwort

Blackbeauty10 am 21.09.2011 um 16:42 Uhr
Hallo mein Freund und ich hatten letzens eine riesen Diskussion darüber ob er sich an der Bezahlung von der Pille beidigt oder nicht. Wir sind jetzt schon sehr lange zusammen, haben uns beide testen lassen und...