HomepageForenVerhütung-ForumPille mehrmals vergessen, jetzt sehr lange Periode

wertzui

am 17.01.2016 um 02:11 Uhr

Pille mehrmals vergessen, jetzt sehr lange Periode

Hallo :) ich habe mal eine frage und zwar hab ich in den letzten Wochen die Pille mehrmals vergessen, ca. 5 mal ( viel Stress, viel unterwegs, sofort nach dem heimkommen ins bett gefallen, einfach nicht dran gedacht usw.) Ich habe die Pillen nicht nachgenommen weil es bis ich es bemerkt hatte es ohnehin zu spät war. Meine Periode kam dann schon fast zwei Wochen vor der Pillenpause. Und seitdem ist sie auch nicht mehr weggegangen. Ich hatte ca. 8 Tage jeden Tag sehr starke Blutungen und danach nur noch leichte. Dann war ein Tag Pause und jetzt habe ich aufeinmal dunkelrot-braunen schleimigen Ausfluss. Nun zu meiner Frage, was ist da jetzt passiert dadurch das ich so oft die Pille vergessen habe? Hatte das schonmal jemand?Klar, der Zyklus ist total durcheinander aber ist das noch “normal” oder eher ungewöhnlich? Eine SS kann ich ja eigentlich ausschließen da man eine Periode ja gut von einer Einnistungsblutung unterscheiden Kann denke ich mal. Und soll ich die Pillenpause jetzt normal machen oder eine weitere Packung direkt wieder anfangen ? Danke schonmal für eure Antworten :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von blaubaere am 18.01.2016 um 17:29 Uhr

    – Fehler Nr. 1: “und zwar hab ich in den letzten Wochen die Pille mehrmals vergessen, ca. 5 mal”
    – Fehler Nr. 2: “Ich habe die Pillen nicht nachgenommen weil es bis ich es bemerkt hatte es ohnehin zu spät war. ” <- in den meisten Packungsbeilagen steht, dass man zur Not zwei Pillen auf einmal nehmen soll, wenn man den Fehler erst nach 24h merkt.
    – Fehler Nr. 3: “Eine SS kann ich ja eigentlich ausschließen da man eine Periode ja gut von einer Einnistungsblutung unterscheiden ” <- Nicht unbedingt. Auch schwanger kann man unter der Einnahme der Pille weiter seine monatliche (Entzugs-)Blutung haben.

    Keine Ahnung, was da nun genau in Deinem Körper passiert. Jedenfalls kommt das sicher durch die unregelmäßige Einnahme der Pille. Wenn Du weiterhin mit der Pille verhüten möchtest, würd ich die Pillenpause jetzt auslassen. Dann wärst Du (bei richtiger) Einnahme bald wieder geschützt.
    Auf jeden Fall solltest Du Deine Verhütung überdenken und einen Schwangerschaftstest vorsichtshalber machen.

    Ich hab auch einen Pillenwecker, der jeden Tag zur Einnahmezeit klingelt. Vielleicht hilft Dir das? Oder kleb Dir an den Badezimmerspiegel (oder wo Du sonst abends immer hinguckst) einen Zettel mit “Pille!”.

    0
  • von HoneyLina am 18.01.2016 um 15:50 Uhr

    Ich benutze immer eine Pillen-App. Die klingelt dann jede Stunde bis ich sie endlich genommen habe und ich sie dann als genommen markiere. Vllt würde dir das helfen. Und falls du anders verhüten möchtest lass dich gut beraten. Die Drei Monats Spritze ist nämlich nur etwas für Leute die am besten keine Kinder mehr wollen.

    0
  • von Cathy171717 am 17.01.2016 um 10:56 Uhr

    Am besten bei deinem FA anrufen und nachfragen. :)

    0
  • von Goldschatz89 am 17.01.2016 um 09:36 Uhr

    Ich würde dir auch empfehlen auf ein anderes Verhütungsmittel umzusteigen.
    Du tust deinem Körper nichts Gutes.
    Ich würde auf alle Fälle einen Schwangerschaftstest machen. Sicher ist sicher.

    0
  • von Weidenkatze am 17.01.2016 um 08:17 Uhr

    Ich würde dir vorschlagen die Pille nicht weiter zu nehmen und dir eine andere Vergütungsmethode zu suchen die besser passt. 5mal vergessen innerhalb einer Woche ist dann doch echt viel, da hätte man sich einfach den Wecker stellen können oder eben die Pille morgens nehmen, aber du solltest lieber die 3Monatsspritze oder dieses Stäbchen verwenden oder was weiß ich. Aber lieber nichts woran du täglich denken musst, damit bringst du ja deinen Körper völlig durcheinander und eine sichere Verhütung vor einer ungewollten Schwangerschaft ist so auch nicht mehr gewährleistet. Du solltest dann auch mal an deinen Freund denken. Der verlässt sich drauf dass du die pille zuverlässig nimmst und da musst du dann auch im Zweifel sagen “lieber mit Kondom zusätzlich” . Deshalb nehme ich die Pille auch nicht. Würde sie ständig vergessen und dann kann man es auch gleich lassen. Ist für den Körper nämlich ein totales durcheinander. Und mach mal zur Sicherheit trotz Blutung einen SchwangerschaftsTest. Soweit ich weiß ist der Schutz bei einmaligen vergessen der Pille schon nicht mehr 100prozentig gegeben.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Sehr lange und mir fremde Zwischenblutungen nachdem ich die Pille vergessen habe... Antwort

Mrsdaisy83 am 23.09.2010 um 18:56 Uhr
Halli Hallo! Ich nehme jetzt seit 12 Jahren die Pille und hab sie vor ca 2 Wochen das erste mal in meinem Leben vergessen...warum auch immer. Naja, jedenfalls hatte ich ungeschützten GV mit meinem Freund und an dem...

Zu lange Periode und Schmierblutung + Pille Antwort

Seraphire am 30.08.2012 um 13:16 Uhr
Hallo, ich nehme seit 4 Monaten die Maxim, da ich starke Schmerzen habe und eine Krankheit deren Namen ich vergessen habe, wo der Arzt meinte es könnte helfen. Ich sollte sie durchgehend 6 Monate einnehmen....als ich...

Pille zu lange genommen!!! Jetzt nur SB - Hilfe! Antwort

aliiiiina am 15.03.2012 um 19:50 Uhr
Hallo alle zusammen :)! Ich weiß es gibt schon viele viele viele solche Diskussionen, aber trotzdem bin ich einfach nicht aus meiner "derzeitigen Lage" durch sie schlau geworden! Ich habe meine Pille jetzt 30...

Pille vergessen und jetzt total unsicher :( Antwort

Chloee am 27.05.2010 um 12:47 Uhr
Hallo ihr lieben Erdbeer-Mädels :), ich hab ein rieesen Problem und zwar sieht das so aus..ich hatte am ersten Tag meiner Pillenpause Sex mit meinem Freund, habe danach jedoch völlig normal meine Tage bekommen. Jetzt...

Pille mehrmals vergessen 1. woche Antwort

guapita2000 am 24.08.2010 um 17:55 Uhr
Hey! Ich habe die Pille in der 1. Woche mehrmals vergessen. Lohnt es sich jetzt noch sie überhaupt zu nehmen?