HomepageForenVerhütung-ForumPille wechseln was beachten

Margit_10

am 05.05.2010 um 12:07 Uhr

Pille wechseln was beachten

Was muss man beim Wechseln der Pille beachten? Hat eine von euch schon schlechte Erfahrungen mit einem Pillenwechsel gemacht? Achja und ab wann bin ich wieder geschützt nach dem Wechsel? Hoffe ihr könnt mir helfen.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Pille wechseln, was dem Arzt sagen? Antwort

Bienchen96 am 14.06.2016 um 08:21 Uhr
Hallo Leute, Ich habe eine kleine Frage. Zuerst möchte ich sagen, dass ich mir bewusst bin, dass die Pille kein Bonbon ist mit dem man rumexperimentieren sollte, aber ich denke mir auch wenn ich sie schon nehmen...

Moderne Pille - lieber wechseln? Antwort

Daisy_007 am 17.06.2011 um 19:06 Uhr
Huhu, ich hab gestern in der Zeitung einen Artikel üder die modernen Antibabypillen gefunden. Es heißt wohl, dass das Risiko für Trhombosen doppelt so hoc ist wie bei `alten` Pillen... Die, die ich nehme wurde bei...

Anti Baby Pille wechseln Antwort

Steffipeffi am 15.03.2010 um 12:55 Uhr
Pille wechseln wegen blasenentzündung und knoten in der Schilddrüsse. Ich nehme schon seit über einem Jahr die Pille Vallette, dachte anfangs das ich sie gut vertragen würde, bekam aber regelmäsig...

Langzeitzyklus oder lieber Pille wechseln? Antwort

Nine9 am 02.08.2011 um 16:05 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels, vor kurzem hatte ich eine Diskussion zum Thema "PMS trotz Pille" gestartet. Jetzt hatte ich gestern meinen Termin bei meiner FA. Sie hat mir 3Vorschläge gemacht: a) Langzeitzyklus...

Probleme mit der Pille?/ wechseln? Antwort

Tenshiii am 03.03.2014 um 21:10 Uhr
Hey Mädels, wie vom Titel zu entnehmen frage ich mich momentan, ob ich vll meine Pille wechseln soll...Als Infos, ich nehme die Maxim, kam bisher auch immer gut mit ihr klar, ohne dass ich bewusst Nebenwirkungen...