HomepageForenVerhütung-ForumPille Yasmin – Reimport?

Pille Yasmin – Reimport?

princessauroraam 28.05.2009 um 16:54 Uhr

Hallo Mädels,
hab daheim ein neues Rezept für die Yasmin liegen und möchte diesmal in einer Online-Apotheke bestellen. Jetzt hab ich gesehen, dass es die Yasmin nicht nur von Bayer Schering Pharma gibt, sondern auch von anderen Pharmakonzernen (z.B. Kohlpharma), die dann aber günstiger sind.
Ist das jetzt die gleiche Pille??? Hat jemand schon mal die Yasmin (oder eine andere Pille) von nem anderen Hersteller gekauft?
Hoffe mir kann da jemand weiterhelfen. Vielen lieben Dank schon mal!

Nutzer­antworten



  • von cheechee am 03.05.2012 um 18:00 Uhr

    ich hatte mal die portugiesische yasmin, aber ich weiß nicht, ob die dann von ner anderen firma war. aber die war auch billiger aber halt an sich die gleiche (sah auch fast genauso aus, also die verpackung usw)
    ich weiß auch nicht, ich hätte ein ungutes gefühl dabei, medikamente im internet zu bestellen. meine portugiesische yasmin kam damals aus der apotheke…

  • von cloudyleinchen am 03.05.2012 um 17:49 Uhr

    Würde niemals auf die Idee kommen, Medikamente im Internet zu bestellen. Vor allem nicht die Pille, die ja nicht so ganz ohne Nebenwirkungen ist und bei der es schon besser ist, wenn deine Frauenärztin dich und deinen Körper bzw Krankheitsgeschichten deiner Familie kennt. Der Punkt, warum es von manchen “Original-Pillen” günstigere Versionen gibt, ist einfach der, dass die Lizenz-Rechte dafür abgelaufen sind und sie nun “jeder” herstellen kann->Konkurrenzdruck. So hat es mir meine Frauenärztin erklärt. Letztens gabs meine Pille auch im “Sonderangebot” und sie wirkt deswegen nicht schlechter als teure Pillen.

  • von daisyblume am 03.03.2011 um 18:06 Uhr

    Hallo princesaurora!
    also ich würde beim Orginal bleiben. Ich habe auch die Yasmin und bestelle die schon seit einer Weile online (www.meds4all.de). Aber bei diesem Imitationen wäre ich mir nicht so sicher. Vorallem, weil die billiger sind. Und immerhin geht es auch um deine Gesundheit…

    LG daisy 🙂

  • von lissy101 am 04.06.2010 um 14:33 Uhr

    Glaubst du, dass deine trockene Haut von dem Wechsel zum Import kommt? Hab noch nie gehört, dass die Pille Auswirkunge auf trockne Haut an Armen und Beinen hat.

  • von lissy101 am 07.04.2010 um 16:17 Uhr

    Hab das auch schon ausprobiert und bin damit gut gefahren. Das sind ja immernoch dieselben Wirkstoffe beziehungsweise dasselbe Medikament, nur unter anderem Namen.

  • von LaPrincesa87 am 28.05.2009 um 17:24 Uhr

    Ja, ich habe das mit Absprache meiner Frauenäztin schon gemacht. Das ist die gleiche Zusammensetzung und viel billiger. Meine Pille hieß Miranova und jetzt nehme ich Minisiston fem. Das ist auch die selbe Zusammensetzung und ich habe so nichts gemerkt, nur Geld gespart 🙂
    LG

  • von LaPrincesa87 am 28.05.2009 um 17:24 Uhr

    Ja, ich habe das mit Absprache meiner Frauenäztin schon gemacht. Das ist die gleiche Zusammensetzung und viel billiger. Meine Pille hieß Miranova und jetzt nehme ich Minisiston fem. Das ist auch die selbe Zusammensetzung und ich habe so nichts gemerkt, nur Geld gespart 🙂
    LG