HomepageForenVerhütung-ForumPillenpause schon nach 2 Tagen der Periode verkürzen??

Pillenpause schon nach 2 Tagen der Periode verkürzen??

sugarkam 20.03.2010 um 18:07 Uhr

Hey Mädels. Ich glaub ich hab das erste Mal in meinem Leben sowas wie Migräne. Ich hab seit gestern Kopfschmerzen und mittlerweile schon 3 Tabletten genommen, was normalerweise für mich total ausreichen müsste. Jetzt sind die Kopfschmerzen aber schon wieder da. Und irgendwie ist mir auch schlecht. Ich bin seit Mittwoch in der Pillenpause und ich glaube, das hängt damit zusammen. Normalerweise krieg ich am letzten Tag der Pause leichte Kopfschmerzen, die bisher nicht weiter schlimm waren. Aber ich glaube trotzdem, dass die Kopfschmerzen oder “leichte Migräne” von der Nichteinnahme der Pille kommt.
Kann ich also jetzt, quasi am 4. Tag der Pause wieder mit der Einnahme beginnen? Und vor allem, HÖREN DANN DIE KOPFSCHMERZEN SCHNELL WIEDER AUF? Ich glaube geschützt bin ich trotzdem, oder?
Ich nehme die Pille erst seit einem Jahr, deswegen hab ich da noch nicht so viel Erfahrung…
Ich zähle auf eure Hilfe 😉

Lg
sugark

Nutzer­antworten



  • von LadyNadya am 20.03.2010 um 20:29 Uhr

    ich habe immer migräne während der pause, deswegen nehme ich die pille 3 monate am stück durch. wenn ich dann pause mache habe ich hormonpflaster, das überbrückt bis ich wieder die pille nehme. meine migräne kommt nämlich vom “hormonentzug” während der pause. frag mal deinen FA ob du das auch machen kannst

  • von onkelz80 am 20.03.2010 um 19:22 Uhr

    Ich habe manchmal Migräne während der Periode.Aber eine Aspirin Migräne und alles ist im Lot.Es sei denn es sind richtig starke die ich ja auch öfter habe dann müssen es schon 2 sein.Aufjeden fall kannste früher anfangen aber ich würde es nicht zu oft machen da dadurch dein Zyklus irgendwann durcheinander gerät und du deine Perioden unregelmässiger bekommst.Einmal würde ichs machen,aber dann nicht mehr,Habe nämlich auch darüber schon mit meinem FA gesprochen.Wenns schlimm ist dann lasse dir Migräne tabletten beschreiben und nimm dann welche.

  • von Me25 am 20.03.2010 um 19:08 Uhr

    Ich bin auch gerade in meiner Pillenpause und hatte gestern und vorgestern genau die selben Kopfschmerzen wie du. Medikamente haben nicht geholfen. Ich schätze auch,dass es am Wetterumschwung liegt und vllt zusätlich an der Periode.
    Bei mir waren die Kopfschmerzen heute schlagartig weg. Habe viel geschlafen.
    Hoffe,sie gehen bei dir auch bald weg,weiss wie schlimm das sein kann.

    Gute Besserung 🙂

  • von kleinchen am 20.03.2010 um 18:22 Uhr

    soweit ich verstanden habe, willst du die pillenpause verkürzen? das kannste ruhig machen, solange du sie nicht verlängerst…
    komme zwar mit deinem kopfschmerzproblem nicht ganz mit, aber verkürzen ist eigentlich kein problem!

  • von sugark am 20.03.2010 um 18:19 Uhr

    ja, sorry, überschrift ist irgendwie doof…

Ähnliche Diskussionen

KEINE PERIODE IN DER PILLENPAUSE !!! Antwort

ciginkiz79 am 19.05.2009 um 23:18 Uhr
HALLO LIEBE ERDBEER MÄDELS! ICH VERHÜTE MIT DER PILLE (JULIETTE) UND HABE BIS JETZT AUCH NIE PROBLEME GEHABT UND MEINE PERIODE IST AUCH IMMER REGELMÄßIG AM DRITTEN SPÄTESTENS AM VIERTEN TAG DER PILLENPAUSE GEKOMMEN!...

PillenPause- erst am 6. Tag Periode! Antwort

Easyli am 02.01.2011 um 17:39 Uhr
Hallo ihr Lieben:) Aaaalso.. ich bekomme in der 7-tägigen Pause am Dienstag meine Tage, Mittwoch habe ich die letzte Pille genommen- also sind das 6 Tage.. Am Donnerstag nehme ich dann wieder eine. Eigentlich hat...

Periode schon am ersten Tag der Pillenpause Antwort

sei3ooJ am 17.01.2017 um 20:56 Uhr
Hallöchen, Ich nehme jetzt schon seit ungefähr einem halben Jahr die Pille Belissima. Ich hatte von Anfang an kaum bis keine Probleme. Nun habe ich im letzten Monat durch ein doofes Missgeschick 2 Pillen an einem...