HomepageForenVerhütung-ForumSchwanger?! – Partner reagiert seltsam

Rose1991

am 07.06.2009 um 23:01 Uhr

Schwanger?! – Partner reagiert seltsam

Hallo liebe Forler/innen!

Derzeit bin ich ein wenig verdutzt. Wir verhüten nicht und nun kamen meine Tage zwar, aber nur minimalst. Habe einen Test gemacht und dieser war positiv.
Mein Freund sagt er steht zu mir, egal was ist. Trotzdem war er heute ganz seltsam drauf. Auf zuneigungen reagiert er abweisend, redet kaum. Auf die Frage was ihn bedrückt, reagiert er aufgewühlt und meckert es sei nichts. -Leider kenne ich ihn nicht so und mir kommt das total komisch vor.

Ich bin enttäuscht und traurig. Sehe momentan keinen Weg aus ihm herauszubekommen was los ist.

Ich hoffe auf ein paar hilfreiche Tipps 🙁

lg

Antworten



  • von ginnli am 27.06.2009 um 08:58 Uhr

    ich denk auch,er muß sich an den gedanken erst gewöhnen.gib ihm zeit,gebt euch zeit…das wird schon :))

  • von Rose1991 am 09.06.2009 um 15:33 Uhr

    Der Krümel ist schon beidersits geplant.
    Und ich bin 18 😉
    Hab meine Ausbildung zur Postzustellerin fertig (2-Jährig) und bin nun fest angestellt. Verdiene 1600Euro netto im Monat. Mein Freund ist 22 wird 23 hat eine kleine Lackiererei die gut läiuft. Deshalb spricht bei uns nichts dagegen: das mal so als erste rechtfertigung 😉

    Waren gestern direkt zusammen beim Arzt und er hat vor Freude angefangen zu weinen. Hab ihn noch nie weinen sehen…

    Er war einfach an dem Abend überfordert. Aber freut sich jetzt umsomehr.

    Bin übrigens bereits in der 7.SSW. Und alles entwickelt sich normal. Das rauchen haben wir beide sofort aufgegeben und freuen uns jetzt auf unser 1. gemeinsames Kind.

    Danke für eure Zusprüche und Hilfe.

    lg

  • von ljubavi89 am 08.06.2009 um 11:43 Uhr

    hallo
    öhm ich sag mal so, wenn du wirklch 1991 geboren bist, bist du 17,18
    ein alter in dem man ja eigentlich keine kinder wünscht – deswegen verhütet man ja.
    und wenn der kinedrwunsch abgesprochen is, und BEIDE sich ein baby wünschen setzt man das verhütungsmittel ab.
    aber nicht so verhüten, wenn es der partner vielleicht nicht weiss. und ihn dann zu überraschen…ich wär dann auch erstmal etwas geschockt wenns eben aus heiterem himmel passiert…
    mein freund und ich haben auch nich verhütet und er wusste es kann passieren, aber wenns passiert passierts und das is kein problem. am anfng war er auch geschockt, aber das hat sich einen tag später gelegt – als er das erste ultraschallbild gesehen hat.
    geh zum arzt, nimm das bild mit, vielleicht reagiert er ja auch gut darauf!

  • von Diva666 am 08.06.2009 um 09:30 Uhr

    wenn ihr das kind gewollt und geplant habt, verstehe ich seine reaktion überhaupt nicht. ich hoffe mal es war keine spontane aktion sondern gut überlegt die verhütung wegzulassen. er war sich anscheinend nicht im klaren darüber,was auf ihn zukommt…fällt mir echt schwer das nachzuvollziehen…entweder man will ein kind zusammen oder nicht.

  • von Easylein90 am 08.06.2009 um 00:48 Uhr

    hm..beruhig dich doch erstmal und lass ihm ein wenig zeit, bis du mal beim arzt warst zur kontrolle. es hilft weder dir noch ihm wenn du dich jetzt völlig verrückt machst..

  • von Rose1991 am 08.06.2009 um 00:08 Uhr

    mir kullern echt die tränen…. er liegt neben mir.. kein kuscheln, kein kuss, kein liebes wort… ist eingeschlafen..
    es ist einfach nur schlimm. ich war gestern der glücklichste mensch auf erden, aber heute weiß ich nicht ob ich das noch sein kann. mein männe ist mir wichtiger als alles andere 🙁

  • von Rose1991 am 08.06.2009 um 00:02 Uhr

    lange lücke^^ kurz eingeschlafen über der tastatur?-ich wünschte ich könnte das gerade.
    zum thema reden: er sagt einem was ihn stört. problem: es gibt sachen die stauen sich und sprudeln dann irgendwann.- wie du schon schreibst. nur damit kann ich schlecht umgehen.

    zum thema baby und wolleN:
    es war schon absicht nicht zu verhüten damit was dabei rauskommt. nut zurzeit läuft es halt ausem ruder. es ist soweit und er kommt sehr schlecht damit parat wie es aussieht. obwohl er sich gestern einen zusammengegrinst hat….
    naja 🙁 wunschkind hin oder her. so wie er jetzt ist darfs nicht bleiben. da geh ich auf kurz oder lang kaputt… 🙁

  • von Eszah am 07.06.2009 um 23:50 Uhr

    ui was warn da los! 😉

  • von Eszah am 07.06.2009 um 23:49 Uhr

    Ja genau! 🙂 Gib ihm Zeit, ich denke mal du selber brauchst bestimmt auch Zeit, damit klar zu kommen?! Also so war es bei mir jedenfalls gewesen..Ich mein ich wusste ja selbst was ich mache als ich die pille absetzte un wir sex hatten ohne verhütung..aber trotzdem musst ich dann auch erst mal mir im klaren werden was jetzte los is! 😉 Mag dir keine angst oder so machen-aber es is nun mal meistens so! 😉
    und wegen deiner frage- wie gesagt, wir hatten ziemlich andere umstände leider gehabt…;-)
    aber mein freund ist sowieso einer von denen, die nie wirklich gerne über sich un die probleme die man hat redet..aber irgendwann sprudelt alles aus ihm raus un dann hat man jedenfalls mal drüber geredet! 😉
    aber, willst du selber eigentlich das kind haben?

  • von Rose1991 am 07.06.2009 um 23:49 Uhr

    @flockey:
    ja, hab ihn heute totgefragt. ich glaub ich nerv schon… aber was will ich machen. ist total schlimm wenn man nicht weiß wie er denkt. und so kenn ich ihn nicht. er ist eig sehr direkt…
    echt mies..

  • von Eszah am 07.06.2009 um 23:35 Uhr

    Ja fühl voll mit dir! So gings mir auch als ich wusste das ich Schwanger war..Vorallem weil mein Freund auch so reagiert hatte..zuerst hieß es ich steh zu dir..und dann als er anscheind Angst bekam, wurd alles total schlimm..naja bei uns waren es ja auch andere Umstände..Auf jeden Fall sind wir total glücklich mit unsrer kleinen Prinzessin, und unsere Beziehung ist total super! Also, kopf hoch! 😉 Er muss mit sich selber das wahrscheinlich erst ausmachen können, dass ihr bald zu dritt seien wird…Ich glaube für Männer ist es sowieso erst mal nicht so einfach..naja was heißt einfach..Sie bekommen auf einmal wahrscheinlich Angst vor den ganzen Verantwortungen..Aber wenn sie das erste mal die Hand aufm Bäuchlein haben und des kleene Mäusschen tritt, sieht die Welt schon ganz anders aus..So wars jeden falls bei uns…
    Ich wünsch dir alles liebe! und glaub mir, Schwangerschaft und die ganze Zeit danach wenns babyche erst ma da is-diese zeit wirst du niemals nie vergessen! es ist einfach wunderschön! 😉
    LG*

  • von Rose1991 am 07.06.2009 um 23:22 Uhr

    Beim Arzt war ich ja noch nicht. Aber der Test spricht für sich…
    Irgendwie bin ich über seine derzeitige Ablehnung gegenüber mir enttäuscht.
    Wir wohnen ja auch zusammen, aber so “schlechte Laune” hab ich bei ihm noch nicht kennengelernt. bzw einfach diese ablehnung.
    Es macht mich einfach unendlich traurig….

Ähnliche Diskussionen

Schwanger? Einbildung? HILFE!! Antwort

nomeow am 07.02.2013 um 18:20 Uhr
Hey Leute.. Und zwar habe ich ein riesiges Problem.. Ich hatte am 25.12 GV mit meinem Freund, da wir beide abends betrunken von einer Party nach Hause kam überfiel uns wohl einfach die lust höhö War auch nicht...

Ungeplant Schwanger und vom Freund verlassen Antwort

Matleen am 09.04.2012 um 21:53 Uhr
Hallo,ich weiß nicht mehr wie es weiter gehen soll,bin mittlerweile in der 11ssw und habe es vor 4 wochen erfahren!ich habe die pille genommen aber es ist trotzdem ungewollt passiert! mein freund mit dem ich 2 jahre...

Nach Eileiterschwangerschaft mit natürlichen Abgang - wann wieder schwanger? Antwort

Engel10 am 22.03.2010 um 17:10 Uhr
Hallo Ihr lieben... mir brennt es so in der seele u ich muss da jezze endlich mal drüber reden bzw schreiben... mein freund u ich wünschen uns schon seit langem ein baby u deshalb habe ich letztes jahr (2009) im...