HomepageForenVerhütung-ForumSchwanger trotz starker Blutung ?

Schwanger trotz starker Blutung ?

peacheswendyam 18.03.2009 um 11:44 Uhr

Anfang Februar hab ich einen Einnahmefehler mit der Pille gehabt. Ich hab die Einnahme in der ersten Woche vergessen. Was mir erst sehr spät aufgefallen. Momentan hab ich einfach so viel um die Ohren und sehr viel stress. Seit ca. 4-5 Wochen ist mir morgens ständig schlecht und ich bin extrem Müde. Ich hab mir nix dabei gedacht und das auf den Stress geschoben. In der Pillenpause hab ich eine ungewöhnlich starke und schmwerzhaft Abbruchblutung/Entzugsblutung gehabt deshalb hab ich mir gedacht das ich mir den Schwangerschaftstest wohl schenken kann.
In der Zwischenzeit hab ich mir ne Ausszeit genommen und dachte das meine “Stresssymtome” (Übelkeit und Müdigkeit) wohl vergehen werden aber nix ist. Es ist sogar noch schlimmer geworden ich hab nen extrem starken Harndrang und ein Sodbrennen das aus der Hölle kommen muss.
Aber kann es denn überhaupt sein das man Schwanger sein kann trotz einer starken Blutung? oder haltet ihr die Wahrschneilichkeit für sehr gering?

Einen Test werde ich jetzt aufjedenfall machen aber vielleicht könnt ihr mich ein bischen beruighen sonst mache ich mich nocht selbst verrückt.

Nutzer­antworten



  • von Herzdame2 am 09.11.2011 um 12:31 Uhr

    In so einem Fall würde ich auf jeden Fall zum Arzt gehen oder wenigstens einen Test machen

  • von Linchen749 am 04.10.2011 um 13:43 Uhr

    Ich war vor einiger Zeit in einer ähnlichen Situation, das Beste in solchen Fällen ist direkt zum Arzt zu gehen..Da spart man sich eine Menge Kopfzerbrechen:)

  • von peacheswendy am 18.03.2009 um 19:12 Uhr

    So ich hab nen Test gemacht und ? negativ 😉
    Puh was bin ich erleichtert.

  • von Plaume am 18.03.2009 um 14:45 Uhr

    Mach erst mal einen test,dann weiß du ob du schwanger bist,oder nicht!
    Aber nach dem symtome die du hier schreibst,glaube ich das du schwanger bist!

    ich wünsche dir viel glück!

    Lieben Gruß Plaume

  • von Serinia am 18.03.2009 um 12:41 Uhr

    Ich würde dich gerne beruhigen, aber ich muss mich meinen Vorschreiberinnen anschließen. Schwanger sein, kann man auch trotz Blutungen, grade wenn man die Pille nimmt (künstlicher Zyklus und so)

  • von ZiMt_StErN am 18.03.2009 um 12:37 Uhr

    mach auf jeden fall einen test oder geh zu deinem FA da hast du dann sicherheit.Aber so wie du es schreibst hört es sich stark nach einer schwangerschaft an.die gleichen sympthome hatte meine freundin als sie schwanger war auch gehabt

  • von rosenbluete am 18.03.2009 um 11:54 Uhr

    Blutungen können auch bei einer Schwangerschaft nicht unüblich… gerade in den ersten wochen und so wie du die symptome beschreibst würde ich an deiner stelle auf jeden fall einen test machen

  • von infinity2008 am 18.03.2009 um 11:53 Uhr

    Also ich will dich ja nich beunruhigen, aber das hört sich wirklich so an als ob du schwanger bist. Aber warte den Test ab. Dann hast du Gewissheit!

Ähnliche Diskussionen

Ganz schwache Blutung - schwanger? Antwort

ChaosCarla am 04.02.2013 um 10:33 Uhr
Huhu, ich entschuldige mich gleich im Voraus für die Frage...Ja, ich weiß wie meine Pille funktioniert und ja, ich weiß auch, dass ich mir nen Schwangerschaftstest kaufen kann...ich würde nur gern wissen, ob ihr...

Leichte Blutung nach Orgasmus Antwort

StodeK am 09.06.2012 um 20:06 Uhr
Hallo ich habe momentan ein Problemchen und weiß nicht, ob das ein wirkliches Problem ist. Ich habe vor etwa 3 Wochen die Pille abgesetzt und seitdem die Gynefix. Eigentlich ist bis jetzt alles ganz gut, ich habe...

starke unterleibsschmerzen - kaum blutung Antwort

zorame am 25.02.2009 um 15:50 Uhr
hallo ihr lieben. ich nehme seit montag die pille, weil meine periode am montag begonnen hat. nun habe ich wirklich starke unterleibsschmerzen, aber blute kaum - was bei mir sonst nicht so ist. sonst habe ich nicht...