HomepageForenVerhütung-ForumSeit Wochen Bauchkrämpfe-Was kann das sein?

Babyangel87

am 06.10.2010 um 18:59 Uhr

Seit Wochen Bauchkrämpfe-Was kann das sein?

Hallo ihr lieben,
habe folgendes Anliegen:Habe vor zwei Wochen meine Pille abgesetzt,weil ich eine Pause machen möchte und einen Babywunsch habe.Nun habe ich aber schon seit einigen Wochen Krämpfe im Unterleib,die wirklich jeden Tag auftreten und manchmal sogar so schlimm sind,dass ich nicht richtig laufen und sitzen kann.Was auch komisch ist,ich müsste am 04.10. meine Regel bekommen haben,aber sie sind bis jetzt immer noch nicht da.Habe das zwar schon mal gehabt,dass sie einfach ausgeblieben sind,aber meine Mutter hat gesagt,dass das nicht normal ist,wenn ich die Pille weg lasse und die Regel aus bleibt.Jetzt habe ich schon seit einiger Zeit den Verdacht,dass ich evtl. schwanger sein KÖNNTE.Was meint ihr?Hattet ihr das auch schon mal oder bilde ich mir das nur ein?

Freu mich auf eure Antworten!:)

Lg Babyangel87

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ObsidianWhisper am 06.10.2010 um 23:12 Uhr

    du wünscht dir ein Baby, aber dein Freund wäre nicht begeistert?
    ui.
    naja wie auch immer… wenn sie schon während der Pilleneinnahme aufgetreten sind wird das wohl weniger der Hormonumschwung sein.
    Geh am besten mal zum Arzt… der kann dir dann sagen ob du schwanger bist, und wenn nicht gleich noch untersuchen ob das irgendwie von ner Krankheit, nem Geschwür oder irgendsowas her rührt…

    0
  • von Babyangel87 am 06.10.2010 um 19:49 Uhr

    Ja,dass habe ich mit dem Hormonumschwung auch schon so gedacht,aber meine Krämpfe sind jetzt schon ungefähr sechs oder sieben Wochen lang da und waren auch schon während ich noch die Pille eingenommen habe da.Mein Freund wäre im Moment irgendwie nicht so richtig begeistert,wenn ich jetzt schwanger wäre.Sonst habe ich ja auch keine sonstigen Anzeichen.Nur die,die ich genannt habe.

    lg Babyangel

    0
  • von annything am 06.10.2010 um 19:35 Uhr

    mach nen test dann weißt dus… sein kanns immer- auch wenn man die pille richtig genommen hat 😉

    ansonsten können die bauchschmerzen auch einfach von dem hormonumschwung kommen^^

    0
  • von julydiamond am 06.10.2010 um 19:31 Uhr

    Puh….
    Also spontan nach deinen Erzählungen würde ich daraus schließen du wärst schwanger!
    Allerdings kannst du dir ganz schnell Sicherheit verschaffen indem du einen Test machst!

    0
  • von Babyangel87 am 06.10.2010 um 19:13 Uhr

    Achso,wenn ich dann meine Tage kriege,z.B. im August,sind sie ganz schwach,ich habe den ganzen Tag Hunger und könnte auch den ganzen Tag schlafen.Mein Bauch ist sogar seit einiger Zeit sehr hart und aufgebläht.(Jedenfalls habe ich das Gefühl,dass er aufgebläht ist)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Pille 3 Monate durchgenommen. Seit über ner Woche Pillenpause aber keine Blutung tritt ein. Was kann das sein? Antwort

miss_houda am 22.08.2010 um 23:17 Uhr
Hallo liebe Mädels, ich habe ein Problem und ich hoffe, mir kann jemand helfen. Ich habe am 1.4.2010 entbunden, mein Sohn. Zum nächsten Termin bei FA habe ich mir eine östrogenfreie Pille verschreiben lassen. Die...

ich nehme die pille seit ungefähr einem monat und seit dem hört meine periode nicht mehr auf? wie kann das sein? muss ich mir sorgen machen? Antwort

erdbeerladiii am 13.02.2010 um 20:49 Uhr
heey ihr lieben ich mache mir ziehmlich sorgen zurzeit ... ich nehme seit ungefähr 1 monat meine pille. ich habe nat. ab dem ersten tag wo ich meine tage bekommen habe angefangen sie zu nehmen und seit dem hört sie...

Kann es sein das ich schwanger bin? Antwort

grinsebaerli am 30.01.2012 um 18:11 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich nehme seit ca. 10 monaten die pille midane, nehme sie eigentlich schon regelmäßig doch hin und wieder kommt es leider vor das ich sie vergesse und eine halbe stunde oder auch leider erst nach...

Übelkeit, schwindel, ziehen im unterleib - WAS KANN DAS SEIN?? Antwort

Aninutoka am 27.11.2012 um 11:44 Uhr
Hey, ich hab im letzten monat eine blasenentzündung gehabt die ich aber schnell wieder im griff hatte. Musste antibiotika nehmen und deswegen hatten mein freund und ich in diesem monat keinen sex. (Wegen der...

Seit 3 Wochen Zwischenblutungen! Antwort

SuesseFrucht23 am 24.08.2014 um 20:07 Uhr
Guten Abend ihr Lieben! Ich habe ein Problem. Ich nehme bald seit 2 Monaten die Pille und habe nun seit 3 Wochen Zwischenblutungen, was innerhalb der Wochen auch immer schlimmer wird. Ich weiß, dass das vorkommen...