HomepageForenVerhütung-Forumsollte ich die pille wechseln???

TilaTequila90

am 22.03.2009 um 13:08 Uhr

sollte ich die pille wechseln???

huhu mädels ich nehm seit nem halben jahr die minisiston meine 1. pille – alles bestens, keine weiteren nebenwirkungen, nicht zugenommen…ABER ich hab seit der pille immer vor dem tag an dem ich meine tage bekomme und an dem tag wenn ich sie dann hab, bauchschmerzen. sind keine rießengroßen starken schmerzen, aber bissel bauchweh eben. das hatte ich vor der pille nieeeee. wie ist denn das bei euch??? ist das normal??? sollt ich deswegen lieber die pille wechseln?? es beeinträchtigt mich nicht (sehr) aber beim weggehen am we ist es natürlich nicht schön mit bauchschmerzen unterwegs zu sein.

danke, tila :-)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von sandrahuana am 22.03.2009 um 16:44 Uhr

    ich würde nicht wechseln. das ist total normal, dass du schmerzen hast (auch wenn du davor keine hattest).. ich persönlich nehme nämlich auch die minisiston, hab au nich zugenommen und so. die pille wirkt bei mir besonders gut, weil ich es davor ohne schmerztabletten nie ausgehalten habe, als ich meine tage hatte… :S
    was ich dir sagen wollte: wechsel sie nicht^^ wer weiß, was für nebenwirkungen du von anderen pillen hast… vllt. gewichtszunahme oder so.. und ich mein, wenn die schmerzen nicht stark sind, dann ist es ja nicht so schlimm^^

    0
  • von Redheadbetty am 22.03.2009 um 16:27 Uhr

    huhu!
    ich hatte bevor ich die pille bekam nur wenig bauchschmerzen. zuerst hab ich auch mit minisiston angefangen und ich hatte immer so heftige bauchschmerzen, bald hat sich das als stechender schmerz bis unten in die scheide gezogen ): ich hab einfach mal mit meiner frauenärztin gesprohen und die hat mir dann leona gegeben. jetzt hab ich so gut wie gar keine bauchschmerzen mehr, diese pille ist einfach klasse (:

    0
  • von moondust am 22.03.2009 um 14:49 Uhr

    wenn du probleme mit deiner jetzigen pille hast, dann würde ich zum fa gehen :-)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Grund, die Pille zu wechseln? Antwort

DieGuteFee am 26.08.2013 um 17:44 Uhr
Hallo ihr Lieben!Ich habe schon so oft gelesen, dass Mädels von der Pille Hautunreinheiten, Migräne, Stimmungsschwankungen und mehr bekommen. Viele nehmen einiges auf sich, um sicher zu verhüten. Was ist bei euch...

Soll ich die Pille wechseln? Oder vielleicht den Frauenarzt? Oder beides? Antwort

woelkchen90 am 29.01.2010 um 14:05 Uhr
Hey Mädels! ich weiß dass hier mehrere solcher fragen schon gestellt worden, aber das hat alles nicht so auf mich gepasst...also folgendes: Ich nehme die Novial, bzw weil die krankenkasse das so will die Oviala...

Pille wechseln? Antwort

OnExtasy am 18.03.2009 um 18:24 Uhr
ich nehme seit einem jahr die AIDA und bin damit eigentlich sehr zufrieden. letztes Mal, bei einer Routineuntersuchung hat mich meine Frauenärtzin gefragt ob ich vielleicht die

Ab wann wirkt die Pille (Valette) Antwort

uniiQuely am 18.05.2009 um 19:51 Uhr
Hey, Ich muss das wissen: Ab wann wirkt die Pille?? ich hab mir schon sämtliche Foren im Internet durchgelesen, aber irgendwie werd ich nicht schlau daraus. Ich bin bei meiner nehm jetzt den 3.Monat

Pille wechseln während einnahme Antwort

sunnyfriend am 14.12.2010 um 19:03 Uhr
Huhu, ich möchte miene Pille wechseln - geht das während der Einnahme? Also kann ich einfach aufhören und mit einer neunen anfangen oder muss ich bis zur Pillenpause warten? Danke!