HomepageForenVerhütung-ForumSpirale Erfahrungen =)

LunaLilly94

am 19.02.2016 um 09:20 Uhr

Spirale Erfahrungen =)

Hallo Mädels,

ich war gestern beim FA und habe mich über die Spirale erkundigt. Jetzt ist meine Frage, wer von euch hat damit Erfahrung gemacht und wie findet ihr die Spirale (Jaydess). Mein FA hat mir diese geraten. Ich nehme momentan die Pille Midane seit 6 Jahren und habe aber oft Stimmungsschwankungen und depressive Phasen, vl von der Pille?

Eure Erfahrung wäre interessant =)

Eure Luna

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Luna2013 am 14.05.2016 um 14:23 Uhr

    Laut FA sind die Hormone bei der Spirale nur in dem Bereich der Gebärmutter etc und betrifft nicht den ganzen Körper.

    Ich hatte mich deswegen auch nach der Kupferspirale erkundigt, diese ist aber nicht dafür gemacht, dass die ständigen Unterleibschmerzen aufhören, diese könnte sie sogar noch verschlimmern.

    Ich seh das alles positiv, schlimmer als mit der Pille kann es eh niemals werden 😂

    0
  • von Soraya283 am 13.05.2016 um 21:10 Uhr

    Frage:
    Wenn man Probleme mit der Pille hatte, wieso lässt man sich dann ausgerechnet eine Hormonspirale einsetzen?

    0
  • von Luna2013 am 13.05.2016 um 20:01 Uhr

    Ich hab habe die Jaydess nun seit Montag, also seit 5 Tagen.

    Die Pille habe ich seit 2008 genommen und alle 3-6 Monate eine neue bekommen, da mir die Pillen nur Probleme bereitet hat, am schlimmsten waren immer die Schmerzen, die ich auch hatte, ohne dass ich meine Menstruation bekommen habe. Die letzte Pille war die Neo Eunomin, in den ersten Monaten war diese wirklich super, leider wurden auch hier die Schmerzen von Monat zu Monat schlimmer und ich konnte monatlich die Uhr stellen wann ich mich übergeben muss und Durchfall bekomme. Ist natürlich sehr nervig.

    Nach viel hin und her habe ich mir nun die Jaydess einsetzen lassen, da mein FA meinte, dass ich hier die Besten Chancen habe das sich alle Probleme lösen.

    Im Gegensatz zu dem was ich alles gehört und gelesen habe muss ich sagen, dass ich bis jetzt absolut zufrieden bin. Das Einsetzen war die absolute Hölle, nach 30 Minuten starken Schmerzen hält sich dies bis jetzt alles in Grenzen, im Gegensatz zu anderen habe ich keine Schmerzen gehabt die nicht auszuhalten waren, keine Blutungen absolut nichts bis jetzt. Wenn das so weiter geht ist es wohl die Beste Entscheidung überhaupt gewesen.

    Man muss es einfach ausprobieren. :)

    0
  • von Mieze2015 am 26.04.2016 um 15:06 Uhr

    Ich hab die Mirena (große Schwester der Jaydess) seit 1,5 Jahren, leider macht sie mittlerweile nur noch Probleme… habe andauernd Zysten (3-5cm groß), Schmerzen, Stimmungsschwankungen und muss deswegen ständig zusätzliche Hormone einnehmen. Das einzig positive ist dass man einfach an nichts mehr denken muss und die Periode eben ausbleibt. Nun tendiere ich aber zur hormonfreien Verhütung, sprich Gynefix oder Goldspirale. Hat jemand auch erfahrungen damit?

    0
  • von Hanna_20 am 14.04.2016 um 10:13 Uhr

    ich hab eine Spirale :) ich hab mir einfach immer mehr sorgen gemacht wegen thrombosen und anderem was man so hört das die pille machen kann… wollte nicht mehr jeden tag Hormone nehmen müssen und dran denken müssen sie jeden tag zu nehmen
    meine frauenärztin hat mir eine goldsprirale eingesetzt mit 5 jahren “wirkung”. das einsetzen war eigentlich nicht schmerzhaft würds eher als unangenehm bezeichnen. zuerst hat sie einen Ultraschall gemacht und dann kurz “da unten” herumgewerkt dann war sie auch schon fertig. bis jetzt tut nichts weh und ich fühl mich ganz normal. hab die Gold T jetzt länger drin und merke nichts davon.
    absetzprobleme wegen der Pille merk ich auch nicht wirklich bis jetzt

    Antwort @ Goldschatz89
  • von LunaLilly94 am 20.02.2016 um 22:55 Uhr

    Ja und schreib du mir wenn du sie hast :)

    Antwort @ ylang
  • von ylang am 20.02.2016 um 00:45 Uhr

    habs auch vor mit der nächsten mens…. ich hoffe es geht alles gut! schreib mal wenn dus hinter dir hast

    0
  • von Goldschatz89 am 19.02.2016 um 09:30 Uhr

    Ich selber habe keine Erfahrungen mit der Spirale. Ich habe nur mal durch meine Mama mitbekommen, dass ihre sich gelöst hat und es dann super schmerzhaft war diese wieder zu entfernen. Das muss jetzt natürlich nicht heißen, dass das bei jedem so ist und das bei meiner Mama liegt ja doch schon ein paar Jährchen zurück.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Spirale Antwort

melli4487 am 11.09.2009 um 17:41 Uhr
War heute beim FA und hab mich wegen pille erkundigt, da ich bis jetzt die pille zum stillen bekommen habe, und da meinte sie, dass ich mir doch die spirale einsetzen lassen soll! Jetzt bin ich aber unschlüssig, was...

Spirale mirena erfahrungen Antwort

lovefoul am 01.04.2010 um 14:19 Uhr
Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Spirale Mirena? Wär cool wenn ihr etwas dazu sagen könntet!

"Mini - Spirale" - Erfahrungen? Antwort

Serenity616 am 03.12.2014 um 15:31 Uhr
Hi Erdbeermädels, Meine beste Freundin hat mir mal erzählt, dass sie darüber nachdenkt von der Pille auf eine "Mini-Spirale" umzusteigen. Die Spirale wäre für Frauen gedacht die noch nie ein Kind bekommen haben...

Spirale verhütungsmittel Antwort

morgengewitter am 11.12.2010 um 18:19 Uhr
Hallo Erdbeeren, ich hatte gestern einen Termin beim Frauenarzt. Er hat mir zur Spirale als Verhütungsmittel geraten. Ist die Spirale denn ein sicheres Verhütungsmittel und wie verhütet ihr? Danke für eure Kommentare.

Spirale rausgefallen Antwort

strandmaedel am 13.05.2014 um 20:55 Uhr
Hallo ihr Lieben! Hat wer Erfahrungen von euch damit dass die Spirale rausgefallen ist? Hatte meine Kupferspirale jetzt ca. 5 Monate und bei einer Untersuchtung meinte meine Frauenärztin mal dass sie nicht optimal...