HomepageForenVerhütung-ForumSpirale kosten krankenkasse

Fienschen

am 18.11.2010 um 18:54 Uhr

Spirale kosten krankenkasse

Sagt mal ist es möglich, dass mich die Krankenkasse bei den Kosten für die Spirale irgendwie unterstützt? Oder muss ich das komplett selbst zahlen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Spirale krankenkasse Antwort

Tatjenna am 27.10.2010 um 12:56 Uhr
Hey Ladies, ichhab eine Frage: Hat eine von euch eine Spirale? Und hat bei euch die Krankenkasse etwas von den Kosten übernommen?

Verhütungsstäbchen kosten krankenkasse Antwort

Alina_15 am 22.02.2010 um 11:24 Uhr
Muss ich bei einem Verhütungsstäbchen die Kosten selbst tragen oder übernimmt die die Krankenkasse. Also ist das so, wie bei der Pille, die muss man ja ab 20 Jahren selbst bezahlen? Habt ihr da Ahnung?

Kosten Spirale Antwort

bee79 am 10.01.2012 um 18:04 Uhr
Sagt mal, wie sieht es eigentlich mit den Kosten der Spirale aus? Mit was muss ich da rechnen?

Spirale kosten Antwort

Elli_Belli am 31.01.2012 um 17:59 Uhr
Hi, weiß zufällig jemand, was die Spirale kosten wird? Ich will weg von der Pille und eine Freundin hat sich eine MiniSpirale einsetzen lassen. Sie ist damit sehr zufrieden und dass ist es, was ich jetzt auch anpeile....

Spirale kostenübernahme krankenkasse Antwort

GossipSchwester am 28.05.2010 um 15:55 Uhr
Gibt es die Möglichkeit einer Kostenübernahme der Spirale durch eine Krankenkasse? Ist ja schon ziemlich viel Geld und die Pille kann ich nicht nehmen. Ich freu mich auf Antworten!