HomepageForenVerhütung-ForumThrombose durch Verhütung?

lindalein65

am 25.03.2013 um 10:53 Uhr

Thrombose durch Verhütung?

Kann man durch die Pille tatsächlich Thrombose bekommen? Also genügt das Verhütungsmittel als einziger Faktor? Oder spielen da noch ganz andere Dinge mit?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von blaumeise12 am 25.03.2013 um 23:54 Uhr

    Die Pille erhöht zumindest das Risiko. Deswegen fragt die FÄ ja auch ob man raucht, weil das das Risiko ja noch mehr erhöht und man dann bestimmte Pillen nicht nehmen kann.

    0
  • von my_pink_lady am 25.03.2013 um 13:36 Uhr

    es gibt viele faktoren die das thromboserisiko steigern:
    pille
    – übergerwicht
    – rauchen
    – erbliche vorbelastung
    und wenn eben eins oder mehr als eins zutrifft dann steigt eben das risiko! also wenn du weder rauchst noch erblich vorbelastet bist und auch nicht im übergewicht dann hast du trotzdem mit der pille ein höheres risiko als ohne… nur gehen das eben viele frauen einfach ein!

    0
  • von StodeK am 25.03.2013 um 12:24 Uhr

    ja klar kann man durch die Pille Thrombose bekommen.
    du kannst dich aber beim Frauenarzt testen lassen (Blut abnehmen), um zu gucken, ob du genetisch eher dazu veranlagt bist Thrombose zu bekommen oder nicht

    0
  • von Angelsbaby89 am 25.03.2013 um 12:12 Uhr

    Ja kannst du.
    Steht aber auch im BPZ.

    Deshalb sollen Leute mit Veranlagung ja bestmöglich auf die Pille verzichten

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Verhütung durch kondom Antwort

feengleich am 17.02.2010 um 15:20 Uhr
ich finde verhütung durch ein kondom ist immer noch am sichersten! Und außerdem schützt es ja noch vor krankheiten. Ich möchte keine pille nehmen - keine hormone allgemein! Daher kommt für mich nur ein kondom zur...

Durch die Pille zugenommen - ohne Pille schlecht! Frage zur Verhütung! Antwort

caroliiina am 13.03.2012 um 22:35 Uhr
Liebe Mädels, durch meine erste Pille nahm ich um die 10 Kg zu. Es sei die niedrigste Dosis die mein Frauenarzt hat. (Falls ihr es wissen wollt die Pille hieß damals Lamuna20). Wenn ich nur mit einem Kondom...

Verhütung ??!! Antwort

WildAngel am 16.02.2010 um 22:58 Uhr
Hallo Beerchen, Ich wollte euch fragen, ob ihr mir geeignete Verhütungsmittel empfehlen könnt. Pille kommt nicht in Frage, da ich äußerst vergesslich und schusselig bin und sie sicher allerspätestens im Urlaub,oder...

Verhütung Antwort

sternchen am 11.10.2008 um 17:32 Uhr
Hallo zusammen!! Ich brauche eure Hilfe, euren Rat!! Seit ich 18 Jahre alt bin (bin jetzt 27) nehme ich die Pille und habe plötzlich drastisch zugenommen. Im Ganzen über 20 Kg. Ich war sehr unglücklich darüber und...

Verhütung durch zählen Antwort

Godiva_Karla am 19.06.2010 um 18:02 Uhr
wie sicher ist verhütung durch zählen der tage? Wenn sich der zyklus schon eingespielt hat und man auf den tag genau sagen kann wann man seine periode bekommen kann ist das doch sicher oder?