HomepageForenVerhütung-ForumVerbot der Pille – Zeitgemäß oder absoluter Schwachsinn?

Erdbeerteam

am 23.07.2008 um 15:54 Uhr

Verbot der Pille – Zeitgemäß oder absoluter Schwachsinn?

Heute jährt sich zum 40. Mal der Tag, an dem die katholische Kirche die Empfängnisverhütungsmittel, also auch die Pille, verboten hat. Findet Ihr, dass der Papst und seine Jungs da ein bisschen zu weit gehen? Wer ist heutzutage beim ersten Sex bereit für ein Baby? Und wer will sich schon durch Sex ohne Kondom mit Krankheiten wie AIDS; Hepatitis B oder Filzläuse anstecken? Ganz schön abgehoben von den Herren der Kirche, oder? Vielleicht seht Ihr das aber wie sie und sagt: Wer reif genug für Sex ist, sollte es auch für ein Baby sein? Oder verhütet Ihr auch einfach gar nicht, was aber nichts mit Eurem Glauben zu tun hat, sondern mehr eine Lebenseinstellung ist? Wir sind gespannt auf Eure Antworten!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von chiara13 am 31.05.2009 um 21:12 Uhr

    Also ich stehe 100 % hinter dem Papst. Mit diesem Verot möchte er natürlcih Sex vor der Ehe verhindern, was ich auch richtig finde, denn Sex ist da um kindern zu machen und nicht für anderes (meine Mienung) und weil da noch eien andere Überlegung dahinter steckt…
    und zwar: wenn man die Pille nicht nehmen würde oder auch Kondome, dann würden Kinder geboren werden…also verhinder die Pille und alle Abtreibungsmittel Kinder..und dies ist nicht richtg-nicht fair! Ihr seid ja auch alle glücklich, dass eure Eltern bei euch nicht verhütet haben, dass ihr lebt!!!

    0
  • von Stephilein am 29.07.2008 um 21:26 Uhr

    Pille ist doch einfach ein Muss! JEder muss selbst entscheiden, was er gleubt und was er will. Ich bin auch katholisch und gehe jeden Samstag in die Kirche und glaube an Gott, aber im 21. Jahrhundert sollte ein Mensch dann doch schon so weit richtig gebildet sein, um seinen Glauben selbst abzustecken und sich das richtige raus zu suchen, zb. das mit der Verhütung. Es geht auch an Gott zu glauben und mit Pille und Kondom zu verhüten und ich finde das ist keine “Sünde”. Ich tu ja niemandem etwas böses. Im Gegenteil, ich muss nicht Abtreiben, da es ja gar nicht erst zu einer Schwangerschaft kommen kann und ich stecke niemandem mit einer Geschlechtskrankheit an wenn ich zusätzlich ein Kondom benutze. Also… lange Rede kurzer Sinn: vollig unverantwortlich und veraltet Verhütung zu verbieten!

    0
  • von Momoko_Sparrow am 28.07.2008 um 16:08 Uhr

    als das die pille NICHT wirkt, meinte ich sry

    0
  • von Momoko_Sparrow am 28.07.2008 um 16:07 Uhr

    also ehrlich…ich seh das so…die pille ist dazu da um einer schwangerschaft vorzubeugen und das kondom zusätzlich vor krankheiten…allerdings habe ich keinen sex mit kondom ohne pille…denn das die wahrscheinlichkeit höher ist, dass das dings reißt höher ist, als das die pille wirkt, sage hallo zu sex mit pille….keine weitere diskussion!!

    0
  • von tyramisou am 28.07.2008 um 05:33 Uhr

    ich fänd es gut,wenn sie verboten würde,weil sorry,wie blöd muss man sein,etwas einzunehmen,womit man seinen körper schädigt,wenn es auch andere methoden zu verhüten gibt.und sind wir doch mal ehrlich-hat die pille uns frauen die sexuelle freiheit gebracht oder den männern ? ich würde niemals die pille nehmen,schließlich gibt es auch kondome,pessar usw. und wenn die frauen nicht selber dahinterkommen wie schädlich das ist,muss es eben verboten werden.

    0
  • von CherryCrush am 26.07.2008 um 11:14 Uhr

    na solange der staat die pille nicht verbietet ist doch alles im grünen bereich!

    0
  • von schabernack am 26.07.2008 um 02:28 Uhr

    absoluter schwachsinn.
    ich finde es aber viel schlimmer das die kirche gegen kondome predigt, vorallem in afrika!!
    das ist einer der gruende warum ich aus der katholischen kirche ausgetreten bin.

    0
  • von Elfenfee am 25.07.2008 um 22:40 Uhr

    Die Pille gehört einfach in die heutige Zei dazu, die Pille zu verbieten ist doch verantwortungslos!

    0
  • von Melli_Deluxe am 25.07.2008 um 22:13 Uhr

    wir frauen (und die Männer) können froh sein das es die pille gibt. wir sind doch keine tiere die nur sex haben um sich fortzupflanzen.

    0
  • von shivamoon am 25.07.2008 um 20:36 Uhr

    ohje,wenn das wirklich verboten wäre,wäre die welt überbevölkert und wir alle müssten hunger und armut leiden,weil ja keiner so viele menschen auf der welt versorgen könnte,und was wäre die luft verpestet wegen der ganzen autoabgase usw

    0
  • von Shadowqueen am 25.07.2008 um 18:05 Uhr

    Ich finde da übertreiben Papst und Vatikan gewaltig… Klar sollte man sich nicht per Verhütung zum Herrscher über Leben und Tod aufspielen, aber, wenn ich mit 16 Sex habe, weil ich meinen Freund liebe und es will, heißt das noch lange nicht das ich auch reif genug für ein Baby bin!
    Denn, wenn ich in dem Alter nicht verhüte UND ein Kind kriege, dann wirft das mein ganzes Leben durch einander… Schule, ev. Lehre, Studium und Job… ich wäre komplett überbelastet…
    Ja zu Pille und Verhütung, bis man sich reif für ein Kind fühlt, dass ist zum eigenen Wohl und zum Wohl des Kindes das Beste.

    0
  • von ChaosladySteffi am 25.07.2008 um 17:46 Uhr

    wenn sich alle daran halten würden, keine verhütungsmittel zu verwenden, würde dem Papst doch einfallen, dass verhütungsmittel vorgeschrieben sind!! Ich find das total schwachsinnig…es ist jedem seine sache ob und wann er kinder möchte…oder nicht???

    0
  • von sweetgreeneyes am 25.07.2008 um 17:41 Uhr

    ich find es total schwachsinnig die pille und alle anderen verhütungsmethoden zu verbieten, weil dann wäre jedes 2 mädel schwanger.. und das will die kirche doch auch nicht!!

    0
  • von SonniSonne am 25.07.2008 um 17:27 Uhr

    Ich finde es auch schwachsinning Verhütungsmittel zu verbieten. Es ist jeden überlassen wann und ob man ein Kind möchte. Ausserdem gibt es ja auch die ganzen Krankheiten, wie das Erdbeerteam schon sagt. Einfach überhören und weiterhin safe bleiben

    0
  • von Aicona am 25.07.2008 um 17:19 Uhr

    Ich glaube, es geht heute gar nicht mehr ohne Pille.

    0
  • von MariaHR am 25.07.2008 um 17:18 Uhr

    Warum sollte man sich in so etwas wichitges wie Verhütung reinreden lassen, von Menschen, die offiziell keinen Sex haben dürfen?! Ist es denen lieber, dass sich Geschlechtskrankheiten weiter ausbreiten, nur weil dir Kirche sagt, dass Verhütung nicht Gottgewollt ist. Verhütung ist eine private Angelegenheit, die jeder für sich selbst klären muss und dabei sollte sich niemand reinreden lassen.

    0
  • von Annika91 am 25.07.2008 um 16:59 Uhr

    also ich nehm die pille und ich bin zu frieden damit vondaher finde ich es total bescheuert wenn die verboten wird.ganz im gegenteil ich finde das ist eine gute erfindung ich meine man sieht ja wie viele “mädchen” heute schon mit unter 18 schwanger werden und ich denke würde es die pille nicht geben würde es noch mehr solche fälle geben.außerdem finde ich sollte jeder mensch das selber entscheiden dürfen wie er/sie verhütet und das sollte nciht von der religion abhängig sein

    0
  • von Balkanica am 25.07.2008 um 16:42 Uhr

    Entschuldigung,
    aber dieses ” Thema ” hier heisst nicht ” Macht den katholischen Glauben fertig “!!!
    Ich find es UNFASSBAR, dass man andere Glaubensrichtungen & ihre beinhaltenden Einstellungen in einer solch modernen Zeit noch immer nicht tollerieren kann!
    Wer sich anti-katholisch oder anti- sonst irgendeiner Glaubensrichtung
    äussern will, soll das tun, aber BITTE NICHT HIER!

    0
  • von Jamilaxx am 25.07.2008 um 16:38 Uhr

    Totaler quatsch…
    man kann doch verhütung nicht verbieten!

    0
  • von Bella85 am 25.07.2008 um 16:33 Uhr

    nur weil die herren der kirche keinen sex haben dürfen ist das noch lange kein grund, es der übrigen welt dadurch abzusprechen, dass man nicht mit pille verhüten darf. wer hat schon lust auf kondome? ich finde das alles ziemlich lächerlich! ohne die pille wären wir schon lange so dermaßen überbevölkert, dass ein leben hier auf erden eine absolute qual wäre!

    0
  • von Yuan am 25.07.2008 um 16:33 Uhr

    Es ist totaler Schwachsinn!
    Ich meine, ist es okay das man sich die schlimmsten krankheiten Einfängt?
    Genau deswegen ist der katholische Glaube auch der totale Schwachsinn!
    In meinen Augen zumindest.

    0
  • von schatzi2 am 25.07.2008 um 16:27 Uhr

    also man sollte sich schon für sex die pille und kondome holen.,..
    ich will zum bespiel keine krankheiten bekommen oder mit so jungen jahren schon nen kind kriegen…
    sex—- ja— aber nur mit pille und kondom– ohne geht gar nicht bei mir

    0
  • von Annnee am 25.07.2008 um 13:28 Uhr

    Ich weiß nicht, einerseits versteh ich ihn aber andererseits finde ich so ein “Verbot” einfach unüberlegt. Wenn sich nur die Hälfte aller daran halten würde, würde die Hälfte aller Frauen im Durchschnitt mit 16 ihr erstes Kind bekommen und das finde ich viel zu früh, weil sie noch gar keine Gelegenheit hatten eine Lebensgrundlage aufzubauen und dies auch langfrisig nicht mehr können da sie ein Kind zu versorgen haben. Da ist keine Zeit für Ausbildung oder Ähnliches.

    0
  • von strawberrygirl7 am 25.07.2008 um 12:56 Uhr

    Wer gläubig ist und es freiwillig so halten will der kann das ja gerne tun, aber es ist einfach nicht mehr zeitgemäß solche Vorschriften zu machen.

    0
  • von Emmy am 25.07.2008 um 12:51 Uhr

    Also ich finde diese Einstellung der Kirche (nicht nur diese) etwas veraltet. Wie kann man an Sachen Jahrzehnte lang festhalten obwohl sich die heutige Welt so rasend schnell ändert??

    0
  • von Sunchan am 25.07.2008 um 10:46 Uhr

    Man sieht ja in der dritten Welt was der Verbot von Verhütungsmitteln bewirkt. AIDS-epedemien, Überbevölkerung, Kinder sterben oder sie sind waise, weil ihre Eltern gestorben sind, Hungersnöte. Aber da bleibt die Kirche ganz strikt. Ich glaube nicht, dass dies Gottes Wille ist, dass die menschen so leiden. Ich bin froh, dass ich unabhängig von Kirche und Religion aufgewachsen bin und über meinen Alltag und vorallem mein Sexleben selbst bestimmen kann.

    0
  • von Nora87 am 25.07.2008 um 10:27 Uhr

    Seid ihr alle katholisch? Ich weiß schon wieso ich atheist bin 😀

    0
  • von Madonaaaa am 25.07.2008 um 10:25 Uhr

    wer sex haben kann, sollte sich auch mit dem konsequenzen auseinandersetzen

    0
  • von MiriAM am 25.07.2008 um 10:13 Uhr

    Die Pille ist eine der besten Erfindungen der Neuzeit!

    0
  • von gaensebluemchen am 25.07.2008 um 09:57 Uhr

    Schwachsinnig.

    0
  • von sweetpeach am 25.07.2008 um 09:14 Uhr

    Absolut unsinnig das zu Verbieten!

    0
  • von Lulu am 25.07.2008 um 09:10 Uhr

    Pille muss sein. Punkt.

    0
  • von Erdbeerbonbon am 25.07.2008 um 02:03 Uhr

    Ich als nicht-christliche Ungläubige melde mich dann auch mal kurz zu Wort–
    Das ist eine sehr mühselige und völlig sinnfreie Diskussion. Aus dem einfachen Grund: Ihr glaubt doch nicht etwa, der Papst kann sich allen Ernstes vor seine Kanzel stellen und verkünden, “Hey, habt vorehelichen Sex! Aber verhütet ja, denn sonst müsst ihr womöglich noch abtreiben!” Absoluter Bullshit! Der Papst und die gesamte katholische Kirche ist eine Institution, die modische Erscheinungen und Ansichten über Jahrhunderte hinweg zu überdauern hat und auf christlichen Grundwerten basiert, wie sie in der Bibel verankert sind. Und da ist eben kein vorehelicher Sex vorgesehen. Basta. Der Papst darf gar keine andere Meinung vertreten – wozu also dieser Quatsch hier?!

    0
  • von YieppyYeah am 25.07.2008 um 01:08 Uhr

    ich finde es einfach nur unsinnig..
    ich meine verhütung ist eine der wichtigsten nebensächlichen dingen 😉
    & es ist meiner meinung nach eingriff in die privatshpere

    0
  • von Strawberrylie am 25.07.2008 um 00:04 Uhr

    ähm ja hallo?! ich finde das total blöd! gott würde bestimmt nicht wollen, dass total viele abtreiben, weil sie nicht verhütet haben!! das wäre ja dann das resultat, zig abtreibungen mehr! und das ist ja wohl schlimmer als verhüten. ich hatte mein erstes mal noch nicht, werde aber auf jeden fall verhüten, wenn ich kein kind bekommen möchte.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Der Pille treu bleiben oder doch lieber Nuvaring? Antwort

Mewchen am 23.08.2010 um 01:56 Uhr
huhu Leute zu erst einmal: ja ich weiß wie die Pille funktionert und habe auch keine Angst schwanger zu sein^^ Aber mich nervt es jeden Tag an die Pille zu denken, wo ich maximal 4mal im Monat Sex habe (doofer...

jetzt mit der pille anfangen oder noch warten? Antwort

jaselotte am 19.01.2009 um 22:21 Uhr
also ich habe mir die pille verschreiben lassen...und jetzt hab ich eben darauf gewartet dass ich meine tage bekomme..hab sie dann eben bekommen aber nur sehr sehr schwach obwohl ich die schon letzten donnerstag hätte...

Nachblutung oder Nebeneffekt der Pille? HILFE! Antwort

miniQppa am 16.10.2011 um 16:31 Uhr
Hallo Mädls, ich brauche dringend eure hilfe. folgende situation: ich habe mit meinem freund immer nur mit kondom verhütet - riskant aber es ist immer gut gegangen. bis vor 3 wochen. das kondom ist geplatzt und ich...

Pille oder Pille PLUS Kondom? Antwort

Hazel13 am 03.07.2011 um 20:52 Uhr
Hallöchen an alle, die hier die Pille nehmen : D Verhütet ihr zusätzlich mit Kondom? Ja, weil... doppelt hält besser? Ihr fühlt euch sicherer? oder Nein, weil ihr Krankheiten wie AIDS abgecheckt habt und der...

Pause in der Periode wegen pille danach oder pille? Antwort

oOljao am 05.11.2010 um 21:41 Uhr
Hey mädels ;) hab n problemchen: hatte vor ca. 2 wochen gv mit meinem freund, kondom leider gerissen, bin dann aber am nächsten tag zum frauenarzt und hab mir die pille danach verschreiben lassen.. gestern, nach 2...