Rosenelf

am 03.11.2009 um 10:18 Uhr

verhüten

Hallo Ihr! Irgendwie bin ich mir sehr unsicher, wenn es darum geht zu verhüten. Man hört so viel, dass Mädels trotz aller Verhütungsmittel schwanger werden. Langsam frag ich mich, ob es überhaupt sinnvoll ist zu verhüten! Egal ob die Pille nicht richtig gewirkt hat oder das Kondom gerissen ist, aber so was sind doch Horrorstorys, wenn man ja eigentlich denkt, dass man verhütet. Womit verhütet Ihr denn? Verlasst Ihr Euch dabei auf ein Verhütungsmittel? Oder denkt Ihr, mit mehreren gleichzeitig zu verhüten ist das einzig Sichere? Ich bin mir so unsicher, wie ich denn jetzt verhüten soll. Dabei ist Verhütung doch eigentlich so wichtig! Bitte helft mir und gebt mir Ratschläge in Bezug auf das Verhüten!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von oleracea am 20.01.2010 um 19:00 Uhr

    Ich hoffe, es ist in Ordnung, auf eine knapp 2 Monate alte Frage zu antworten?

    Also:
    Ich verlasse mich aufs Kondom an meinen fruchtbaren Tagen. Ich fühle mich damit sehr sicher.

    @PartyNori:
    Deine Berechnung wird dir nur leider nichts bringen, da du durch die Einnahme der Pille keinen Zyklus hast, also auch im Normalfall keine fruchtbaren und unfruchtbaren Tage.

    Du kannst da also nichts berechnen!

    0
  • von PartyNori am 24.11.2009 um 10:55 Uhr

    Also, ich verlasse mich eigentlich schon auf meine Pille. Aber ich hab für den Fall von Pille vergessen oder Durchfall meine fruchtbaren Tag ausgerechnet und hab im Zweifelsfall da dann auch keinen Sex.

    0
  • von Floraline am 09.11.2009 um 15:22 Uhr

    Es gibt doch ganz klare Richtlinien, um richtig zu verhüten! Natürlich ist es auch eine individuelle Sache, sicher zu verhüten. Wer zu Magenproblemen neigt, dem ist das Verhüten mit der Pille nun wirklich nicht gerade zu empfehlen! Mit der Pille zu verhüten, erfordert auch ein einigermaßen gutes Gedächtnis, Mädels!!! Es bringt natürlich nichts mit der Pille zu verhüten, diese aber dann ständig zu vergessen, dann kann man das Verhüten auch gleich sein lassen. Verhüten mit der Pille hat dafür ja gleich noch mehr Vorteile. Das ist ja mal eine Verhütungsmethode, die gleich noch mehr Effekte hat, wie z.B. auf Hautunreinheiten etc. Ist doch super zum Verhüten!

    0
  • von kaescracker04 am 05.11.2009 um 16:53 Uhr

    Also meine Freundin hat die Pille benutzt und das kann man ja wohl schon als verhüten bezeichnen! Dann hatte sie aber was Falsches gegessen und hatte Durchfall, aber auch erst ein paar Stunden, nachdem sie die Pille genommen hat. Sie ist trotz verhüten schwanger geworden!!! Da hatte es mal gar nichts gebracht zu verhüten! Sie musste sich aber später auch eingestehen, dass man da zusätzlich was zum Verhüten hätte einsetzen sollen, weil so Magenprobleme schon problematisch sind, wenn man sich dazu entschieden hat, mit der Pille zu verhüten.

    0
  • von traubenkalt am 04.11.2009 um 19:40 Uhr

    Na ja, ganz so individuell ist verhüten dann ja wohl doch nicht! Manche Verhütungsmittel sind ja schon besser bzw. sicherer als andere. Wir verhüten z.B. mit Kondom, was ja ziemlich gut ist. Schließlich kann bei diesem Verhüten gar nichts passieren, solange man nichts falsch macht und das Kondom nicht falsch gelagert hat oder so was. Auch mit der Pille zu verhüten, halte ich schon für sehr sicher. 100% kann man halt nicht haben, wenn es ums Verhüten geht, aber wenn man Verhütungsmittel richtig verwendet, ist es schon so dermaßen unwahrscheinlich, dass man schwanger wird, dass es sich gar nicht lohnt, noch weiter übers Verhüten nachzudenken!

    0
  • von Krissi_maus am 04.11.2009 um 13:51 Uhr

    Was sind denn schon 99%? Wenn man sich zum Verhüten entschließt, will man doch eigentlich 100%! Sonst würde man es doch gleich lassen. Schließlich ist verhüten ja nicht gerade so spaßig. Ich finde, verhüten ist eh ein total schwieriges Thema, da gibt es doch gar keine eindeutige Lösung, die für alle gilt. Für den einen ist verhüten mit Pille besser, für den nächsten mit Kondom und für wieder andere mit ganz anderen Methoden. Verhüten ist doch eine ganz individuelle Sache. Es gibt doch gar kein Falsch und Richtig, wenn man sich dazu entschließt zu verhüten!

    0
  • von Krissi am 03.11.2009 um 15:57 Uhr

    So dramatisch ist das doch jetzt mit dem Verhüten alles gar nicht, wie Du das darstellst! Natürlich sollte man verhüten und natürlich ist es sinnvoll zu verhüten! Verhüten ist wirklich ein wichtiges Thema, aber auch Du solltest ja wohl mal in der Schule gehabt haben, wie richtig verhüten funktioniert! Wenn man ein bisschen nachdenkt, kann man ja wohl schon so verhüten, dass zu 99% nichts passiert!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Verhüten Pille&Kondom? Antwort

kurdish_bitchy am 10.08.2010 um 17:47 Uhr
Ich nehme seit 1 Jahr die Pille und nehme sie seit ein paar Monaten auch durch ( mit FA abgesprochen) jetzt habe ich vor ca 10 Tagen die Pille vergessen und nicht nachgenommen, seitdem habe ich ständig...

"Nur" durch die Pille verhüten Antwort

Dakota am 27.05.2012 um 08:46 Uhr
Hey! Jetzt kommt von mir doch mal so ein blöder Verhütungsthread, und noch dazu ein eigentlich alberner. Aber wenn ich jetzt keine "Bestätigung" krieg, tick ich hier daheim noch total aus. Folgendes: Ich nehme die...

Pille absetzen und nun mit Kondom verhüten? Antwort

windsurfing am 28.03.2009 um 15:24 Uhr
Ich nehme die Pille noch nicht lange, aber ich habe irgendwie ein ungutes Gefühl dabei, so viele Hormone täglich einzunehmen. Ich führe eine Fernbeziehung und sehe meinen Freund recht selten, so dass man auch mit...

Hormonfrei Verhüten. Antwort

Bibi1908 am 05.06.2012 um 12:18 Uhr
Hallo ihr lieben da draussen, Ich brauche euren Rat. Undzwar habe ich mit 14 Jahren angefangen die Pille zu nehmen, 4Jahre lang ohne probleme. Die Pille sollte erstrangig meine Schmerzen bei der Periode lindern,...

richtig verhüten Antwort

Purzeli am 23.02.2012 um 17:01 Uhr
Hallo Mädels, ich möchte auf die richtig verhüten und suche deshalb nach Meinungen, was wohl am Besten ist. Welche Erfahrungen habt ihr und was sollte ich gar nicht erst testen?