HomepageForenVerhütung-ForumVerhütung ab 35

Louisa

am 04.04.2010 um 15:24 Uhr

Verhütung ab 35

Muss man bei der Verhütung, wenn man Älter wird etwas beachten, oder etwas anders machen? Frage mich nur gerade, ob man ab 35 Jahren zum Beispiel gerade, wenn man plant Schwanger zu werden oder dergleichen, besser aufhört die Pille zu nehmen und mehr auf

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Verhütung ab 40 jahren Antwort

neuesmaedel23 am 20.10.2010 um 18:09 Uhr
Muss man in höherem Alter, sagen wir ab 40 Jahren, immer noch verhüten? Abgesehen davon dass man schon ein Kondom benutzen sollte, wenn man nicht weiß, wer Krankheiten hat etc. Aber kann man in dem Alter dann auf...

Welche pille ab 35 Antwort

mami0308 am 05.08.2010 um 21:30 Uhr
Stimmt es, dass die Antibabypille ab 35 Euro zu einem Teil von der Krankenkasse übernommen wird? Falls ja, um welche Pillen handelt es sich da?

Verhütung ab fünfzig Antwort

fitnessqueen am 18.08.2010 um 15:31 Uhr
Kann man ab fünfzig immer noch mit der Pille verhüten? Oder sollte man die irgendwann gar nicht mehr nehmen? Ich frage mich nur, wie lange man insgesamt die Pille nehmen kann. Was denkt ihr?

Verhütung frau ab 40 Antwort

loungerin82 am 31.07.2010 um 13:31 Uhr
Was ist die beste Verhütungsmethode für die Frau ab 40? Ich frage das, weil meine Mutter meinte, sie würde ja in dem Alter eh nicht mehr so leicht schwanger und ist daher auf so eine Art natürliche Verhütung...

Verhütung ab 50 Antwort

loungerin82 am 19.10.2010 um 15:06 Uhr
Meine Mutter ist bald 50 und wir reden oft und offen über das Thema Sex und Verhütung. Ich bin so groß geworden, es stört mich nicht. Sie hat mir erzählt, dass sie nicht weiß, welche Verhütungsmittel ab ihrem Alter...