HomepageForenVerhütung-ForumVerhütung in der antike

feelilly89

am 02.10.2010 um 17:56 Uhr

Verhütung in der antike

Mich würde mal interessieren, wie die Verhütung in der Antike aussah…Die werden wohlkaum Latexkondome und Pille gehabt haben. Oder haben die einfach auf die Verhütung verzichtet?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

verhütung in der stillzeit Antwort

ljubavi89 am 18.09.2009 um 10:36 Uhr
huhu ihr lieben hier gibts ja auch ne menge mamis und dann bestimmt auch viele, die stillen. ich möchte nach der geburt auch auf jeden fall stillen! aber wir brauchen ja auch eine gute verhütung ;) was habt...

Verhütung in der ddr Antwort

Vanessa04 am 03.03.2010 um 11:12 Uhr
Ich soll für die Schule eine Statistik aufstellen, wie der Unterschied zwischen der Verhütung in der DDR und in der BRD war. Wie soll ich dass denn machen? Gibt es solche Statistiken?

Verhütung in einer Beziehung Antwort

yololara am 27.03.2014 um 14:57 Uhr
Hi! Mich würde es interessieren, wie ihr es mit der Verhütung in einer Beziehung macht? Ich nehme die Pille und als ich noch Single war und ab und an mal kleine Affären hatten, habe ich natürlich auch zusätzlich mit...

Verhütung in den wechseljahren Antwort

Regenschauer2 am 04.05.2010 um 16:04 Uhr
Guten Tag ihr Lieben, muss man eigentlich die Verhütung in den Wechseljahren umstellen oder kann man die Pille einfach weiternehmen? Also ich bin jetzt nicht in den Wechseljahren aber mich interessiert es gerade....

Verhütung mit der Spirale Antwort

nadixq am 04.11.2011 um 08:08 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich denke schon seit längerem darüber nach, die Pille abzusetzen und anders (nicht hormonell) zu verhüten. Ich habe darüber auch schon mit meiner Frauenärztin gesprochen und mir die Alternativen...