HomepageForenVerhütung-Forumverhütung in der stillzeit

ljubavi89

am 18.09.2009 um 10:36 Uhr

verhütung in der stillzeit

huhu ihr lieben

hier gibts ja auch ne menge mamis und dann bestimmt auch viele, die stillen.
ich möchte nach der geburt auch auf jeden fall stillen!
aber wir brauchen ja auch eine gute verhütung 😉

was habt ihr denn da gemacht?
dadurch, das man kein östrogen nehmen darf ist das ja relativ eingeschränkt.

ich würd mich für die spirale interessieren, aber ich weiss nicht, inwiefern man diese kontrolluntersuchungen selbst zahlen muss?
hat da jmd. erfahrung?
spirale gefällt mir ganz gut, bin ich noch unter 21, also müsste ich sie ja nicht bezahlen :) aber bezahl ich dann das einsetzen? wie ist das denn da?

vielleicht weiss ja jmd was :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von schabernack am 20.09.2009 um 16:46 Uhr

    spirale – die ohne hormone.
    oder kondome…….

    0
  • von Synnove am 19.09.2009 um 20:19 Uhr

    Frag doch mal bei der Krankenkasse nach, die übernehmen eigentlich die Kosten dafür, so lange du unter 21 bist. Jedoch ist von Krankenkassen unterschiedlich. Du kannst nach deiner Geburt einen Spirale einsetzten. Es ist unterschiedlich bei FA die Spirale einsetzten. Eigentlich machen sie nur, wenn man ein Kind hat um das Risiko zu vermeiden noch ein Kind zu bekommen. Geh mal zu Arzt und lass dich beraten welches geeignetes ist.

    0
  • von GeckosGirl am 19.09.2009 um 01:25 Uhr

    SORRY Laptop spinnt :-)
    also weiter: Frauen eingesetzt die bereits mit der Familienplanung abgeschlossen haben.

    0
  • von GeckosGirl am 19.09.2009 um 01:24 Uhr

    Ja aber bist du dir sicher das du nur dieses eine Kind möchtest?
    bei der Spirale kann es zu Unfruchbarkeit kommen und sie wird deshalb meist nur F

    0
  • von ljubavi89 am 18.09.2009 um 21:22 Uhr

    @rockabylle
    wie nett, das du so optimistisch bist….
    wer nimmt denn bitte in einer beziehung noch kondome? ich hatte da shcon an was längerfristiges gedacht…
    wie lange ich nach der geburt keinen sex habe, lass mal meine sorge sein..

    0
  • von Babsy19 am 18.09.2009 um 18:14 Uhr

    ich kann das verstehen dass man sich dann ohne störenden bauch mal austoben will

    0
  • von ljubavi89 am 18.09.2009 um 14:00 Uhr

    gynefix??
    stäbchen ist auch mit gestagen, also ok

    meine fa meinte, ich soll erstmal das kind in ruhe zur welt bringen. ich will mich aber jetzt schon informieren

    0
  • von Feelia am 18.09.2009 um 13:09 Uhr

    oder dieses gynefix.is ja auch hormonfrei^^und stäbchen is ja dann bei dir unsinnig oder,wirkt ja auch hormonell ne^^

    0
  • von ljubavi89 am 18.09.2009 um 12:41 Uhr

    das stäbchen find ich auch ganz interessant, aber angeblich hat man davon seine mens stärker und blutet mehr…

    stimmt, spirale eigentlich erst bei älteren, aber auch bei frauen die schon gebärt haben. deswegen würde es hinhauen 😉

    0
  • von PollyPocket am 18.09.2009 um 12:08 Uhr

    ich bin zwar keine mama aber nehme eine pille, die auch für stillenede mütter geeignet ist, da durch die geringe konzentration meine migräne ausbleibt. sie heißt “cerezette”.

    0
  • von GeckosGirl am 18.09.2009 um 11:49 Uhr

    Die Spirale setzen Frauenärzte bei so jungen Frauen nur sehr ungerne ein, ansonsten wäre die 3Monatsspritze oder das Stäbchen ne Alternative

    0
  • von ljubavi89 am 18.09.2009 um 10:43 Uhr

    also die normale pille soll man nicht nehmen, das das östrogen eben in die muttermilch übergeht.
    dann hat sie wohl die mini/micro pille genommen, die haben anstatt dem östrogen gestagen 😀

    aber die pille möchte ich nur ungern nehmen…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Belara in der stillzeit Antwort

LisaEngel76 am 10.06.2010 um 20:50 Uhr
Warum darf man denn die Pille (Belara) nicht während der Stillzeit einnehmen? Also ich bin nicht schwanger, nicht Mutter etc. habe aber gerade die Packungsbeilage studiert und da stand das eben mit drin. Was bewirkt...

Hormonspirale in der stillzeit Antwort

Quark am 22.10.2010 um 21:19 Uhr
Ich weiss, dass meine große Sister sich in der Stillzeit eine Kupferspirale hat einsetzen lassen, wäre das auch mit einer Hormonspirale möglich? Kann das dem Kind nicht schaden?

Nuvaring in der stillzeit Antwort

kingsley am 10.10.2010 um 12:30 Uhr
Hallo. Seit kurzem bin ich stolze Mami, aber möchte jetzt wieder verhüten. Kann ich meinen Nuvaring in der Stillzeit tragen, ohne dass es meinem Kind schadet? Liebe Grüße

Pille in der stillzeit Antwort

little_berry am 14.04.2010 um 18:09 Uhr
Kann man die PIlle auch in der Stillzeit nehmen oder ist das nicht so gut für die Mutter? Wegen den Hormonen und soweiter...

Spirale in der stillzeit Antwort

HimbeerMaderl am 02.08.2010 um 19:04 Uhr
Hat jemand von euch die Spirale in der Stillzeit einsetzen lassen? Ist das zu empfehlen?