HomepageForenVerhütung-ForumVerhütung mittelalter

Steeernschnuppe

am 10.01.2010 um 18:36 Uhr

Verhütung mittelalter

Wie ich gelesen haben, wurde im Mittelalter mit Schweinedärmen oder so verhütet. Gab es auch Verhütung für Frauen damals? Finde das ganz interessant…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Verhütung im mittelalter Antwort

IloveMuffins am 26.10.2010 um 22:47 Uhr
Für ein Referat muss ich herausfinden, wie die Verhütung im Mittelalter aussah. Also, welche Dinge man damals zum verhüten benutzt hat. Habt ihr da eventuell schon mal ein Referat zu gemacht und könnt mir ein paar...

Verhütung Antwort

yasii__x3 am 04.10.2009 um 20:05 Uhr
Momentan verhütet mein Freund mit dem Kondom, die Pille will ich nicht nehmen,weil ich genau weiss ich wird sie wieder ud wieder vergessen,hab ich nähmlich schon ein paar mal vergessen und darum nehm ich sie nicht...

Verhütung Antwort

sternchen am 11.10.2008 um 17:32 Uhr
Hallo zusammen!! Ich brauche eure Hilfe, euren Rat!! Seit ich 18 Jahre alt bin (bin jetzt 27) nehme ich die Pille und habe plötzlich drastisch zugenommen. Im Ganzen über 20 Kg. Ich war sehr unglücklich darüber und...

Verhütung früher Antwort

bumblebeegirl am 06.07.2010 um 22:52 Uhr
Wie regelte man eigentlich früher die Verhütung? Seid wann gibt es die Pille - hab ja schon mal gehört, dass man schon im Mittelalter mit Schweinedärmen *bäääh* verhütet hat - aber das war sicher schon ziemlich...

Verhütung kräuter Antwort

fashionfee am 08.01.2010 um 10:06 Uhr
Im Mittelalter bestand die Verhütung ja aus Kräuter. Ich frage mich nur, ob das heute auch noch funktionieren würde? Wie haben die das denn damals gemacht? Das kann ja nur schief gelaufen sein...