HomepageForenVerhütung-ForumVerhütung und wechseljahre

ramina34

am 23.08.2010 um 17:35 Uhr

Verhütung und wechseljahre

Die Verhütung und die Wechseljahre passen ja an sicht nicht wirklich zusammen. Was eignet sich denn für Frauen in den Wechseljahren?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Verhütung wechseljahre Antwort

PrinzessinJule am 14.05.2010 um 16:58 Uhr
Meine Mama kommt bald in die Wechseljahre. Vor kurzem habe ich mich mit ihr über Verhütung unterhalten und dann meinte sie, sie würde jetzt nicht mehr verhüten, sie wäre doch schon am Anfang der Wechseljahre usw. Aber...

Antibabypille wechseljahre Antwort

julianika am 13.09.2010 um 22:42 Uhr
Ist es wahr, dass viele Frauen die Pille in und auch noch nach den Wechseljahren nehmen, um ihren Hormonhaushalt zu regeln? Mir war schon klar, dass die Antibabypille nicht nur der Verhütung dient, das mit den...

Verhütung früher und heute Antwort

suessebiene100 am 18.06.2010 um 17:52 Uhr
Habe mal überlegt, dass Verhütung heute doch viel einfacher zu regeln ist als früher, oder? Ich meine soo viele Frauen nehmen die Pille und Kondome sind ja auch sicher. Was haben die Menschen nur früher gemacht???

Verhütung vor und nachteile Antwort

KaffeeMaus24 am 20.07.2010 um 18:05 Uhr
Was sind eurer Meinung nach die Vor- und Nachteile von Verhütung? Ist es gut, dass Frauen selbst entscheiden können, wann sie schwanger werden? Oder wäre es besser, die Verhütungsmethoden wären nicht so...

Verhütung und kirche Antwort

Ivana91 am 30.09.2010 um 22:37 Uhr
Ich bin gläubig und gehe regelmäßig in die Kirche. Allerdins bin ich was das Thema Verhütung angeht sehr tolerant, das sind lange nicht alle Gläubigen! Im heutigen Zeitalter finde ich es sogar mehr als angebracht, zu...