HomepageForenVerhütung-ForumVerhütungscomputer preisvergleich

Adri1979

am 11.08.2010 um 17:02 Uhr

Verhütungscomputer preisvergleich

Habe mir mal Verhütungscomputer im Preisvergleich angesehen und die Preisspanne ist da ja ziemlich hoch…Angefangen von Persona ab ca. 30 Euro bis zu teuren Modellen, die an die 500 Euro gehen…Muss ich jetzt daraus schließen, dass die teureren qualitativ besser und das auf sie auch mehr Verlass ist? Wie würdet ihr das beurteilen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Lamuna preisvergleich Antwort

MandyC am 12.07.2010 um 19:07 Uhr
Kennt ihr eine gute Seite, wo man eine Übersicht über einen Preisvergleich der Lamuna Pille bekommen kann?

Belara preisvergleich Antwort

Haaase1985 am 22.10.2010 um 21:15 Uhr
Wenn man online einen Preisvergleich mit der Belara macht, ist sie ja im Endeffekt wirklich ein oder zwei Euro günstiger als in der Apotheke. Trotzdem wird es doch dann sogar noch teurer, wenn man noch Porto bezahlt...

Valette: Preisvergleich Antwort

power_gaby1976 am 13.02.2012 um 12:42 Uhr
Hallo, meine Freundin und ich nehmen die gleiche Pille. Jetzt meinte sie, sie hätte die Valette zu nem günstigeren Preis bekommen wie ich? Habt ihr von sowas gehört? Unterschiedliche Preise? Gibt es einen Valette...

Spirale preisvergleich Antwort

Judis am 06.06.2010 um 13:31 Uhr
Bin jetzt gerade mal auf der Preisvergleich Seite für die Spirale Mirena gelandet, weil ich seit kurzem Trägerin dieser bin....Und ich bin geschockt! Die Erfahrungsberichte dort lassen absolut nichts gutes...

Pille preisvergleich Antwort

sarahmarta am 30.05.2010 um 15:03 Uhr
Welche Pille ist im Preisvergleich die günstigste und welche die teuerste?